Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Film

Schuld nach von Schirach - Schnee

Das MEK stürmt eine Wohnung in Berlin, in der Drogen gestreckt und verpackt worden sind. Sie treffen den Mieter an und nehmen ihn fest: ein alter Mann, der nicht zu dem Verbrechen passt.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 05.09.2020

Inhalt

Die Indizienlage ist erdrückend. Aber der Mann will sich nicht verteidigen lassen. Er schweigt, weil ihm das Glück doch noch einmal begegnet ist: in Gestalt einer jungen, schwangeren Frau. Diese würde für ihren arabisch-stämmigen Freund alles tun.

Nach der Krimireihe "VERBRECHEN" setzt die neue Reihe "SCHULD" nach dem gleichnamigen Bestseller von Ferdinand von Schirach dessen Kurzgeschichten in eine Reihe besonderer Kriminalfilme um.

Moritz Bleibtreu spielt den Anwalt Friedrich Kronberg, der seine Mandanten verteidigt, indem er die Rechtslage zu deren Gunsten auslegt. Die Reihe legt nahe, dass abhängig von den Umständen jeder zum Mörder werden kann. Sie fesselt, weil sie besondere Kriminalfälle in einer neuen Erzählweise zeigt.

  • Friedrich Kronberg - Moritz Bleibtreu
  • Karl-Heinz Gronau - Hans-Michael Rehberg
  • Jana - Aylin Tezel
  • Hassan - Edin Hasanovic
  • Gerber - Thure Lindhardt
  • Richter Lamprecht - Gustav Peter Wöhler
  • Richterin Benesch - Maren Kroymann
  • Staatsanwalt - Michael Schenk
  • Karl-Heinz Gronau (jung) - Bernhardt Conrad
  • Ulrike Gronau - Emily Cox
  • u. a. -
  • Regie - Maris Pfeiffer
  • Drehbuch - André Georgi, Jan Ehlert

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min