Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Film

Schnell ermittelt - Simon Gehbauer (2/10)

Dieses Mal verschlägt es Angelika Schnell und ihr Team zwischen Wildschweine und Rehe in den Lainzer Tiergarten.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 31.08.2020

Waidmannsheil - ein junger Mann wurde im Wald des Lainzer Tiergartens erschossen. Neben ihm wird ein Nachtsichtgerät gefunden, und auch in der Umgebung lassen sich einige interessante Spuren feststellen. Angelika und Franitschek beginnen, in der wohlhabenden Clique des Mordopfers zu ermitteln, doch die hoch emotionalisierten It-Girls und -Boys machen es den beiden nicht leicht. Angelikas Sohn Jan kommt aus der Anhaltehaft. So ganz lässt sich der Verdacht, dass er doch irgendetwas mit dem Tod von Nico Schnabel zu tun haben könnte, aber noch immer nicht entschärfen.

Besetzung:

Mit Ursula Strauss (Angelika Schnell), Wolf Bachofner (Harald Franitschek), Andreas Lust (Stefan Schnell), Katharina Straßer (Maja Landauer), Simon Morzé (Jan Schnell), Morteza Tavakoli (Kemal Öztürk), Michael Glantschnig (Carl Müller-Elbinghaus), Alina Fritsch (Ophelia Müller-Elbinghaus), Rafael Haider (Norman Hohenegg), Michaela Saba (Julia Gawrilenko), Thomas Cowperwood (Simon Gehbauer), Murathan Muslu (Christian Stanic) u.a.

Buch: Katharina Hajos und Constanze Fischer
Regie: Michael Riebl

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min