Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Film

Schnell ermittelt - Dennis Maida (7/10)

Den Mord an einem jungen Ausreißer haben Angelika Schnell und ihr Team dieses Mal aufzuklären.

Produktionsland und -jahr:
Österreich 2017
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 31.08.2020

In einem Baucontainer liegt der junge Ausreißer Dennis Maida in seinem Blut. Bei ihm wird ein Zugticket nach Lissabon gefunden, doch warum wurde der Teenager erschossen und konnte seine Reise nicht mehr antreten? Wie Angelika und Franitschek bei ihren Ermittlungen feststellen, hatte Maida eine bewegte und teils kriminelle Vergangenheit hinter sich, an der auch seine überforderte Mutter und sein dubioser Stiefvater ihren Anteil hatten. Als dann Dennis' minderjähriger Liebhaber mit einer überraschenden Aussage aufwartet, verkomplizieren sich die Untersuchungen in dem Mordfall. Indessen gerät Angelika erneut unter Druck, als sich herausstellt, dass der Mordfall "Nico Schnabel" größere Kreise zieht als gedacht. Nun muss sie mehr denn je um Jan fürchten.

Besetzung:

Mit Ursula Strauss (Angelika Schnell), Wolf Bachofner (Harald Franitschek), Andreas Lust (Stefan Schnell), Katharina Straßer (Maja Landauer), Morteza Tavakoli (Kemal Öztürk), Murathan Muslu (Christian Stanic), Lili Epply (Anna Moser), Ines Honsel (Claudia Maida), Hakon Hirzenberger (Werner Maida), Michael Dangl (Horst Schnabel), Martin Leutgeb (Prof. Schindler), Philip Reitmeier (David Schindler), Niklas Zoubek (Dennis Maida) u.a.

Buch: Katharina Hajos und Constanze Fischer
Regie: Gerald Liegel

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min