Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

"Polizeiruf 110: Bruder Lustig": Hauptkommissar Beck (Günter Naumann).

Film

Polizeiruf 110: Bruder Lustig

Görlitz, Grenzstadt zu Polen: Hier betreiben die Gebrüder Lustig ein Fuhrunternehmen. Das Geschäft läuft nicht gut, die Konkurrenz ist groß, besonders die der polnischen Billiganbieter.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 1995
Datum:

Uwe Lustig, der geschäftstüchtigere der beiden Brüder, sucht ständig nach praktischen Wegen für das Überleben des Geschäfts. Lothar Lustig, der Ältere, lässt sich auf dubiose Geschäfte ein und beginnt damit, Rauschgift zu schmuggeln.

Lothars Frau Monika, die die Geschäfte des Unternehmens führt, fragt nicht, woher das Geld kommt. Eines Tages wird Uwe tot aufgefunden, und was keiner sehen wollte, kommt ans Licht.

Kommissar Beck hat alle Hände voll zu tun, den Mord aufzuklären und den Schmugglern das Handwerk zu legen, besonders erschwert dadurch, dass ihm Zollamtmann Weißer immer wieder mit seinen Ratschlägen dazwischenfunkt.

Darsteller

  • Kommissar Beck - Günter Naumann
  • Zollamtmann Weißer - Jaecki Schwarz
  • Uwe Lustig - Peter Weiß
  • Lothar Lustig - Werner Tietze
  • Monika Lustig - Angelika Perdelwitz
  • Elzbieta - Aldona Struzik
  • Jacek - Maciej Lysakowski
  • Daniel - Danny Awege
  • Guido - Joachim Lätsch
  • Steigler - Victor Deiß
  • Dr. Müller Barmstedt - Dieter Wien

Stab

  • Regie - Thomas Jacob
  • Autor - Friedemar Schreiter

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min