Film

Kalb - KlassiXS

Um endlich auf eigenen Beinen zu stehen, bricht Franziska den Kontakt zu ihren wohlmeinenden, aber übergriffigen Eltern ab. Doch mit der Zeit wächst ihre Sehnsucht nach Geborgenheit. Der Film basiert auf dem Gleichnis des "Verlorenen Sohnes".

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 10.03.2023

Franziska, Anfang 30, lebt auf ihrem eigenen Selbstversorger-Hof, direkt gegenüber vom Bauernhof ihrer Eltern. Durch diese Nähe fühlt Franziska sich beobachtet und in ihrem Abnabelungsprozess sehr eingeschränkt. Sie bricht schließlich den Kontakt zu ihren Eltern ab, was die ganze Familie belastet. Über den kargen Winter ist Franziskas trächtige Kuh Mia ihr einziger "Sozialkontakt". Einsam und frustriert von ihren mageren Erträgen folgt Franziska der Bitte ihres Bruders, mit der ganzen Familie einen vorweihnachtlichen Abend zu verbringen, um einem gemeinsamen Weihnachtsfest noch eine Chance zu geben. Doch der Spieleabend bringt alte Rivalitäten an die Oberfläche und die Situation eskaliert. Als es in der Weihnachtsnacht zur Kalbung kommt, bei der Franziska um das Überleben von Kuh und Kalb kämpfen muss, erkennt sie die tiefe und archaische Bindung zwischen Eltern und Kind.

Kurzfilm über Einsamkeit und Familie

Friedrich Tiedke adaptiert die biblische Geschichte in einer modernen, eigenwilligen Fassung mit starker Besetzung und viel emotionalem Tiefgang. Frei nach dem Gleichnis vom "Verlorenen Sohn" aus dem Lukas-Evangelium realisiert der Regisseur den Kurzfilm "Kalb", in dem es um Einsamkeit, Sehnsucht, Familie und Eigenständigkeit geht.

Stab:

Regie - Friedrich Tiedke
Drehbuch - Friedrich Tiedke, Ida Ǻkerstrøm Knudsen

Mit:

Stefanie Reinsperger
Lasse Myhr
Rita Feldmeier
Matthias Dittmer
Laura Uhlig
Alice Decker
Léonie Decker
Werner Soltau
Oliver Noerenz

  • Regie - Friedrich Tiedke
  • Drehbuch - Friedrich Tiedke, Ida Ǻkerstrøm Knudsen

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.