Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Film

Erinnerungen an Joseph Vilsmaier

Die Themen: HERBSTMILCH & BOANDLKRAMER – ERINNERUNGEN AN JOSEPH VILSMAIER ** NEUES AUS DER WELT – FILMOFFENSIVE DER STREAMINGDIENSTE ** DER NACKTE KÖNIG – IM SOG DER REVOLUTIONEN ** In den HEIMShortcuts Kritiken zu den Neuheiten im Heimkino

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 11.05.2021

Diese Woche in kinokino:

HERBSTMILCH & BOANDLKRAMER – ERINNERUNGEN AN JOSEPH VILSMAIER

Joseph Vilsmaier hat als Kameramann, Regisseur und Produzent den deutschen und insbesondere den bayerischen Film mit modernen Klassikern wie „Herbstmilch“ oder „Comedian Harmonists“ maßgeblich geprägt. Ein Jahr nach Vilsmaiers Tod hat kinokino mit seinen Töchtern sowie den Kollegen Michael Bully Herbig und Marcus H. Rosenmüller gesprochen und Erinnerungen an einen Ausnahme-Filmemacher gesammelt, dessen prominent besetzter, letzter Film DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE als Besucherhoffnung für den Neustart der Kinos gilt.

NEUES AUS DER WELT – FILMOFFENSIVE DER STREAMINGDIENSTE

Mit 42 Nominierungen bei den Golden Globes hat Streamingdienst Netflix die Konkurrenz weit abgeschlagen – und geht auch mit seiner Ankündigung über 70 neue Filme in diesem Jahr in sein Angebot zu nehmen, in die Offensive. Neu am Start: das Western-Drama NEUES AUS DER WELT mit Tom Hanks und der 12-jährigen Berlinerin Helena Zengel. kinokino hat die junge, für ihre Rolle mit dem Golden Globe nominierte Nachwuchsdarstellerin getroffen und zudem den Münchner Kinobetreiber Thomas Kuchenreuter gefragt, warum er – anders als viele Kollegen – keine Berührungsängste mit den Filmen der Streamingdienste hat.

DER NACKTE KÖNIG – IM SOG DER REVOLUTIONEN

Da durch den verlängerten Lockdown die Kinos weiterhin geschlossen bleiben, startet der Verleih W-film den Filmessay DER NACKTE KÖNIG – 18 FRAGMENTE ÜBER DIE REVOLUTION nun online und beteiligt Filmtheater an der Auswertung. Regisseur Andreas Hoessli macht sich auf eine philosophische Spurensuche nach dem Sog von Revolutionen und hat damit auf dem DOK.fest München 2019 den Hauptpreis VIKTOR gewonnen. In kinokino erzählt Preisträger Hoessli von revolutionären Idealen und der ernüchternden Realität.

In den HEIMShortcuts Kritiken zu den Neuheiten im Heimkino: Neues aus der Welt // Der nackte König // Comedian Harmonists // Niemals Selten Manchmal Immer // David Copperfield – Einmal Reichtum und zurück

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min