Film

"She Said": Maria Schrader erzählt den Weinsteinskandal

Über Jahrzehnte missbrauchte der Hollywood-Produzent Harvey Weinstein Frauen sexuell. Dann wurde sein Fall von zwei Journalistinnen der New York Times aufgerollt. Jodi Kantor und Megan Twohey recherchierten und lösten damit die weltweite #MeToo-Debatte aus. In "She Said" erzählt Regisseurin Maria Schrader die Chronik der Ereignisse aus der Perspektive dieser Investigativ-Journalistinnen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 09.03.2023

In "She Said" erzählt die vielfach preisgekrönte Schauspielerin und Regisseurin Maria Schrader die Chronik der Ereignisse aus der Perspektive dieser beiden Investigativ-Journalistinnen, gespielt von Zoe Kazan und Carey Mulligan. "kinokino" befragte Maria Schrader zu eigenen Erlebnissen in der Branche, und wie es war, als Deutsche einen amerikanischen Filmskandal aufzuarbeiten.

"An einem schönen Morgen": einfach nur das alltägliche Leben

"Der Räuber Hotzenplotz": Kasperltheater im Kino

Es ist nicht die erste Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Ottfried Preußler. Diese Realverfilmung mit Nicholas Ofczarek als Räuber Hotzenplotz setzt wieder auf Humor und Unterhaltung, verzichtet jedoch weitgehend auf zusätzlichen Klamauk. Braucht jede Kindergeneration ihren eigen Hotzenplotz? Und wie sollte eine zeitgemäße Verfilmung aussehen? Fragen, die "kinokino" Nicholas Ofczarek und Regisseur Michael Krummenacher stellen konnte.

"Rickerl": gedreht in Wien mit Voodoo Jürgens

Als Straßen- und Beislmusiker versucht sich Erich "Rickerl" Bohacek, verkörpert vom Austropop-Sänger Voodoo Jürgens, durchzuschlagen. Er träumt vom großen Durchbruch. An seiner Seite steht sein achtjähriger Sohn, der aber nur selten bei ihm ist. Regie führt bei dieser Koproduktion mit dem BR-Fernsehen Adrian Goiginger. "kinokino" konnte die Dreharbeiten beobachten.

In den kinokino-Shortcuts Kurzkritiken zu folgenden Neustarts im Kino: - "She Said" - "An einem schönen Morgen" - "Der Räuber Hotzenplotz" - "Weißes Rauschen"

In den HEIM-kinokino-Shortcuts Kurzkritiken zu folgenden Neustarts im Heimkino: - "Monsieur Claude und sein großes Fest" - "Three Tausend Years of Longing" - "Das Leben ein Tanz" - "Der perfekte Chef" - "Mein Sohn"

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.