Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Film

Die wichtigsten Neustarts vom 3. September

"Drei Tage und ein Leben", ein Thriller-Drama über ein verhängnisvolles Ereignis in einem französischen Dorf und die erste Liebe mit "Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess" - dies sind die wichtigsten Kino-Neustarts der Woche.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 03.12.2020

Made in Italy
Der junge Galerist Jack ist pleite und will das ehemalige Familiendomizil in der Toskana zu Geld machen. Dazu braucht es das Einverständnis seines Vaters Robert (Liam Neeson). Seit dem Tod von Jacks Mutter hat sich Robert, Bohemian und Künstler, der kaum noch malt, dafür aber ständig wechselnde Frauenbekanntschaften vorweisen kann, von seinem Sohn entfremdet. In Italien müssen sie sich zusammenraufen, denn die Villa ist in desolatem Zustand – ebenso wie ihr Gefühlsleben …

Der flüssige Spiegel
Nahezu unbemerkt streift Juste durch die Straßen von Paris. Er sammelt die letzten Erinnerungen der Menschen, die ihn sehen können, dann begleitet er sie in eine andere Welt. Juste ist ein Geist. Doch eines Tages wird er von Agathe gesehen und sie erkennt in ihm ihre große Liebe, die vor Jahren plötzlich verschwunden war. Eine anmutige, poetische Liebesgeschichte zwischen den Welten.

Drei Tage und ein Leben
Eine Kindesentführung versetzt ein kleines Dorf in den Ardennen unter Schock. Plötzlich steht jeder unter Verdacht, der sich anders als sonst verhält. Eine groß angelegte Suchaktion muss wegen eines verheerenden Sturms abgebrochen werden. In diesen drei endlosen Tagen lebt Antoine mit der unerträglichen Angst, entdeckt zu werden. Er ist der Einzige, der weiß, was wirklich geschah.

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess
Dieser Kinderfilm basiert auf dem gleichnamigen Buch und erzählt die Geschichte des 10-jährigen Sam, der sich während seines Urlaubs mit der etwas seltsamen, quirligen Tess anfreundet. Die möchte ihren Vater kennenlernen, der noch nicht weiß, dass er eine Tochter hat. Für ihren Plan hat Tess nur eine Woche Zeit, in der sie dringend Sams Hilfe benötigt.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min