Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Film

Kinos drängen nach Öffnung und ein Fritz-Lang-Klassiker wird 90

Trotz Hygienekonzepten und Schnelltests - es steht kein genauer Termin für den Restart der Kinos fest. Dabei haben Studien längst bewiesen, dass ein sicherer Kinobesuch möglich ist. Wie geht es den Kinobetreibern? kinokino hakt nach. Und blickt auf Fritz Langs Klassiker "M - Eine Stadt sucht einen Mörder", der 90 Jahre alt wird. kinokino überlegt, wie "haltbar" die Klassiker der Filmgeschichte sind.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 21.06.2021

Diese Woche in kinokino:

Wann endlich? Kinos drängen auf Öffnung.

Obwohl Hygienekonzepte stehen, Schnelltests vorhanden sind und die Inzidenzzahlen momentan noch überschaubar sind, steht kein genauer Termin für den Restart der Kinos fest. Dabei haben Studien längst bewiesen, dass ein sicherer Kinobesuch möglich ist. Wie geht es den Kinobetreibern? Wie sieht die Strategie der nächsten Wochen bis zur Wiedereröffnung aus? Gibt es überhaupt genug Blockbuster? Denn die benötigen die Kinos unbedingt für die Umsatzzahlen. Wann dürfen Zuschauer wieder in die Filmtheater? "kinokino" besuchte Kinobetreiber Christian Pfeil und Alexander Rusch und diskutierte mit Christine Berg, Vorsitzende der HDF Kino e.V. über die Not und Hoffnungen der Branche.

Martin Margiela & Co. – Die Magie der Modewelt

"Wie entsteht ein Kunstwerk?", fragte einst der Filmemacher Henri-Georges Clouzot das Malergenie Picasso und drehte daraufhin den Film "Le mystère Picasso". Funktioniert das in der Modewelt genauso? Was inspiriert berühmten Couturiers zu ihren Kollektionen? Wie nähen und gestalten sie? Zahlreiche Dokumentationen über alle Größen des Modebusiness sind gedreht worden. Darunter der Film "Martin Margiela – Mythos der Mode" über den bekannten belgischen Modeschöpfer, der sich nie öffentlich zeigte. "kinokino" befragte die Münchner Designerin Susanne Bommer zu ihren Lieblingsdokumentationen und zeigt, was man wirklich erfährt in diesen Dokumentarfilmen über Kunst und Handwerk.

Klassiker-Check –" M - Eine Stadt sucht einen Mörder"

Vor 90 Jahren drehte Fritz Lang seinen hochkarätig besetzten Thriller über einen Kindermörder. Als einer der ersten Tonfilme wirkt der Schwarz-Weiß-Film noch dem Expressionismus verpflichtet und reflektiert in überraschender Weise die Dynamik sozialer Gruppen. Bis heute ist der Film ein visuelles Meisterwerk mit erstaunlicher Weitsicht. Vor zwei Jahren wurde der Stoff von David Schalko als Miniserie aufbereitet. "kinokino" überlegt, wie "haltbar" die Klassiker der Filmgeschichte sind.

Außerdem wirft "kinokino" einen Blick auf den Film "Fukushima", den man aktuell zuhause sehen kann.

In den HEIMShortcuts online Kritiken zu folgenden Neuerscheinungen im Heimkino:
- "Über die Unendlichkeit"
- "Königreich der Bären"
- "Fukushima"
- "Martin Margiela - Mythos der Mode"
- "Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess"

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min