Film

Oskars Kleid, Ennio Morricone und ein Jahresrückblick

In "Oskars Kleid" muss Florian David Fitz als Vater mit der Transidentität seines Sohnes klarkommen, ein Dokumentarfilm beleuchtet Leben und Werk des großen Filmkomponisten Ennio Morricone, und die kinokino-Redaktion verkündet ihre Tops und Flops des Jahres.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 20.03.2023

Ben, als Polizist und Macho von klassischen Geschlechterrollen geprägt, hat schon damit zu kämpfen, sich von der Trennung von seiner Frau zu erholen. Dann eröffnet ihm Sohn Oskar, dass er kein Junge mehr sein will, lieber ein Kleid trägt und nun Lili heißt. Ben gerät bei dieser Identitätssuche mehrmals an seine Grenzen. Im kinokino-Interview erzählen Florian David Fitz, wie wichtig es ist, dem Thema Transidentität eine Bühne zu geben und die eigenen Klischees und Verhaltensmuster zu hinterfragen.

„Ennio Morricone“ – Dem Maestro der Filmmusik auf der Spur

2020 ist Ennio Morricone verstorben, doch seine Musik und seine einzigartigen Melodien haben ihn unsterblich gemacht. Ob Sergio Leone-Western wie „Spiel mir das Lied vom Tod“ oder „Für eine Handvoll Dollar“, ob „Cinema Paradiso“ oder Tarantinos „The Hateful Eight“, wie ein eigener Charakter hat Morricones Musik immer die Filme bereichert und emotional in einzigartige Sphären katapultiert. Der Dokumentarfilm „Ennio Morricone – Der Maestro“ lässt nicht nur das Filmmusik-Genie selbst zu Wort kommen und auf seine Karriere und Arbeit blicken, sondern auch Wegbegleiter wie Clint Eastwood und so viele andere. kinokino hat mit Morricones Sohn Marco gesprochen und verrät, ob der Dokumentarfilm dem Meister gerecht wird.

Tops und Flops – Jahresrückblick der kinokino-Redaktion

2022 neigt sich dem Ende zu. Grund genug, dass sich die kinokino-Cineasten selbst vor die Kamera wagen und verraten, welche Filme verzaubert und welche entsetzt oder gelangweilt haben. Unsere ganz persönlichen Höhen und Tiefen des Kinojahres.

Unsere ONLINE-Shortcuts bieten: Oskars Kleid // Ennio Morricone – Der Maestro // Der gestiefelte Kater – Der letzte Wunsch // Eo // Verlorene Illusionen

Und in den HEIMShortcuts Kritiken zu den Neuheiten im Heimkino: Guglhupfgeschwader // Glass Onion – A Knives Out Mystery // The Woman King // Jagdsaison // Schwarz wie Schnee

Über die Weihnachtsfeiertage geht die Regelsendung für zwei Wochen in die Winterpause. Wir senden jedoch sowohl linear als auch in der ARD Mediathek die kinokino-Wintershortcuts.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.