Film

Sandra Bullock im Dschungelcamp à la Hollywood

Das Dschungelfilm-Genre ist nicht neu, dennoch zieht es Hollywood wieder verstärkt in den Urwald. Und nun hat Sandra Bullock die Koffer gepackt - allerdings unfreiwillig. In THE LOST CITY - DAS GEHEIMNIS DER VERLORENEN STADT spielt sie Groschenroman-Autorin Loretta, die von einem reichen wie größenwahnsinnigen Erben, Auftritt Daniel Radcliffe, entführt wird, damit sie für ihn auf einer fernen Insel im Atlantik auf Schatzsuche geht. Aber Hilfe naht… in Person des leicht tölpelhaften Männermodels Alans. Und die chaotische Flucht beginnt.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 22.07.2022

Sandra Bullock kann Komödie so gut wie Drama. Diesmal schmeißt sie sich in einen lila Jumpsuit, gibt sich reichlich selbstironisch und staunt selbst über den Erfolg ihres neuesten Films an US-Kinokassen. Es kann sein, dass das Publikum nach den zwei belastenden Pandemie-Jahren genau auf diese Sorte unbeschwerter Unterhaltung gewartet hat, erzählen sie und Daniel Radcliffe im kinokino-Interview.

Weitere Themen diesmal in kinokino:

HEIL DICH DOCH SELBST – VOM KAMPF GEGEN CHRONISCHE KRANKHEITEN

Yasmin C. Rams leidet seit ihrer Kindheit an Epilepsie, und an den vielen Medikamenten, die ihre Leber beeinträchtigen. So hofft sie in alternativer Medizin eine Lösung zu finden. Die vierjährige filmische Reise voller Hoffnung, aber auch Rückschläge verarbeitet sie in dem Dokumentarfilm HEIL DICH DOCH SELBST. Darin stellt die Regisseurin auch Menschen vor, die in ähnlicher Weise den Kampf gegen ihre chronischen Krankheiten aufgenommen haben und für ein integratives Zusammenspiel aus schulmedizinischen und alternativen Methoden stehen. kinokino hat mit Yasmin C. Rams über ihre sehr persönliche Dokumentarfilmarbeit, darunter Dreharbeiten mit gebrochener Nase, gesprochen

IN DEN BESTEN HÄNDEN – POLITISCHER ZOFF IN DER NOTAUFNAHME

Comiczeichnerin Raphaela und Verlegerin Julie sind seit Jahren ein Paar, doch nun steht ihre Beziehung vor dem Aus. Bei einem Streit stürzt Raphaela, bricht sich den Arm und landet mit Julie in einer Pariser Notaufnahme, zusammen mit etlichen verletzten Demonstranten, die zunehmend das Krankenhaus fluten und beim Warten auf das Personal ihre politischen Debatten weiterführen. Vor allem Raphaela und der wütende LKW-Fahrer Yann können sich nicht im Geringsten ausstehen. Wie in einem Dampfkessel lässt Regisseurin Catherine Corsini in IN DEN BESTEN HÄNDEN die Emotionen eines großen Ensembles aufeinander knallen, und erhöht langsam, aber stetig den Druck. kinokino hat Corsini bei der Weltpremiere in Cannes getroffen und über ihren Drang zu einem so politischen wie kämpferischen Filmemachen gesprochen.

Außerdem: Der bildgewaltige Dokumentarfilm RIVER über die Bedeutung unserer Flüsse, die nicht nur die Landschaften auf unserem Planeten gestalten, sondern auch zunehmend in ein Korsett gezwängt werden, mit gewaltigen Konsequenzen.

Unsere ONLINE-Shortcuts bieten: The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt // The Northman // Heil dich doch selbst // In den besten Händen // River

Und in den HEIMShortcuts Kritiken zu den Neuheiten im Heimkino: Lieber Thomas // Lamb // Annette // Walchensee Forever // A Pure Place

Das Magazin zeigt Porträts und Interviews mit Schauspielern und Regisseuren. Welche Filme lohnen sich? Welche sollte man lieber meiden? "kinokino" kritisiert die Tops und Flops und berichtet von den spannendsten Festivals.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.