Film

Eingeschlossene Gesellschaft

Kurz vorm Wochenende klopft es an der Tür des Lehrerzimmers und das anwesende Personal rechnet mit dem Schlimmsten: Schüler. Stattdessen ist es ein Vater mit einem Anliegen und einer Schusswaffe. Er zwingt die Lehrer dazu, eine Zeugniskonferenz abzuhalten, damit sein Sohn den fehlenden Punkt zum Abitur erhält… Mit "Eingeschlossene Gesellschaft" knöpfen sich Regisseur Sönke Wortmann und Autor Jan Weiler, auf dessen Hörspiel das Drehbuch basiert, den Lehrkörper vor und lassen die Lehrerinnen und Lehrer der Nation alt aussehen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 15.07.2022

Ob die kammerspielartige und prominent besetzte Komödie das Klassenziel erreicht, verrät kinokino – und hat Wortmann und Weiler zum Interview in kinokino getroffen.

Außerdem in kinokino:

FILMFESTIVAL BOZEN – LOCKRUF DER LEINWAND

Zeitgleich mit den Corona-Lockerungen wagen auch die Filmfestivals einen Neustart. kinokino ist zu Besuch auf dem Filmfestival Bozen, das aktuelle Werke aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Italien vorstellt und sich dem kulturgesellschaftlichen, filmischen Miteinander widmet. Leiterin Helene Christanell erzählt von den Herausforderungen, ein Festival in diesen Zeiten zu stemmen, und der Bozener Regisseur Ronny Trocker präsentiert in Südtirol seinen Film DER MENSCHLICHE FAKTOR. Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky, der den Ehrenpreis für seine Verdienste um die Filmbranche erhält, spricht mit kinokino über die Kunst, das Publikum zurück vor die Leinwände zu locken.

STERBEHILFE ALS FILMSTOFF – ALLES IST GUT GEGANGEN

François Ozon gehört zu den fleißigsten und produktivsten Filmemacher Frankreichs und befasst sich in seiner mittlerweile 20. Regiearbeit mit dem gesellschaftlich brisanten Thema selbstbestimmtes Sterben. Ein Vater ist nach einem Schlaganfall ans Bett gefesselt und verlangt von seinen beiden Töchtern, seinem Wunsch nach Sterbehilfe nachzukommen, auch wenn die in Frankreich verboten ist. Das Drama ALLES IST GUT GEGANGEN basiert auf einer Autobiografie und bietet viel Schwere, aber auch die einmalige Sophie Marceau als eine der Töchter des Sterbenskranken. Mit kinokino teilt Marceau, ihre Gedanken zu Sterbehilfe und erzählt, wie sie sich – genauso wie Regisseur Ozon - als Teil dieser Familiengeschichte fühlte.

Außerdem ein SHORTCUT zu dem in Afrika spielenden Abtreibungsdrama LINGUI.

Unsere ONLINE-Shortcuts bieten: Eingeschlossene Gesellschaft // Red Rocket // Alles ist gut gegangen // Geschichten vom Franz // Lingui

Und in den HEIMShortcuts Kritiken zu den Neuheiten im Heimkino: Tod auf dem Nil // Spider-Man: No Way Home // Christiane F. // Töchter // The 355

Das Magazin zeigt Porträts und Interviews mit Schauspielern und Regisseuren. Welche Filme lohnen sich? Welche sollte man lieber meiden? "kinokino" kritisiert die Tops und Flops und berichtet von den spannendsten Festivals.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.