Katja Narholz (Barbara Wussow) und Andreas Herzler (Helmut Zierl).

Film

Lilly Schönauer: Heimkehr ins Glück

Die Chirurgin Katja Narholz richtet am Ossiacher See ihre bevorstehende Hochzeit aus. Doch anstatt sich auf die Hochzeitsvorbereitungen zu konzentrieren, findet Katja mehr und mehr Gefallen an ihrem Caterer, dem Haubenkoch Andreas Herzler

Produktionsland und -jahr:
Österreich , Deutschland 2009
Datum:
Sendetermin
22.06.2024
16:00 - 17:30 Uhr

Katja Narholz (Barbara Wussow) ist eine erfolgreiche Ärztin, 47, geschieden. Sie könnte im siebenten Himmel schweben: Ihre Heirat mit dem erfolgreichen Unternehmer Richard von Breitenbrunn (Albert Fortell) steht direkt bevor, und vieles spricht dafür, dass sie endlich das große Glück gefunden hat.

Doch da erfährt sie, dass sie entgegen aller Abmachungen nicht zur Leiterin der Kardiologie ernannt wird. Als sie Richard wütend davon berichtet, kontert er mit einer weiteren schlechten Nachricht: Er kann Katja nicht an den Ossiacher See begleiten, um die Hochzeit vorzubereiten, sondern wird sich erst kurz vor dem Termin von seinen beruflichen Verpflichtungen losmachen.

Enttäuscht bricht Katja in Begleitung ihrer 17jährigen Tochter Melanie (Ella Risin) an den Ossiacher See auf, wo ihre Eltern (Maresa Hörbiger und Rüdiger Vogler) und ihre Schwester Renate (Katharina Abt) schon Vorbereitungen für das bevorstehende große Ereignis treffen.

Als Katja wegen des Hochzeitsmenüs den Haubenkoch Andreas Herzler (Helmut Zierl) konsultiert, wird bald klar, dass sich die beiden besser gefallen, als es einer Braut und ihrem Koch zustehen würde. Katja und Andreas verbringen intensive Tage miteinander, als hätten sie alle Zeit der Welt. Sie genießen die Schönheiten des Sees, und Andreas weiht die Anti-Köchin Katja in die verführerischen Geheimnisse der großen Kochkunst ein.

Durch Zufall erfährt Katja, dass ihre Eltern ihr ein Leben lang ihre wahre Herkunft verheimlicht haben und ihr richtiger Vater kürzlich gestorben ist. Diese Erkenntnis und die innigen Gefühle, die sie für Andreas empfindet, stellen Katja vor eine schwierige Entscheidung.

Besetzung:

Mit Barbara Wussow (Katja Narholz), Helmut Zierl (Andreas Herzler), Ella Risin (Melanie Narholz), Katharina Abt (Renate Narholz), Maresa Hörbiger (Ariane Narholz), Rüdiger Vogler (Gustav Narholz), Albert Fortell (Richard von Breitenbrunn) u.a.

Buch: Tim Krause
Regie: Holger Barthel

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.