Film

Kommissar Maigret: Die Falle

Paris, Mitte der 1950er-Jahre: Ein brutaler Frauenmörder versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Seine Opfer wurden scheinbar zufällig ausgewählt und weder ausgeraubt noch missbraucht. Fieberhaft sucht Kommissar Maigret nach einem Schema, doch außer braunem Haar hatten die Frauen keinerlei Gemeinsamkeiten. Als eine junge Mutter umgebracht wird, wächst der Druck auf den Ermittler.

Produktionsland und -jahr:
Großbritannien 2016
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 26.09.2022
Ton
AD
Maigret (Rowan Atkinson) und sein Markenzeichen: Die Pfeife.
Maigret (Rowan Atkinson) und sein Markenzeichen: Die Pfeife.
Quelle: ZDF und ARD Degeto/Peket CoProduction Ltd..

Seine Vorgesetzten wollen ihm den Fall entziehen. Ein befreundeter Psychiater, der den Täter für geltungssüchtig hält, bringt den Kommissar schließlich auf eine riskante Idee: Durch eine öffentliche Provokation will Maigret den Killer zu einem weiteren Mordversuch verleiten - und dabei verhaften.

Die Zeitungsberichte über den Serienkiller versetzen die Frauen von Paris in Angst.
Die Zeitungsberichte über den Serienkiller versetzen die Frauen von Paris in Angst.
Quelle: ZDF und ARD Degeto/Peket CoProduction Ltd..

In der folgenden Nacht lässt er brünette Beamtinnen in den engen Gassen von Montmartre als Lockvögel ausschwärmen. Eine der Zivilpolizistinnen wird attackiert, der Angreifer entkommt aber in der Dunkelheit. Ein abgerissener Mantelknopf führt Maigret schließlich doch zu dem Verdächtigen: dem sensiblen Künstler Marcel Moncin, der mit seiner Ehefrau in einem wohlsituierten Stadtteil lebt. Er wird als mutmaßlicher Täter verhaftet, der Fall scheint gelöst - bis ein weiterer Mord passiert. Der Pariser Kommissar Jules Maigret gehört zu den berühmtesten Krimihelden der Literaturgeschichte. Mehrfach wurden Georges Simenons Romane erfolgreich verfilmt. Der Hauptdarsteller Rowan Atkinson, weltbekannt durch seine Comedy-Figur "Mr. Bean", beweist mit dieser ernsten Rolle sein Können als nuancenreicher Charakterdarsteller. Ashley Pearce, der bei Folgen der preisgekrönten Kultserie "Downtown Abbey" Regie führte, setzt hier das Paris der 1950er-Jahre mit Eleganz in Szene.

Redaktionshinweis: "Kommissar Maigret: Die Falle" ist der erste von insgesamt vier "Kommissar Maigret"-Verfilmungen nach den Kriminalromanen von Georges Simenon im 3sat-Programm, in denen Rowan Atkinson in die Rolle des Pfeife rauchenden Ermittlers und melancholischen Menschenkenners schlüpft.

Die drei weiteren Folgen zeigt 3sat an den kommenden Dienstagen jeweils um 20.15 Uhr.

Darsteller:

  • Kriminalkommissar Maigret - Rowan Atkinson
  • Madame Maigret - Lucy Cohu
  • Kommissar Janvier - Shaun Dingwall
  • Moers - Mark Heap
  • Kommissar LaPointe - Leo Staar

Stab:

  • Drehbuch: Stewart Harcourt
  • Regie: Ashley Pearce

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.