Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Film

Fremder Feind

Arnold Stein (Ulrich Matthes) ist nach dem Tod von Sohn und Ehefrau in eine Berghütte geflüchtet, die hoch in den Alpen liegt. Als ihn ein unbekannter Fremder bedroht, greift der überzeugte Pazifist zu Mitteln der Gewalt.

"Was hat dein Leben mit irgendeinem Stück Wüste zu tun, in das sie dich da schicken?", fragt der Vater.

In Rückblenden wird Arnolds Fluchtgrund erzählt: Arnold hadert sehr mit der Entscheidung seines Sohnes, der nicht nur zum Militär geht, sondern sich auch für einen Auslandeinsatz nach Afghanistan verpflichtet. Anders als seine Frau Karen (Barbara Auer) redet er sich aber ein, dass alles gut werden wird und hält via Mail Kontakt zum Sohn. Die Mutter hingegen ertränkt ihre Sorgen in Alkohol. Als die Nachricht kommt, dass ihr Sohn gefallen ist, zerbricht sie daran.

Arnold kauft sich eine verlassene Hütte in den österreichischen Alpen und zieht sich zurück. Doch dort bekommt er es mit einem Unbekannten zu tun, der immer wieder in der Hütte wütet, Inventar zerstört, Skulpturen im Garten umwirft und auf Arnolds Hund schießt. Anders als von einem Pazifisten zu erwarten, reagiert der zum ersten Mal in seinem Leben mit Gegengewalt.

Das Drehbuch von Hannah Hollinger

"Fremder Feind" ist die Verfilmung von Jochen Rauschs Roman "Krieg". Drehbuchautorin Hannah Hollinger hat das Drehbuch so angelegt, dass Arnold Steins Geschichte erst nach und nach erzählt wird: Sein Leben in den Bergen wird im Wechsel mit den Erlebnissen aus den vergangenen Tagen mit der Familie gezeigt. Dem Zuschauer wird das Schicksal der Eheleute erst langsam klar: Wie sie mit belanglosen Diskussionen über Soßen die Sorge um den Sohn im Kriegseinsatz umgehen wollen. Wie die Frau lieber alleine den Hund ausführen will als in Begleitung ihres Mannes. Wie er die von ihr versteckten, leeren Rotweinflaschen findet.

Interview mit Ulrich Matthes

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min