Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Film

Der andere Blick: Und wenn wir dann im Himmel sind

Ein junger Mann gründet zusammen mit seiner jungen Frau eine Familie. An ihrem Küchentisch können wir miterleben, wie alles so hoffnungsvoll beginnt und doch traurig endet. - Stop-Trick-Animationsfilm von Daniela Risch, mit Puppenstubenmöbeln und Schwar...

Datum:

Es ist schon so lange her, aber die Möbel spielen uns die Geschichte noch einmal vor, vom ersten Rendezvous, dem Einrichten des Heimes und der Geburt der zwei Kinder. Es ist ein sehr persönlicher Film den Daniela Risch mit den Gedichtzeilen beginnt:

Alles was auf der Welt ist, stirbt. Und wenn wir dann weiterleben, zum Beispiel im Himmel, regnet es. Matthias Göritz aus "Für Wolodja in Moskau" (© Literaturverlag Droschl 2001)

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min