Film

Dennstein & Schwarz - Rufmord

Dr. Paula Dennstein und Dr. Therese Schwarz bekommen einen spektakulären Fall, der ihrer jungen Anwaltskanzlei viel Publicity verspricht – aber auch schaden kann. Der aufstrebende Politiker Konrad Wagner möchte sich juristisch gegen eine spekulative Zeitungsstory wehren, die ihn mitten im Wahlkampf als "Grapscher" an den Pranger stellt. Normalerweise sieht sich das idealistische Juristinnenduo auf der Seite der Frauen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 15.10.2022
Ton
AD

Doch für Paula steht die Unschuld ihres langjährigen Freundes, dessen Ehefrau Sylvia hinter ihm steht, außer Frage. Sie übergibt das heikle Mandat an ihre Kanzleipartnerin Therese, hilft aber auf ihre unkonventionelle Art, herauszufinden, woher die anonymen Anschuldigungen kommen. Schon bald stoßen die beiden Anwältinnen auf einen Konflikt mit einer früheren Mitarbeiterin Wagners, der offenbar unter den Teppich gekehrt wurde. Um das beharrliche Schweigen von Sandra Dorner zu brechen, fährt Therese schwere juristische Geschütze auf. Ganz wohl fühlt sie sich dabei aber nicht. Denn: Was ist, wenn die Vorwürfe gegen Wagner stimmen?

Unterdessen kümmert sich Paula um ein Drogendelikt von Thereses jüngerer Schwester Marita Schwarz – natürlich mal wieder "pro bono", denn ihr Sohn Ferdinand ist nicht unbeteiligt. Er hat die 15-Jährige zu einer Party mit Joints mitgenommen – und ausgerechnet sie wurde erwischt. Nun muss Paula eine Strafe für Marita abwenden.

Auf Frauenpower setzen Maria Happel und Martina Ebm alias "Dennstein & Schwarz" als Markenzeichen ihrer Anwaltskanzlei. Wenn die idealistischen Anwältinnen von der Unschuld ihres Mandanten überzeugt sind, vertreten sie bei dem Vorwurf der sexuellen Belästigung aber auch die Männerseite. Der österreichische Publikumsliebling Manuel Rubey schlüpft in die Rolle des Beschuldigten: Dass es sich bei seiner Figur des Spitzenpolitikers Wagner um einen sympathischen und attraktiven Erfolgstypen handelt, der sich als Opfer einer Verleumdungskampagne sieht, macht den Fall nicht einfacher. "Rufmord", der dritte Film der beliebten deutsch-österreichischen Reihe, greift die #MeToo-Debatte auf und zeigt, wie schwierig die Wahrheitsfindung sein kann.

Darsteller:

  • Paula Dennstein - Maria Happel
  • Therese Schwarz - Martina Ebm
  • Konrad Wagner - Manuel Rubey
  • Sylvia Wagner - Nele Kiper
  • Josef Pitzer - Serge Falck

Stab:

  • Buch: Konstanze Breitebner
  • Regie: Michael Rowitz

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.