Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Film

Annas Geheimnis

Anna und Christian führen eine kinderlose, aber glückliche Ehe. Die Bewirtschaftung ihres Apfelhofes im Alten Land füllt sie aus. Eines Tages jedoch taucht Annas uneheliche Tochter auf.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2008
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 10.01.2021

Als 16-Jährige wurde Anna von ihren Eltern gezwungen, das Kind zur Adoption freizugeben. Ihrem Mann wollte sie immer von der Tochter erzählen – doch Anna fehlte der Mut. Nervös und ängstlich versucht sie nun, Ines' Existenz zu verheimlichen.

Doch bald schon obsiegt die mütterliche Neugier: Ines ist eine renommierte Cello-Lehrerin in Hamburg und alleinerziehende Mutter einer 17-jährigen Tochter, Cosima, genannt "Jo". Als Christian schließlich doch hinter Annas Geheimnis kommt, bricht für ihn eine Welt zusammen. Er trennt sich von Anna und verkauft den Hof an den Erzkonkurrenten Johann Quast. Anna hat nur noch eine Möglichkeit, um ihre Ehe und den Hof zu retten. Gemeinsam mit ihrer Tochter Ines und Enkeltochter Jo schmiedet sie einen Plan.

Jutta Speidel und Dietrich Hollinderbäumer spielen in diesem bewegenden, prachtvoll ausgestatteten Familienmelodram ein verheiratetes Paar, dessen glückliche Beziehung durch ein uneheliches Kind auf eine Bewährungsprobe gestellt wird. Auch die weiteren Rollen sind glänzend besetzt mit Susanne Schäfer, Peter Bongartz, Anna Hausburg, Bernd Stegemann, Mona Seefried und Jakub Gierszał. Jan Ruzicka inszenierte nach einem Buch von Sophia Krapoth. Gedreht wurde im Alten Land nahe Hamburg, dem größten geschlossenen Obstanbaugebiet Nordeuropas.

Redaktionshinweis: Am Samstag, 17. Oktober, um 17.30 Uhr führt 3sat die Geschichte der Apfelbäuerin Anna Ingstrup mit "Annas Erbe" fort.

Darsteller:

Anna Ingstrup - Jutta Speidel
Christian Ingstrup - Dietrich Hollinderbäumer
Johann Quast - Peter Bongartz
Ines - Susanne Schäfer
Cosima - Anna Hausburg

Stab:

Drehbuch: Sophia Krapoth
Regie: Jan Ruzicka

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min