Menschen gehen auf einem Feld spazieren

Film

Wir alle das Dorf

Mitten im Wendland gründen Menschen ein Dorf für 100 Alte, 100 Geflüchtete und 100 junge Menschen: Das ist die Idee eines generationenübergreifenden, interkulturellen Zusammenlebens.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Es soll ein Ort sein, wo Menschen miteinander und nicht nur nebeneinander wohnen möchten. Die Schwierigkeiten, aber auch das gemeinsame Leben sowie die besonderen Ereignisse, die dort geschehen: Das alles zeigt der Dokumentarfilm "Wir alle das Dorf".

Der Film von Claire Roggan und Antonia Traulsen erzählt von dem Wunsch nach Zusammenhalt, nach einem engeren sozialen Netz, in dem es auf den oder die Einzelne aber auch viel stärker ankommt als normalerweise. Die Atmosphäre scheint friedlich. Dass das Projekt für Jugendliche dennoch öde bleibt, verschweigt der Film nicht. Er endet im Sommer 2020 - zu diesem Zeitpunkt steht knapp ein Drittel der Häuser, bis zu einem echten "Dorf" ist es noch ein weiter Weg, unter Corona-Bedingungen erst recht. Das Modell hat so manchen Realitätscheck bekommen. Der Wille aber, es in die Tat umzusetzen, scheint ungebrochen.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.