Film

It Must Schwing! Die Blue Note-Story

1939 gründeten Alfred Lion und Francis Wolff in New York das Jazz-Label "Blue Note Records". Innerhalb kurzer Zeit wurde es zu einer legendären Plattform für amerikanische Jazzmusik.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 29.05.2022

"It Must Schwing! Die Blue-Note-Story" erzählt die bewegende Geschichte von jungen Emigranten aus Berlin, die verbunden waren durch ihre leidenschaftliche Liebe zum Jazz und den tiefen Glauben an menschliche und künstlerische Freiheit.

Das Label konzentrierte sich ausschließlich auf amerikanische Jazzmusik und entwickelte einen unverwechselbaren Aufnahmestil und Sound. "Blue Note Records" entdeckte und produzierte eine beeindruckende Liga von Weltstars der Jazzmusik. Darunter Künstler wie Miles Davis, Herbie Hancock, John Coltrane, Sonny Rollins, Wayne Shorter, Thelonious Monk und Quincy Jones.

In einer Zeit, in der afroamerikanische Musiker in den USA immer noch unter Diskriminierung und Ausgrenzung litten, wurden sie bei "Blue Note Records" als gleichberechtigte Künstler respektiert. Hier wertschätzte man nicht nur ihre Begabung, sondern gab ihnen eine dringend benötigte Plattform.

"It Must Schwing! Die Blue-Note-Story" kombiniert begeisternde Musikaufnahmen, exklusive Interviews - unter anderen mit Herbie Hancock, Quincy Jones, Sonny Rollins, Ron Carter und Sheila Jordan - und erstmals gezeigtes Archivmaterial mit eindringlichen Animationssequenzen. Regie führt der mehrfache Grimme-Preisträger Eric Friedler.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.