"Zum Sterben zu früh": Im Krankenhaus. Erich Kessel (Fritz Karl) hält seine Tochter Ruby (Cya Emma Blaack), die einen Wundverband auf der Stirn trägt, auf dem Arm. Rechts steht Claire Kessel (Jessica Schwarz) und streichelt ihrer Tochter über die Wange.

Film

Zum Sterben zu früh

Eine nächtliche Verfolgungsjagd. Die Dealer in ihrem Sportwagen kommen ins Schwitzen, denn Diller und Kessel, zwei Hamburger Ermittler, haben sie im Visier.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015
Datum:

Ein Routineeinsatz für das eingespielte Duo, langjährige Freunde, die einander den Rücken freihalten. Zurzeit hat Kessel Dillers Unterstützung bitter nötig: Seine Tochter hat Epilepsie, die Behandlung ist kostspielig, und seine Ehe droht daran zu zerbrechen.

Aber Kessel weiß, er kann auf Diller vertrauen, und er liebt seine Frau. Deshalb ist er sich sicher: Alles wird gut. Und plötzlich ergibt sich tatsächlich eine Gelegenheit, dem Schicksal nachzuhelfen. Mit einer Tasche voller Drogen, die Kessel im Auto der geflüchteten Dealer entdeckt. Kessel zögert nur kurz und lässt sie dann mitgehen. Doch statt seine Probleme zu lösen, stürzt ihn diese Tasche in neue, weitaus größere Konflikte - und reißt seinen Partner Diller und seine Familie mit.

Darsteller

  • Mario Diller - Nicholas Ofczarek
  • Erich Kessel - Fritz Karl
  • Claire Kessel - Jessica Schwarz
  • Emma Diller - Anna Loos
  • Jamel Medjoub - Edin Hasanovic
  • Paul Epstein - Martin Brambach
  • René Novak - Juergen Maurer
  • Mohammed - Şahin Eryılmaz
  • Karim Medjoub - Omar El-Saeidi
  • Dalida Medjoub - Narges Rashidi
  • Mandy Bochorn - Marleen Lohse
  • Martin Stallbaum - Cornelius Obonya
  • Ringo Fresse - Mark Keller
  • Kevin Droste - Aurel Manthei
  • Max Kessel - Jann Piet Puddu
  • u. a. -

Stab

  • Regie - Lars Becker
  • Autor - Lars Becker

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.