Vor dem Berlinale Palast laufen Menschen mit medizinischen Masken über den roten Teppich.

Film

Die Eröffnung der 73. Berlinale

Am 16. Februar werden zum 73. Mal die "Internationalen Filmfestspiele Berlin" eröffnet. 3sat ist live dabei, wenn bei der glanzvollen Gala im Berlinale Palast Jury und Wettbewerbsfilme vorgestellt werden. Es moderieren Hadnet Tesfai und Jo Schück.

Datum:
Sendetermin
16.02.2023
19:20 - 19:30 Uhr
Verfügbar in
D / CH / A

3sat begleitet die "73. Internationalen Filmfestspiele Berlin" (16.-26.2.2023) vom 16. bis zum 27. Februar in seinem Programm.

Die Eröffnungsfeier im Berlinale-Palast macht wieder den Auftrakt zum Festival. Moderiert wird die Gala in diesem Jahr von Hadnet Tesfai und Jo Schück. Sie führen durch den festlichen Abend, werden die Leitung der Berlinale, die Geschäftsführerin Mariëtte Rissenbeek und und den Künstlerischen Leiter Carlo Chatrian auf der Bühne willkommen heißen und mit ihnen und der Internationalen Jury das Festival eröffnen. 3sat übertägt am 16.2. ab 19:20 Uhr live.

Hadnet Tesfai
Hadnet Tesfai
Quelle: ZDF
Jo Schück
Jo Schück
Quelle: ZDF

Kulturzeit-extra vor und nach der Gala

Vom Roten Teppich berichtet Moderatorin Vivian Perkovic ab 19.20 Uhr in "Kulturzeit extra" , und Moderatorin Cécile Schortmann begrüßt ihre Gäste aus Film und Filmkritik in der Lounge im Berlinale Palast. Nach der Eröffnungsgala runden dort bis 21.10 Uhr weitere Gespräche und Berichte den Eröffnungsabend ab.

Kulturzeit-Moderatorin Cécile Schortmann
Cécile Schortmann
Quelle: ZDF, Markus Hintzen
Vivian Perkovic
Vivian Perkovic
Quelle: ZDF, Markus Hintzen

Live-Stream auf 3sat.de

Die ganze Eröffnung wird auch live als Stream in der 3sat Mediathek übertragen.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.