Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Film

71. Berlinale "Summer Special" - Die Eröffnung

Von der Berliner Museumsinsel wurde am Mittwochabend der zweite Teil der Internationalen Filmfestspiele als Open-Air "Summer Special" feierlich eröffnet.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 09.06.2022

Nach der coronabedingten Zweiteilung der Berlinale als digitales Branchenevent mit Jurys, die ihre Preise ohne Saal-Publikum verliehen, findet nun der zweite Teil der Internationalen Filmfestspiele als Open-Air "Summer Special" mit Publikum statt.

Wie läuft die Berlinale in diesem Corona-Jahr ab?

Die Berliner Filmfestspiele und der Berliner Senat haben entschieden, die Sommer-Berlinale nicht am angestammten Traditionsort, dem Berlinale-Palast zu feiern. Das Filmfest zieht als Open-Air-Veranstaltung vom 9. bis 20. Juni auf die Berliner Museumsinsel. Dort wird zwischen Neuem Museum und Alter Nationalgalerie eine große LED-Wand mit 350 Sitzplätzen errichtet.

Am 09.06.2021 wurden die Filmfestspiele mit einem Roten Teppich im Kolonnadenhof der Museumsinsel und der James-Simon-Galerie eröffnet. Zur Eröffnung sprachen die Kulturstaatsministerin Monika Grütters, der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller sowie der künstlerische Leiter der Berlinale, Carlo Chatrian und die Geschäftsführerin der Internationalen Filmfestspiele Berlin, Mariette Rissenbeek. Hadnet Tesfai führte als Moderatorin durch den Abend.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min