Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Film

Berlinale 2020: Die Eröffnung

Mit einer festlichen Gala wurden zum 70. Mal die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet - moderiert von Samuel Finzi.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 21.03.2020

Berlin im Februar – ein fester Termin für die Filmbranche und Cineasten aus aller Welt. Denn es ist: Berlinale! Am 20. Februar werden zum 70. Mal die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet und 3sat ist live dabei. Die Berlinale zieht, trotz zuweilen arktischer Temperaturen, die Top-Stars der Filmwelt in die Bundeshauptstadt. Während der zehn Festspiel-Tage wird die Internationale Jury darüber entscheiden, wer Silberne Bären und Goldene Bären für die besten Filme erhalten soll.

Goldener Ehrenbär an Dame Helen Mirren

Helen Mirren
Helen Mirren
Quelle: reuters

Ein besonderes Highlight verspricht die Hommage und Verleihung des Goldenen Ehrenbären für das Lebenswerk an Dame Helen Mirren zu werden. Mit ihr wird eine der bekanntesten und vielseitigsten Schauspielerinnen des britischen und internationalen Kinos ausgezeichnet. Als eine der jüngsten Schauspielerinnen, die je an der berühmten Royal Shakespeare Company aufgenommen wurde, besticht sie durch Ausdrucksstärke in unterschiedlichsten Rollen. Im Rahmen der Preisverleihung zeigt die Berlinale am 27. Februar den Film "The Queen" (2006, Regie: Stephen Frears) mit Mirren in der Hauptrolle als britischer Königin Elisabeth II. Weitere vier Filme aus den Jahren 1980 bis 2019 komplettieren die Reihe.

Neue Berlinale-Chefs

Gespannt blickt die Filmbranche dieses Jahr nach Berlin, weil erstmals in der 70jährigen Geschichte der Berlinale eine Doppelspitze die Leitung übernommen hat. Als künstlerischer Leiter steht der Italiener Carlo Chatrian im Rampenlicht, die Niederländerin Mariette Rissenbeek steht ihm als geschäftsführende Leiterin zur Seite.

Bevor die Eröffnungsveranstaltung beginnt, berichtet Rainer Maria Jilg für 3sat live vom Roten Teppich, wo die nationalen und internationalen Gäste der Eröffnungsgala vorfahren. Live vor Ort ist auch Cécile Schortmann im Gespräch mit Filmkritikerin Katja Nicodemus. Voraussichtlich über 300.000 Eintrittskarten werden zwischen dem 20. und 1. März 2020 von den filmbegeisterten Besuchern erworben. Damit ist die Berlinale nicht nur der herausragende Branchentreff, sondern auch weltweit das wichtigste Publikumsfilmfestival: Zehn Tage Filmkunst, Glamour, Party, Ideenaustausch und "Big Business" begleiten die Filmvorführungen.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min