Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Löwen

Dokumentation

Zentralkalahari - Nur für Löwen?

Die Zentralkalahari im Herzen Botswanas ist das zweitgrößte Wildreservat der Erde. Immer noch ist das fast 53.000 Quadratkilometer große Schutzgebiet touristisch kaum erschlossen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
08.08.2019
13:15 - 13:30 Uhr

Weltberühmt ist die Zentralkalahari für seine schwarz-mähnigen Löwen. Gegründet wurde das Schutzgebiet jedoch ursprünglich, um den letzten hier lebenden Jäger und Sammler Kulturen der San Schutz vor Landnahmen durch Viehhirten zu gewähren. Doch deren Lebensweisen gelten der heutigen botswanischen Regierung als rückständig.

San
San
Quelle: ORF/Werner Zips/unknown Angelika Marte

Zu Beginn des dritten Jahrtausends wurden die San aus ihrem angestammten Territorium ausgesiedelt. Das geschah unter dem Vorwand des Naturschutzes und der wirtschaftlichen Erschließung durch Ökotourismus. Erst in einem langjährigen Rechtsstreit erkämpften sich die Betroffenen im Jahr 2006 ein Rückkehrrecht in das heiß umkämpfte Land ihrer Vorfahren. Sie wollen als legitime Besitzer ihrer Jagdgründe anerkannt werden. Doch die Jagd ist ihnen bis heute untersagt. Dieses Recht bleibt somit den Löwen und anderen Raubtieren vorbehalten.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min