Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Dokumentation

Mit dem Zug durch Andalusien

"Al-Andalus" heißt der luxuriöse Zug mit geräumigen Schlafwagen, der in sechs Tagen auf einem 1200 Kilometer langen Rundkurs die kulturellen Highlights Andalusiens anfährt.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 25.02.2020

"Al-Andalus" heißt der luxuriöse Zug mit geräumigen Schlafwagen, der in sechs Tagen auf einem 1200 Kilometer langen Rundkurs die kulturellen Highlights Andalusiens anfährt.

Die Reise beginnt in Sevilla, wo die Giralda zu bestaunen ist, ein ehemaliges Minarett, das heute als Glockenturm der Kathedrale dient. Weiter geht es über Cádiz, die älteste Stadt Europas, nach Jerez de la Frontera.

In Ronda trainiert Juan Molina seinen Sohn. Seit seinem vierten Lebensjahr ist es dessen Wunsch, Stierkämpfer zu werden. In einer unblutigen Corrida erlegt der Junge gekonnt einen Holz-Stier.

In Granada befindet sich der wohl berühmteste Gebäudekomplex Andalusiens: die Alhambra, eine Ansammlung von Palästen, die im 13. und 14. Jahrhundert als Residenz der maurischen Könige errichtet wurde. Im sich anschließenden Palacio de Generalife, dem uralten "Garten der Erkennenden", erklärt der Chefgärtner sein ausgeklügeltes Pflanzkonzept: Er kombiniert Pflanzen, die in jeder Beziehung zueinander passen - nicht nur was Nährstoff-, Licht- und Wasserbedarf anbelangt.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min