Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Grundlsee im Winter.

Dokumentation

Winterzauber im Ausseerland

Rau, grob, still und zugleich voller Farben, voller Leben, voller Poesie - das ist der Winter im Ausseerland. In der Mitte Österreichs verdichten sich die winterlichen Bilder, die so charakteristisch für die Alpenrepublik sind.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
18.12.2020
13:50 - 14:15 Uhr

Tief verschneite Berglandschaften, vereiste Seen. Wintersportler tummeln sich unter den Sonnenstrahlen.

Loser bei Sonnenuntergang im Winter.
Loser bei Sonnenuntergang
Quelle: ORF/Richard Mayr.

Man wähnt sich im Klischee, und doch sind es gerade die Wintermonate, in denen die Menschen des Ausseerlandes ihr ganz und gar eigenwilliges Brauchtum hochleben lassen. Traditionen, die es nur hier gibt, und sonst nirgendwo. Der Ausseer Fasching, die Flinzerln, die Poscher, die Ausseer Geigenmusi, Hut- und Ausseertrachtenschneiderei, Lechpartie, Nikolospiel,  ect. - umrahmt vom Loser, dem Totengebirge, dem mächtigen Grimming offenbart  eine Welt, deren Zauber sich aus den Gegensätzen speist.

Eine Welt, die sich dem Wintersporttourismus geöffnet hat und  doch ganz für sich steht. Authentisch und unverwechselbar.

Eine Dokumentation von Alfred Ninaus

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min