Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Dokumentation

Unterwegs zum Nordkap (1/2)

Leben mit dem Eis - Eine Winterreise durch das kalte nördliche Europa, vom Süden Finnlands hoch gen Norden über die finnisch-norwegische Grenze bis zum Nordkap. - Der erste Teil des Zweiteilers führt bis nach...

Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 18.08.2019

Auslandskorrespondentin Ines Trams reiste von der südwestlichen Spitze Finnlands, dem finnischen Schärengebiet, bis nach Nordnorwegen, zum Nordkap.

Im ersten Teil der zweiteiligen Reportage geht es bis nach Lappland, zum Polarkreis. Das "Land der tausend Seen" ist fast genauso groß wie Deutschland, aber dort leben nur rund fünf Millionen Menschen.

Im finnischen Schärengebiet harrt eine Familie auf einer der eingefrorenen Inseln auch im Winter aus - aufs Festland kommt sie bei unsicherer Eis-Lage nur mit einem Küstenschutzboot oder ihrem Mini-Hovercraft. Ähnlich schwer zu erreichen sind der ehemalige Rallye-Weltmeister Risto Mannisenmäki und seine Jungs. Sie trainieren auf Waldwegen und zugefrorenen Seen. Im nördlichsten Zipfel der Ostsee, dem Bottnischen Meerbusen, ist "Sisu", einer der stärksten Eisbrecher der Welt, unterwegs.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min