Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Dokumentation

ü1000 - Das höchste Leben

Das Leben in der Höhe, auf den Bergen ist anders. Über 1000 Metern gelten andere Gesetze, sehen wir die Dinge mit anderen Augen, gehorcht das Leben anderen Regeln.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 06.01.2022

Das gilt für den ganzen Alpenbogen und so erzählen Menschen in Österreich, aber auch in Bayern und im Friaul von diesem höchsten Leben.

Höhe, auf den Bergen
Dordolla in Norditalien
Quelle: ORF/ORF- Tirol.

Freeskier-Legende Tom Leitner ist das verbindende Element auf der Reise. Sie führt zunächst zu einem Flüchtling, der seine Heimat Eritrea verlassen hat und nun auf einer Berghütte Deutsch lernt - und Kaspressknödel serviert.

Ein Kärntner Aussteiger hat sich im Nordosten Italiens ein neues Leben aufgebaut. Der kleine Ort Dordolla, in einer Gegend mit unzähligen Geisterdörfern gelegen, ist ein Beispiel für die Revitalisierung der Berge. Innsbrucker Forscher sprechen vom Phänomen der "New Highlander".

Kultur und Berg - wie das zusammenpasst, ist in Wattens in Tirol zu erleben. Von Avantgarde bis zur angesagten Popband ist so ziemlich alles dabei.

Extrembergsteigen ist nicht nur eine körperliche, sondern für Tamara Lunger (Bild ganz oben) auch eine spirituelle Erfahrung. Die Südtirolerin erzählt, warum Bergsteigen wie eine Beziehung ist, und wie sich die Angst vor dem Tod auf ihren Alltag auswirkt.

Ein Dokumentation von David Runer, Siegfried Steinlechner, Katharina Kestler und August Pflugfelder

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min