Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Standbild: Odyssee durch Sibirien

Dokumentation

Odyssee durch Sibirien

8000 Kilometer quer durch Taiga und Tundra, vom Baikalsee bis zum Roten Platz in Moskau: für diese "kurze Reise" bedankt sich der französische Abenteurer, Schriftsteller und Filmemacher...

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
21.11.2019
13:55 - 14:45 Uhr

8.000 Kilometer quer durch Taiga und Tundra, vom Baikalsee bis zum Roten Platz in Moskau: für diese "kurze Reise" bedankt sich der französische Abenteurer, Schriftsteller und Filmemacher Nicolas Vanier im Abspann seines Filmes bei den Menschen Sibiriens.

Auf seiner Tour begleitet Vanier kein großes Expeditionsteam: 109 Tage fährt er allein mit 10 Hunden und einem Schlitten durch Eis, Schnee und Kälte. Drei Männer fahren ihm einige Tage voraus und ziehen eine Spur für den Schlitten - ansonsten ist er bei Problemen auf die Hilfe der lokalen Bevölkerung angewiesen.

In teils wunderschönen, teils dramatischen Bildern zeigt Nicolas Vanier die atemberaubenden Landschaften Sibiriens und die stolzen Bewohner eines der unwirtlichsten Flecken unseres Planeten. Sein Film ist eine Liebeserklärung an die Natur und ein Mahnmal für die Zerstörung eben dieser durch den Menschen!

Eine Dokumentation von Nicolas Vanier und Thomas Bounoure

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min