Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Dokumentation

Natur im Garten (7/10) - Ein idyllischer Bauerngarten in Niederösterreich

Ein idyllischer Bauerngarten in Niederösterreich, die beeindruckende Flora Südafrikas und eine wohltuende Johanniskrautsalbe - Biogärtner Karl Ploberger präsentiert Traumgärten und viel Wissenswertes rund ums Garteln.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 04.09.2020

Direkt in der kleinen Ortschaft Eichberg in der Buckligen Welt befindet sich die Landwirtschaft von Familie Lechner mit einem kreativ gestalteten Bauerngarten. Begonnen hat alles mit einem eher kleinen Gemüsegarten, den Andrea Anna Lechner angelegt hat. Im Laufe der Jahre kamen jedoch immer wieder neue Ideen und Pflanzen dazu, der Garten vergrößerte sich. Bestehende Bäume und Sträucher durften weiterwachsen. Weitere pflegeleichte, aber auch seltene Sträucher und Pflanzen gesellten sich nach und nach dazu.

Liebevoll verschönert Frau Lechner ihr privates Paradies zusätzlich mit allerlei Deko und Holzschildern. Verschiedene Rast- und Sitzplätze laden unterdessen ein, den Garten auch ausreichend zu genießen.

Garten und mehr - Tipps vom Biogärtner

Wunderbar warm ist es jetzt, im Hochsommer. Bei diesen hohen Temperaturen lassen sich Gartenpflanzen meist problemlos durch Stecklinge vermehren. Wie das am besten funktioniert, weiß Biogärtner Karl Ploberger.

Die Gärtner

Gießen und Bewässern im Sommer: Wann, wie oft, wie viel? Die Gärtnerinnen und Gärtner der Garten Tulln haben die Antwort.

Gärten aus aller Welt

Die beeindruckende Pflanzenvielfalt Südafrikas erlebt Karl Ploberger auf seiner Gartenreise. Er besucht den Garten Babylonstoren, auf Deutsch "Babylonische Gärten". Auf über drei Hektar gedeihen hier Gemüse, Obst und Kräuter in Hülle und Fülle, es ist, als ob man das Paradies verkosten kann.

Uschi blüht auf

Die kleinen Sonnen ähnlichen Blüten der heimischen Wildpflanze wirken wie sie aussehen. Johanniskraut erhellt das Gemüt und kann auch leichte Depressionen lindern. Kräuterhexe Uschi Zezelitsch stellt daraus eine Salbe her, die bei vielen Wehwehchen eingesetzt werden kann.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min