Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Bergblick über eine Hügellandschaft in Morgenstimmung

Dokumentation

Geheimnisse zwischen tausend Hügeln - Streifzug durch Bucklige Welt und Wechselland

Ein Streifzug durch die Jahreszeiten einer wechselvollen Landschaft.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Der Filmemacher Alfred Ninaus und der Autor Fritz Kalteis verbrachten fast ein ganzes Jahr lang vom Frühling bis zum Winter insgesamt 40 Drehtage in der Buckligen Welt sowie im Wechselland.

Sie stellen in ihrer Dokumentation die niederösterreichische Region und deren Menschen vor, die in den letzten Jahrzehnten einen großen Wandel durchgemacht haben.
Gezeigt werden die Bemühungen der Einheimischen, ihre Lebensumwelt nachhaltig zu gestalten und etwa den Herausforderungen des Klimawandels sinnvoll zu begegnen. Dazu gehört das Bemühen, die Produktion und Verarbeitung einheimischer Produkte zu fördern. Auf diese Weise beweisen die Bewohner der Region über lokale Initiativen globale Verantwortung. Die Wertschätzung für das Eigene, das Regionale wird spürbar. Zudem zeigt der Film die Naturschönheiten der Region aus neuen Blickwinkeln und bietet einen ungewöhnlichen Einblick in die Natur, Kultur, Kulinarik sowie in das reiche Brauchtum der Menschen.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min