Übersicht
Archiv & Vorschau
September 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
Fernsehfilm-Festival 2013
Kindheit als Alptraum
Am 22. November 2013 wurden im Kurhaus von Baden-Baden die Preise zum Fernsehfilmfestival verliehen. Gleich drei Produktionen handeln von gefährdeten Kindheiten.
Navigationselement
Zuschauerpreis 2013
Sechs Fragen an Lavinia Wilson
Präsentiert wurde der diesjährige Zuschauerpreis von Lavinia Wilson. Im Interview beantwortet sie sechs Fragen.
Navigationselement
Kulturzeit (2013)
Zweimal George
Das Fernsehfilmfestival Baden-Baden zeigt die besten Filme des TV-Jahres. Gesichter, die fesseln, Geschichten, die uns berührt haben. Und in gleich zweien davon spielt Götz George.
Navigationselement
Fernsehfilm-Festival
Film-Fieber – 25 Jahre Fernsehfilm-Festival
Jedes Jahr werden in Baden-Baden die besten Fernsehfilme ausgezeichnet. 2013 gibt es ein Jubiläum zu feiern: Ein Vierteljahrhundert deutsche Fernsehgeschichte.
NavigationselementNavigationselement
Jedes Jahr im November
Trendsetter unter den Festivals
Man kann dem Festival im beschaulichen Baden-Baden viel nachsagen, nur eines nicht: es hätte keine Nase für gute Fernseh-Filme. Jedes Jahr schließt sich eine weitere Jury dem Urteil an...
Navigationselement
Fernsehfilm-Festival Baden-Baden 2013
"Die Auslöschung" gewinnt Zuschauerpreis 2013
"Die Auslöschung" gewinnt 3sat-Zuschauerpreis 2013: Sie, die Zuschauer, haben dem Film die meisten Stimmen gegeben. Am 22. November 2013 wurde der Preis im Rahmen einer Gala verliehen.
Navigationselement
Vorschau
Zuschauerpreis 2014
Navigationselement
Fernsehfilm-Festival 2013
Wie passt der Fernsehfilm ins Internet
Navigationselement
Thriller
16. November, 20.15 Uhr
Im Alleingang – Elemente des Zweifels
Der erste Film beschäftigt sich mit dem Gerichtsduell der ehrgeizigen Anwältin Maria Schwadorf und ihrem Ex-Chef Dr. Georg Actis.
Navigationselement
Kriminalfilm
16. November, 21.45 Uhr
Tod einer Polizistin
Der Film handelt von einem entflohenen Häftling, der einen pensionierten Hauptkommissar mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Die Ermittlungen werfen ein neues Licht auf einen lange zurückliegenden Fall.
Navigationselement
Kriminalfilm
17. November, 20.15 Uhr
Mord in Eberswalde
1969 in Eberswalde: Zwei neunjährige Jungen werden umgebracht, und die Kommissare vermuten die Tat eines psychisch kranken Menschen. Doch so etwas darf es in der DDR nicht geben.
Navigationselement
Kriminaldrama
17. November, 22.00 Uhr
Operation Zucker
Bei der Beobachtung eines Berliner Clubs, der einem Ring von Kinderhändlern als Tarnung dient, machen zwei Kommissare eine explosive Entdeckung: Ein Richter ist einer der Kunden.
Navigationselement
Drama
18. November, 20.15 Uhr
Und alle haben geschwiegen
Die junge Luisa wurde Anfang der 1960er Jahre von den Behörden in die Obhut eines Kinderheims geschickt. Hier erfährt sie die ganze Härte des Systems...
Navigationselement
Dokudrama
18. November, 21.45 Uhr
George
Heinrich George, einer der größten deutschen Schauspieler, fasziniert bis heute durch sein Genie - doch seine Nähe zum Nationalsozialismus wirft einen großen Schatten auf sein Werk.
Navigationselement
Kriminalkomödie
19. November, 20.15 Uhr
Kreutzer kommt ... ins Krankenhaus
Der für seine ungewöhnlichen Methoden bekannte Kreutzer ermittelt im Krankenhaus. Eine Ärztin wurde ermordet und eine Reihe von Angestellten stehen unter Verdacht.
Navigationselement
Drama
19. November, 22.00 Uhr
Die Frau von früher
Frank, Claudia und ihr 17-jähriger Sohn müssen aus beruflichen Gründen nach Toronto ziehen, doch plötzlich steht Franks Jugendliebe Romy vor der Tür und nichts wird mehr so sein wie früher.
Navigationselement
Fernsehfilm
20. November, 20.15 Uhr
Kursverlust
Im neunten Film des Zuschauerpreises wird Julias gut organisiertes Leben auf die Probe gestellt, als ihr Mann, ein Investmentbanker, seine Stelle verliert, und sie den Aussteiger Elias kennen lernt.
Navigationselement
Dokudrama
20. November, 21.45 Uhr
Eine mörderische Entscheidung
Kundus-Einsatz der Bundeswehr im Jahr 2009: Oberst Klein muss entscheiden, ob er zwei von den Taliban entführte Tanklastwagen bombardiert.
Navigationselement
Drama
21. November, 20.15 Uhr
Die Auslöschung
Die Geschichte einer Liebe, die durch eine Krankheit ihr Wesen verändert: Die Liebe zwischen Ernst und Judith kommt auf den Prüfstand, als bei ihm eine schwere Demenzkrankheit diagnostiziert wird.
Navigationselement
Drama
21. November, 21.45 Uhr
Mobbing
Der zwölfte und letzte Film des Zuschauerpreises behandelt das Thema Mobbing und dessen zersetzende Kraft auf die Würde des Einzelnen und den Zusammenhalt in einer Familie.
Navigationselement