© ap
Eines unserer Top-Themen: Die Schattenseite der Aquakulturen - 700.000 Lachse sind aus einer chilenischen Zuchtfarm entflohen. Die Firma "Marine Harvest" muss einen Teil der Fische wieder einfangen.
Die 3sat-Themen
Kultur - Wissen - Gesellschaft
Sie suchen nach den aktuellen Themen? Oder nach denen der vergangenen Wochen? Sie möchten erfahren, welche Schwerpunkte und Programmakzente Sie in nächster Zeit erwarten - und auf welche Thementage und Themenwochen Sie sich jetzt schon freuen können? Oder Sie wollen einfach nur im 3sat-Angebot "blättern" und sich überraschen lassen?
Hier finden Sie alle 3sat-Themen aus Kultur, Wissen und Gesellschaft. Stöbern Sie in unserem Archiv!

Kultur
Richard Strauss - Skizze eines Lebens © ORF/Thali Media/Thomas Bresinsky Richard Strauss - Skizze eines Lebens
Die Musik von Richard Strauss (1864-1949) ist Teil unseres Alltags. Man kennt sein Werk durch Film- musik, Fernseh-Werbung ("Also sprach Zara- thustra") und Internet. Strauss ist einer der letzten "großen" Komponisten des deutschsprachigen Raums. Neue, fast intime Einblicke in sein Leben.

Ernesto Netos Baum der Begegnung © Fondation Beyeler Mark Niedermann Hingucker im Zürcher Hauptbahnhof
Groß und farbenfroh - Im Bahnhof Zürich hat der brasilianische Künstler Ernesto Neto eine 20 Meter hohe Textilskulptur errichtet. Die Fondation Beyeler ließ sich das Kunstwerk "GaiaMotherTree"
einiges kosten - und musste deshalb auch nach neuen Finanzierungsmöglichkeiten suchen.



Wissen
Schlappe für Monsanto © dpa Schlappe für Monsanto
Die Frage, ob Glyphosat Krebs erregt, beschäftigt die Wissenschaft - und die Gerichte. Nun gibt es ein aufsehenerregendes Urteil: Ein Gericht in San Fran- cisco ordnete nach dreitägigen Beratungen an, dass der Agrarkonzern Monsanto einem Krebspatienten 289 Millionen Dollar zahlen muss.

700.000 Lachse entflohen  © colourbox Die Schattenseite der Aquakulturen
700.000 Lachse sind aus einer chilenischen Zucht- farm entflohen. Die Firma "Marine Harvest" ist ein Global Player im Lachsgeschäft und muss den ak- tuellen Massenausbruch verantworten. Bis Anfang September muss der Konzern nun mindestens
zehn Prozent der Fische wieder einfangen.



Gesellschaft
Rechtsruck im Ferienparadies © dpa Rechtsruck im Ferienparadies
Auf der Ferieninsel Usedom hat bei der Landtagswahl 2016 jeder dritte Wähler sein Kreuzchen bei der AfD gesetzt. Warum ausgerechnet an der Ostsee, wo ein Großteil der Bewohner vom Tourismus lebt? Sind etwa die Menschen dort ausländerfeindlicher als anderswo?

Der Kampf gegen das Dorfsterben Hier ist noch lange nicht Schluss
Deutschland boomt - in den Metropolen. In Postlow in Mecklenburg-Vorpommern gibt es kaum Arbeits- plätze, für Straßenreparaturen und Sanierungen fehlt oft das Geld. Der Frust ist groß, Häuser verfallen, viele junge Leute ziehen weg. Wie leben die Menschen, die in ihrer Heimat bleiben wollen?



Thementag
Raue Welt Nordnordwest
Faszinierende Landschaften und Naturgewalten der Superlative: Unterwegs in der rauen, unge- zähmten Natur des hohen Nordens - am 19. August 2018, ab 6.25 Uhr.
Musikgenuss pur
© ZDFORFGünther PichlkostnerFestspielsommer 2018
Renommierte Festivals, herausra- gende Konzerte und Opern mit großen Stars: Internationale Musikhighlights - bis zum 15. September 2018.