© dpa Caroline Seidel
Eines unserer Top-Themen: Bomben für die Welt - Wie Deutschland an Kriegen und Krisen verdient.
Die 3sat-Themen
Kultur - Wissen - Gesellschaft
Sie suchen nach den aktuellen Themen? Oder nach denen der vergangenen Wochen? Sie möchten erfahren, welche Schwerpunkte und Programmakzente Sie in nächster Zeit erwarten - und auf welche Thementage und Themenwochen Sie sich jetzt schon freuen können? Oder Sie wollen einfach nur im 3sat-Angebot "blättern" und sich überraschen lassen?
Hier finden Sie alle 3sat-Themen aus Kultur, Wissen und Gesellschaft. Stöbern Sie in unserem Archiv!

Kultur
Der Weg zur Mitte - Das Labyrinth im Alltag  © ORF Der Weg zur Mitte - Das Labyrinth im Alltag
Labyrinthe sind ein Mythos der Kulturgeschichte. Der Ursprung dieses Menschheitssymbols reicht weit zurück in die Geschichte der Erde, wann und wo es geschaffen wurde, kann bis heute aber niemand mit Gewissheit sagen. Auch nicht, welchem Zweck Labyrinthe ursprünglich dienten.

Robert Menasse - Mein Brüssel © ORF/Günter Schilhan Robert Menasse - Mein Brüssel
Vom prachtvollen Hauptplatz, der Grand Place, ins belebte Vergnügungsviertel Matonge und in die Büros der EU-Institutionen: Der Schriftsteller Robert Menasse, ein glühender Europäer und gleichzeitig ein Kritiker der heutigen EU, zeigt Brüssels Vielfalt und macht sich Gedanken über Europas Zukunft.



Wissen
Strom aus - Wie sicher sind unsere Netze?  © ORF/Peppo Wagner Filmproduktion/Peppo Wagner Strom aus - Wie sicher sind unsere Netze?
Das europäische Verbundnetz bietet die höchste Versorgungsicherheit weltweit. Trotzdem sehen Experten Risiken, die unser Stromnetz an seine Grenzen führen könnten. Cyberattacken, Energie- wende, Klimawandel und der liberalisierte Strom- markt stellen ernstzunehmende Gefahren dar.

Strom des Lebens © NZZ Strom des Lebens
Globalisierung, Digitalisierung und das rasante Wachstum der Weltbevölkerung stellen uns vor ungeahnte Herausforderungen: Unser Hunger
nach immer mehr Energie sprengt alle Grenzen
und wird sich wohl laut Schätzungen von Experten in den nächsten zwanzig Jahren verdoppeln.



Gesellschaft
Die Kriminalisten - Dem Verbrechen auf der Spur Die Kriminalisten - Dem Verbrechen auf der Spur
Den Polizisten vom Kriminaldauerdienst ist kein menschlicher Abgrund fremd. Sie sind die erste Eingreiftruppe der Kripo, zuständig für die schweren Verbrechen wie Einbruch, Raubüberfall, ungeklärte Todesfälle. Eine Leiche pro Schicht ist normal. Ein Job für starke Nerven.

Der große Unterschied - Wohlstandsgefälle in Europa © dpa Der große Unterschied - Wohlstandsgefälle in Europa
Mit der Maueröffnung am 9. November 1989 begann die Wiedervereinigung Europas. Es hat sich viel getan. Trotzdem spaltet nach fast drei Jahrzehnten weiterhin ein riesiger Wohlstandsgraben den Kontinent.