Programm-Übersicht
Kalender
Juli 2018
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Freitag, 12. Januar
Programmwoche 02/2018
Zurückliegenden oder folgenden Tag anzeigen
5:55
Tonsignal in mono

Geheimnisvolles Okzitanien

Eine Zeitreise durch das Land der Katharer

mit Alexander von Sobeck

Ganzen Text anzeigenOkzitanien, das Land der Katharer, einer christlichen Glaubensbewegung, hat viele Geschichten und Legenden hervorgebracht. Der Film geht in Südfrankreich auf Spurensuche.

Die Glaubensgemeinschaft der Katharer wurde ausgelöscht. Fast nichts ist von ihnen geblieben. ...

Text zuklappenOkzitanien, das Land der Katharer, einer christlichen Glaubensbewegung, hat viele Geschichten und Legenden hervorgebracht. Der Film geht in Südfrankreich auf Spurensuche.

Die Glaubensgemeinschaft der Katharer wurde ausgelöscht. Fast nichts ist von ihnen geblieben. Alles was man heute über sie weiß, stammt aus den Aufzeichnungen ihrer Feinde, der Inquisitoren. Und doch ist die Erinnerung an die Katharer im Südfrankreich allgegenwärtig.

Die sagenhaften Schätze der Templer und der Westgoten, das Versteck des heiligen Grals und der geheimnisumwitterte Fund von Rennes le Châteaux locken immer wieder Abenteurer, Glücksritter und Spinner an.


6:20
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Ganzen Text anzeigen"Wonder Wheel"
Im neuen Woody-Allen-Film verlieben und verstricken sich Kate Winslet und Justin Timberlake

Europäisches Kulturerbejahr
2018 wurde von der Europäischen Union zum Europäischen Jahr des Kulturerbes erklärt

Arno Geiger: "Unter der ...

Text zuklappen"Wonder Wheel"
Im neuen Woody-Allen-Film verlieben und verstricken sich Kate Winslet und Justin Timberlake

Europäisches Kulturerbejahr
2018 wurde von der Europäischen Union zum Europäischen Jahr des Kulturerbes erklärt

Arno Geiger: "Unter der Drachenwand"
Roman erzählt vom letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs in einer abgelegenen Ortschaft im Salzkammergut


7:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Alexandra Kröber

Ganzen Text anzeigenDer Acker hilft mit
Landwirtschaftliche Flächen sind wichtig für den Hochwasserschutz

Ein Gewächshaus am Südpol
Endlich frisches Gemüse trotz Eis und Schnee

Frostige Erderwärmung
Lokale Kältewelle ist kein Widerspruch zum ...

Text zuklappenDer Acker hilft mit
Landwirtschaftliche Flächen sind wichtig für den Hochwasserschutz

Ein Gewächshaus am Südpol
Endlich frisches Gemüse trotz Eis und Schnee

Frostige Erderwärmung
Lokale Kältewelle ist kein Widerspruch zum Klimawandel

Todesprognose per Algorithmus
Faktoren wie der Überlebenswille werden nicht berücksichtigt


7:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Alpenpanorama


"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten.

Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.


(ORF/3sat)


9:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


9:07
VPS 09:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Ganzen Text anzeigen"Wonder Wheel"
Im neuen Woody-Allen-Film verlieben und verstricken sich Kate Winslet und Justin Timberlake

Europäisches Kulturerbejahr
2018 wurde von der Europäischen Union zum Europäischen Jahr des Kulturerbes erklärt

Arno Geiger: "Unter der ...

Text zuklappen"Wonder Wheel"
Im neuen Woody-Allen-Film verlieben und verstricken sich Kate Winslet und Justin Timberlake

Europäisches Kulturerbejahr
2018 wurde von der Europäischen Union zum Europäischen Jahr des Kulturerbes erklärt

Arno Geiger: "Unter der Drachenwand"
Roman erzählt vom letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs in einer abgelegenen Ortschaft im Salzkammergut


9:46
VPS 09:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Alexandra Kröber

Ganzen Text anzeigenDer Acker hilft mit
Landwirtschaftliche Flächen sind wichtig für den Hochwasserschutz

Ein Gewächshaus am Südpol
Endlich frisches Gemüse trotz Eis und Schnee

Frostige Erderwärmung
Lokale Kältewelle ist kein Widerspruch zum ...

Text zuklappenDer Acker hilft mit
Landwirtschaftliche Flächen sind wichtig für den Hochwasserschutz

Ein Gewächshaus am Südpol
Endlich frisches Gemüse trotz Eis und Schnee

Frostige Erderwärmung
Lokale Kältewelle ist kein Widerspruch zum Klimawandel

Todesprognose per Algorithmus
Faktoren wie der Überlebenswille werden nicht berücksichtigt


10:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Markus Lanz


Ganzen Text anzeigenOle von Beust, ehemaliger Politiker
Von 2001 bis 2010 war er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg. Er spricht über sein Leben nach der Politik und seine Tätigkeit als Lobbyist.

Martin Rütter, Entertainer
In seinem neuen Bühnenprogramm ...

Text zuklappenOle von Beust, ehemaliger Politiker
Von 2001 bis 2010 war er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg. Er spricht über sein Leben nach der Politik und seine Tätigkeit als Lobbyist.

Martin Rütter, Entertainer
In seinem neuen Bühnenprogramm "Freispruch" beschäftigt sich der Hundetrainer mit Verhaltensauffälligkeiten bei Hunden. Er sagt: "In 99,9 Prozent aller Fälle liegt die Schuld beim Menschen."

Nadia Murad, Menschenrechtsaktivistin
2014 wurde die Jesidin im Irak von der Terrormiliz IS verschleppt, versklavt und misshandelt. Seit ihrer Flucht setzt sie sich für die internationale Strafverfolgung von IS-Verbrechen ein.

Jan Ilhan Kizilhan, Psychologe
Als Traumtherapeut arbeitet er vorwiegend mit Opfern des sogenannten Islamischen Staats. Er betreute Nadia Murad seit ihrer Ankunft in Deutschland im Jahr 2015.


Seitenanfang
11:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

STÖCKL.

Moderation: Barbara Stöckl

Robert Palfrader
Kabarettist und Schauspieler

Diana Langes-Swarovski
Unternehmerin und Fußballpräsidentin

Helge Timmerberg
Reisejournalist und Schriftsteller

Ronja Forcher
Schauspielerin, "Der Bergdoktor"


(ORF)


Seitenanfang
12:31
VPS 12:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Stolperstein

Zoltan und seine Lebenslieder

Film von Bernd Thomas

Ganzen Text anzeigenZoltan Sloboda ist 54 Jahre alt, lebt alleine und arbeitet in München. Zoltan ist psychisch krank. Er ist bereit, offen darüber zu sprechen - und vor allem, darüber zu singen.

Seelisch in Not war er schon als Jugendlicher. Obwohl er ein guter Schüler war, verließ ...
(ARD/BR)

Text zuklappenZoltan Sloboda ist 54 Jahre alt, lebt alleine und arbeitet in München. Zoltan ist psychisch krank. Er ist bereit, offen darüber zu sprechen - und vor allem, darüber zu singen.

Seelisch in Not war er schon als Jugendlicher. Obwohl er ein guter Schüler war, verließ er das Gymnasium früh, machte eine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker und arbeitete als Taxifahrer. Die Diagnose "Paranoide Psychose" kam, als er Anfang 20 war.

Es folgten mehrere Aufenthalte in der Psychiatrie. Heute ist Zoltan psychisch stabil. Was ihm dabei hilft, sind das Theater und die Musik. Seit Jahren ist er Schauspieler der Münchner Theatergruppe Apropos. Auch im Ensemble des renommierten tamS-Theaters München hat Zoltan inzwischen immer wieder Gastrollen. Noch wichtiger sind ihm inzwischen aber die Musik und seine Lieder. Sie halfen ihm, Zwänge zu besiegen.

Über Momente und Situationen seines Lebens, die ihn bis heute prägen und die ihn jahrelang nicht losließen, begann er vor einigen Jahren, Songs zu schreiben. Es entstanden unmittelbare, raue, einfache und gleichzeitig tief emotionale Lieder, mit denen er inzwischen auch öffentlich auftritt: Zoltans Lebenslieder.


(ARD/BR)


Seitenanfang
13:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


Seitenanfang
13:21
VPS 13:20

Tief im Regenwald (1/2)

Im Bann des Kaimans

Film von Marion Pöllmann und Mike Allicock

Ganzen Text anzeigenTierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy begeben sich auf eine Expedition in eines der letzten unerschlossenen Gebiete der Erde, um den Mohrenkaiman zu finden.

Bisher weiß man kaum etwas über den großen Bruder des Alligators und das ...

Text zuklappenTierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy begeben sich auf eine Expedition in eines der letzten unerschlossenen Gebiete der Erde, um den Mohrenkaiman zu finden.

Bisher weiß man kaum etwas über den großen Bruder des Alligators und das größte Krokodil Südamerikas. Wie alle großen Echsen wurde auch der Mohrenkaiman über Jahrhunderte hinweg erbarmungslos gejagt. So ist seine Art inzwischen stark gefährdet.

Der Oberlauf des Essequibo tief im Hinterland Guyanas ist eine der letzten Regionen, in denen man heute noch Exemplare von mehr als fünf Metern Länge findet. In dieses unwegsame Gebiet haben sich Rainer Bergomaz und Yung Sandy aufgemacht. Bei ihren Begegnungen mit dem Mohrenkaiman erhalten sie einen einmaligen Einblick in das Leben der "Urzeitmonster".


Seitenanfang
14:04
VPS 14:05

Tief im Regenwald (2/2)

Auf der Spur der Harpyie

Film von Marion Pöllmann und Mike Allicock

Ganzen Text anzeigenRainer Bergomaz und Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch Buschwerk und Lianen, um ein Harpyien-Nest zu finden.

Die seltenen Adler leben in den Regenwäldern Südamerikas. Harpyien ...

Text zuklappenRainer Bergomaz und Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch Buschwerk und Lianen, um ein Harpyien-Nest zu finden.

Die seltenen Adler leben in den Regenwäldern Südamerikas. Harpyien zählen zu den mächtigsten Greifvögeln der Welt. Der Griff ihrer Klauen ist kräftiger als der Biss eines Schäferhundes, ihre Krallen sind länger als die des Grizzlybären.

Ihren scharfen Augen entgeht keine Bewegung, und kein anderer Vogel fliegt so lautlos und wendig durch das Geäst der Bäume. Ihre Nester liegen 40 und mehr Meter hoch in den alles überragenden Kapokbäumen.

Während ihrer abenteuerlichen Expedition erhalten die beiden Tierfilmer nicht nur faszinierende Einblicke in das Leben der Harpyien, sie finden auch verwunschene Landschaften und begegnen zahlreichen fremdartigen Tieren wie dem Riesengürteltier.


Seitenanfang
14:48
VPS 14:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Indonesien - ungezähmt (1/5)

Im Reich der Riesen

Film von Andrew Zikking

Ganzen Text anzeigenAuf Indonesien haben sich einige Tiere aufgrund ihres isolierten Insel-Daseins manchmal kleiner, manchmal auch größer als ihre Artgenossen auf dem Festland entwickelt.

Der Dreihornkäfer etwa ist mit seinen zehn Zentimetern ein wahres Rieseninsekt. Und er ist einer ...

Text zuklappenAuf Indonesien haben sich einige Tiere aufgrund ihres isolierten Insel-Daseins manchmal kleiner, manchmal auch größer als ihre Artgenossen auf dem Festland entwickelt.

Der Dreihornkäfer etwa ist mit seinen zehn Zentimetern ein wahres Rieseninsekt. Und er ist einer der stärksten Kreaturen der Erde – gemessen an seinem Körpergewicht. Mit ihren beeindruckenden Hörnern fechten die Männchen Rangkämpfe aus, ein Kampf der Giganten.

Palmendiebe sind mit 40 Zentimetern Körperlänge die größten an Land lebenden Krebstiere. Für ihre Lieblingsnahrung klettern sie geschickt auf Palmen, die "geernteten" Kokosnüsse knacken sie mit ihren starken Scheren.

Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt. Die über 17 000 Inseln liegen in einem weiten Bogen zwischen Pazifik und Indischem Ozean entlang des Äquators. In seinen tropischen Gewässern und unberührten Regenwäldern haben sich faszinierende Lebensgemeinschaften gebildet. Tiere und Pflanzen sind teils mit asiatischen, teils mit australischen Arten verwandt, da noch vor 10 000 Jahren aufgrund eines niedrigeren Wasserspiegels die Inseln zum Festland gehörten.


Seitenanfang
15:32
VPS 15:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Indonesien - ungezähmt (2/5)

Inseln im Monsun

Film von Colin Collis

Ganzen Text anzeigenIndonesien ist ein Land des Wassers. Zahlreiche Flüsse, die Meeresküste und große Süßwasserseen prägen seine Landschaft. Ausgeprägte Regenzeiten sind der Lebensspender für Fauna und Flora.

Die Starkregen eröffnen ein "Buffet" im Regenwald: Blüten, Früchte, ...

Text zuklappenIndonesien ist ein Land des Wassers. Zahlreiche Flüsse, die Meeresküste und große Süßwasserseen prägen seine Landschaft. Ausgeprägte Regenzeiten sind der Lebensspender für Fauna und Flora.

Die Starkregen eröffnen ein "Buffet" im Regenwald: Blüten, Früchte, Samen – ein Paradies für hungrige Affentruppen. In den feuchten Waldgebieten jagt der Fisch-Uhu, und mit der Dämmerung beginnt beim Einsetzen der Monsunregen eine einmalige Leuchtkäfer-Lightshow.

Tausende von Glühwürmchen synchronisieren ihre blinkenden Lichter, um Weibchen anzulocken – tierische Morsezeichen im Dienste der Liebe.

Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt. Die über 17 000 Inseln liegen in einem weiten Bogen zwischen Pazifik und Indischem Ozean entlang des Äquators. In seinen tropischen Gewässern und unberührten Regenwäldern haben sich faszinierende Lebensgemeinschaften gebildet. Tiere und Pflanzen sind teils mit asiatischen, teils mit australischen Arten verwandt, da noch vor 10 000 Jahren aufgrund eines niedrigeren Wasserspiegels die Inseln zum Festland gehörten.


Seitenanfang
16:16
VPS 16:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Indonesien - ungezähmt (3/5)

Im Schatten der Vulkane

Film von Nadine Tayar

Ganzen Text anzeigenVulkanismus ist in Indonesien eine allgegenwärtige Macht. Die tropischen Inseln bilden einen Teil des Pazifischen Feuerrings, Erdbeben und vulkanische Aktivitäten gehören zur Tagesordnung.

Viele Tiere machen sich Erdwärme, heiße Quellen oder mineralienhaltige ...

Text zuklappenVulkanismus ist in Indonesien eine allgegenwärtige Macht. Die tropischen Inseln bilden einen Teil des Pazifischen Feuerrings, Erdbeben und vulkanische Aktivitäten gehören zur Tagesordnung.

Viele Tiere machen sich Erdwärme, heiße Quellen oder mineralienhaltige Böden zunutze. Großfußhühner scharren für ihre Eier tiefe Löcher in die warme Vulkanerde und verwenden sie als Brutkasten, Bartschweine suhlen sich im mineralienreichen Schlamm.

Auf den abgelegenen, kleinen Vulkaninseln finden Lederschildkröten ideale Bedingungen für ihre Nistgruben.

Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt. Die über 17 000 Inseln liegen in einem weiten Bogen zwischen Pazifik und Indischem Ozean entlang des Äquators. In seinen tropischen Gewässern und unberührten Regenwäldern haben sich faszinierende Lebensgemeinschaften gebildet. Tiere und Pflanzen sind teils mit asiatischen, teils mit australischen Arten verwandt, da noch vor 10 000 Jahren aufgrund eines niedrigeren Wasserspiegels die Inseln zum Festland gehörten.


Seitenanfang
17:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Indonesien - ungezähmt (4/5)

Versteckte Welten

Film von Poppy Riddle

Ganzen Text anzeigenEine Welt von Sein und Schein: Die Kronenfangschrecke imitiert perfekt eine Orchideenblüte – auf der Suche nach vermeintlich süßem Nektar laufen ihr kleine Insekten direkt ins Maul.

Andere Insekten tarnen sich als welkes Blatt: "Phyto-Mimese" heißt es, wenn ein ...

Text zuklappenEine Welt von Sein und Schein: Die Kronenfangschrecke imitiert perfekt eine Orchideenblüte – auf der Suche nach vermeintlich süßem Nektar laufen ihr kleine Insekten direkt ins Maul.

Andere Insekten tarnen sich als welkes Blatt: "Phyto-Mimese" heißt es, wenn ein Lebewesen sein Aussehen so verändert, dass es Pflanzenteilen gleicht. Auch auf dem Meeresboden leben ungewöhnliche Kreaturen. Röhrenaale wiegen sich sanft in der Strömung wie Seegras.

Der Papageifisch umhüllt sich abends mit einem schützenden Kokon aus gallertartigem Schleim.

Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt. Die über 17 000 Inseln liegen in einem weiten Bogen zwischen Pazifik und Indischem Ozean entlang des Äquators. In seinen tropischen Gewässern und unberührten Regenwäldern haben sich faszinierende Lebensgemeinschaften gebildet. Tiere und Pflanzen sind teils mit asiatischen, teils mit australischen Arten verwandt, da noch vor 10 000 Jahren aufgrund eines niedrigeren Wasserspiegels die Inseln zum Festland gehörten.


Seitenanfang
17:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Indonesien - ungezähmt (5/5)

Im Land der Drachen

Film von Sarah Titcombe

Ganzen Text anzeigenIndonesien ist das Reich der Reptilien. Manche haben sich seit Zeiten der Dinosaurier kaum verändert, sie wirken wie Fabelwesen.

Kein Wunder, dass Drachen und Schlangengötter die mythischen Welten Indonesiens bevölkern. Zu den eindrucksvollsten "Drachen" zählt der ...

Text zuklappenIndonesien ist das Reich der Reptilien. Manche haben sich seit Zeiten der Dinosaurier kaum verändert, sie wirken wie Fabelwesen.

Kein Wunder, dass Drachen und Schlangengötter die mythischen Welten Indonesiens bevölkern. Zu den eindrucksvollsten "Drachen" zählt der Komodo-Waran: Seine Länge von fast drei Metern und ein Gewicht von über 70 Kilo machen ihn zu einem furchterregendem Raubtier.

Ist ein Komodo-Waran satt, braucht er wochenlang keine Nahrung. Doch wenn er Hunger bekommt, verwandelt er sich zu einem gierigen Allesfresser: Aas, Krabben und Vögel werden genauso verschlungen wie Hirsche und sogar Büffel. Der kleine Flugdrache ist ein geschickter Kletterer und lebt in Baumkronen. Dank seiner Gleitflächen segelt er elegant von Baum zu Baum, bis 50 Meter weit, und entgeht so den meisten Fressfeinden.

Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt. Die über 17 000 Inseln liegen in einem weiten Bogen zwischen Pazifik und Indischem Ozean entlang des Äquators. In seinen tropischen Gewässern und unberührten Regenwäldern haben sich faszinierende Lebensgemeinschaften gebildet. Tiere und Pflanzen sind teils mit asiatischen, teils mit australischen Arten verwandt, da noch vor 10 000 Jahren aufgrund eines niedrigeren Wasserspiegels die Inseln zum Festland gehörten.


Seitenanfang
18:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Alexandra Kröber

Ganzen Text anzeigenDoktor Roboter
Die Einsatzmöglichkeiten von Robotern für die Gesundheit sind vielfältig

Prachtstück #Diamant
Ein Muss für jeden, der einmal glänzen möchte

Upgrade für Pflastersteine
Dem Asphalt beigemischtes Titandioxid wirkt gegen ...

Text zuklappenDoktor Roboter
Die Einsatzmöglichkeiten von Robotern für die Gesundheit sind vielfältig

Prachtstück #Diamant
Ein Muss für jeden, der einmal glänzen möchte

Upgrade für Pflastersteine
Dem Asphalt beigemischtes Titandioxid wirkt gegen Stickstoffdioxid

Im Sportwagen auf den Mars
Die Raumfahrt wird sich grundlegend verändern


Seitenanfang
19:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

heute

anschl. 3sat-Wetter

Einigung bei GroKo-Sondierung
Parteichefs für Koalitionsgespräche

Prozess gegen Hamburger Messerstecher
Asylbewerber startet mit Geständnis

Interview mit der Queen
Elizabeth II. gibt rare Einblicke


Seitenanfang
19:20
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Nina Mavis Brunner

Ganzen Text anzeigenLife Guidance
Science-Fiction unheimlich nah an der realen Kontrollgesellschaft

Netzwerkdurchsetzungsgesetz
Wir sprechen mit dem Juristen Chan-jo Jun über die Deutungshoheit im Netz

Künstler mit Mission
Wie Künstler versuchen, unseren Planeten ...

Text zuklappenLife Guidance
Science-Fiction unheimlich nah an der realen Kontrollgesellschaft

Netzwerkdurchsetzungsgesetz
Wir sprechen mit dem Juristen Chan-jo Jun über die Deutungshoheit im Netz

Künstler mit Mission
Wie Künstler versuchen, unseren Planeten zu retten

Ausstellung Augsburger Puppenkiste
Von Wünschen und Verwünschungen - Eine Reise in die Welt der Feen, Hexen und Zauberer


Seitenanfang
20:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Tagesschau


ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht.

Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.


(ARD)


Seitenanfang
20:16
VPS 20:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Operieren und kassieren

Ein Klinik-Daten-Krimi

Film von Meike Hemschemeier

Ganzen Text anzeigenIn Deutschland entscheidet häufig allein der Wohnort darüber, ob ein Patient operiert wird oder nicht. Das ist das Ergebnis einer aufwendigen Recherche im Auftrag des WDR.

Ein Journalisten-Team hat gemeinsam mit dem Heidelberger Institut für Theoretische Studien ...
(ARD/WDR)

Text zuklappenIn Deutschland entscheidet häufig allein der Wohnort darüber, ob ein Patient operiert wird oder nicht. Das ist das Ergebnis einer aufwendigen Recherche im Auftrag des WDR.

Ein Journalisten-Team hat gemeinsam mit dem Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS) erstmalig ein Computerprogramm entwickelt und damit die Daten des Statistischen Bundesamtes zu rund 130 Millionen Krankenhausaufenthalten analysiert.

Die Auswertung zeigt, wie sehr die ärztliche Behandlung davon abhängt, wo ein Patient lebt und wie profitorientiert ein Krankenhaus ist.

Warum werden in den alten Bundesländern deutlich mehr Kaiserschnitte gemacht als in den neuen? Warum werden erstaunlich viele Kniegelenksprothesen ausgerechnet in Bayern eingebaut, die meisten Füße in einem Landkreis Thüringens amputiert? Warum werden in Osthessen im Vergleich zum Bundesdurchschnitt fast dreimal mehr Menschen am Rücken operiert? Wie kann es in Deutschland zu solch extremen regionalen Unterschieden kommen?

Auf Grundlage einer aufwendigen Datenanalyse begibt sich der Film auf eine Reise ins Schattenreich der Gesundheitswirtschaft, in der jedes Jahr mehr als 300 Milliarden Euro umgesetzt werden. Er führt in Regionen, wo Patientinnen und Patienten auffällig häufig unters Messer kommen und nichts davon ahnen, dass ihre OP möglicherweise überflüssig und vielleicht sogar schädlich ist. Er seziert mithilfe von Insidern die Methoden, wie manche Kliniken massenhaft an Patienten und profitable Operationen kommen.

Das Journalisten-Team schickt Test-Patienten zu auffälligen Kliniken, um zu überprüfen, ob die Datenanalyse mit der Wirklichkeit übereinstimmt. Wird ihnen zu einer teuren Operation geraten, obwohl diese nicht nötig ist und Risiken birgt? Die verblüffenden Ergebnisse werden Experten zur Beurteilung vorgelegt. Der Film "Operieren und kassieren" macht deutlich, wie unzureichend das Kontrollsystem von Behörden und Krankenkassen ist: Selbst bei Verdacht auf unnötige und teure OPs gibt es kaum Handlungsmöglichkeiten.


(ARD/WDR)


Seitenanfang
21:01
VPS 21:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

makro: Die Macht der Zahlen

Wirtschaft in 3sat

Moderation: Eva Schmidt

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenSie werden uns auch 2018 wieder beschäftigen: Bruttoinlandsprodukt, Arbeitslosenquote, Inflationsrate. Wirtschaftliche Kennzahlen sind sehr mächtig. Politik wird an ihnen gemessen.

Das Bruttoinlandsprodukt und seine jährliche Steigerung, das Wachstum, werden als ...

Text zuklappenSie werden uns auch 2018 wieder beschäftigen: Bruttoinlandsprodukt, Arbeitslosenquote, Inflationsrate. Wirtschaftliche Kennzahlen sind sehr mächtig. Politik wird an ihnen gemessen.

Das Bruttoinlandsprodukt und seine jährliche Steigerung, das Wachstum, werden als Indikatoren für allgemeinen Wohlstand immer mehr infrage gestellt. Um den fiktiven "Warenkorb" der Inflationsmessung gibt es beständig Auseinandersetzungen.

Bei 90 Prozent Staatsverschuldung nimmt das Wirtschaftswachstum ab: Das fand ein US-amerikanischer Ökonom durch mehrere Studien heraus. In der europäischen Schuldenkrise spielte diese Zahl eine große Rolle, zum Beispiel bei den Maßnahmen, die Ländern mit hohen Verschuldungen abverlangt wurde. Sie war eine der Orientierungsgrößen der Sparpolitik. Ein paar Jahre später fand ein Student heraus, dass ein Rechenfehler passiert war. Seither streiten sich die Ökonomen, ob die "90-Prozent-Regel" tatsächlich eine Regel ist.

Drei Prozent Neuverschuldung sind als Obergrenze für die Euroländer festgelegt. "Erfunden" hat diese Zahl nach eigenen Angaben ein Mitarbeiter des französischen Finanzministeriums in den 1980er-Jahren, zu Zeiten von François Mitterrand. Der französische Präsident brauchte angeblich dringend irgendein Limit, um die Forderungen seiner Minister nach immer neuen Ausgaben zu begrenzen. Später machte die Zahl als Bestandteil der Maastricht-Regeln Karriere.

Das 3sat-Wirtschaftsmagazin "makro" wirft einen Blick hinter die Zahlen und fragt, wie neutral sie eigentlich sind.


Seitenanfang
21:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

auslandsjournal spezial: Spiele im Schatten der Bombe -

Südkorea vor Olympia

mit Antje Pieper

Ganzen Text anzeigenFür das "auslandsjournal spezial" reist Antje Pieper quer durch Südkorea und zeigt ein Land, das selbstbewusst und wirtschaftsstark der Bedrohung aus dem Norden trotzt.

Südkorea bereitet sich auf die Austragung der Winterspiele vor, das zweite sportliche ...

Text zuklappenFür das "auslandsjournal spezial" reist Antje Pieper quer durch Südkorea und zeigt ein Land, das selbstbewusst und wirtschaftsstark der Bedrohung aus dem Norden trotzt.

Südkorea bereitet sich auf die Austragung der Winterspiele vor, das zweite sportliche Großereignis im Land nach Olympia 1988. Nur 80 Kilometer von den Sportstätten in Pyeongchang entfernt verläuft die streng bewachte Grenze zu Nordkorea.

Von hier aus hält Kim Jong Un die Welt mit immer neuen Raketen- und Wasserstoffbombentests in Atem.

Antje Pieper trifft die Organisatoren der Olympischen Spiele, die trotz fehlender Wintersport-Tradition ein Sportfest organisieren, besucht nordkoreanische Flüchtlinge, die von ihrer abenteuerlichen Flucht in den Süden berichten, führt Interviews mit Vertretern der Regierung über die neue Annäherungspolitik des Präsidenten und besucht eine K-Pop-Band, die bunt und schrill das Selbstbewusstsein der koreanischen Jugend zeigt, und deren Mitglieder in Asien echte Superstars sind.

In Südkorea wird nichts dem Zufall überlassen. Fleißig, hierarchisch organisiert und ehrgeizig arbeiten die Koreaner an ihrem Wirtschafts-Erfolg und wollen mit diesen Tugenden auch ein Mega-Sportevent organisieren - trotz widriger politischer Umstände.


Seitenanfang
22:10
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB 2


Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens.

Von Montag bis Freitag liefert "ZIB 2" einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.


(ORF)


Seitenanfang
22:35
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Swimming Pool

Spielfilm, Frankreich/Großbritannien 2003

Darsteller:
Sarah MortonCharlotte Rampling
JulieLudivine Sagnier
John BosloadCharles Dance
FranckJean-Marie Lamour
u.a.
Regie: François Ozon
Länge: 100 Minuten

Ganzen Text anzeigenEine Krimi-Autorin reist ins Ferienhaus ihres Verlegers, um zu arbeiten. Als dessen nervige Tochter auftaucht, kommen sich die beiden Frauen nur langsam näher. Dann geschieht ein Mord.

François Ozons faszinierendes Open-Air-Kammerspiel mit Charlotte Rampling und ...

Text zuklappenEine Krimi-Autorin reist ins Ferienhaus ihres Verlegers, um zu arbeiten. Als dessen nervige Tochter auftaucht, kommen sich die beiden Frauen nur langsam näher. Dann geschieht ein Mord.

François Ozons faszinierendes Open-Air-Kammerspiel mit Charlotte Rampling und Ludivine Sagnier.

Die Engländerin Sarah Morton ist eine erfolgreiche Krimi-Schriftstellerin. Doch die disziplinierte Frau steckt mitten in einer Schaffenskrise. Ihr Londoner Verleger John Bosload überlässt seiner Star-Autorin daraufhin für den Sommer sein opulentes Ferienhaus in der Provence. Kaum angekommen in der paradiesischen Umgebung, blüht die ältliche Sarah auf und macht sich eifrig Notizen für einen neuen Krimi.

Doch die kreative Idylle wird jäh gestört durch Julie, die Tochter des Verlegers, die überraschend hereinplatzt. Die attraktive junge Frau ist ein wahres Luder und in allem das Gegenteil der empfindlichen und zugeknöpften Britin: Tagsüber legt sie sich halbnackt an den Pool, und jede Nacht vergnügt sie sich lärmend mit wechselnden Liebhabern, die sie im nahen Dorf aufgegabelt hat.

Sarah bekommt sofort Streit mit der provozierend rücksichtslosen und sinnlichen Julie, doch auch ihr professioneller Instinkt wird geweckt: Sie findet Julies Tagebuch und nimmt es als Inspiration für ihren neuen Roman. Doch auch Julie wird neugierig und entdeckt, dass Sarah sich aus ihrem Tagebuch bedient. Während ihres Katz-und-Maus-Spiels verstehen sich die beiden Frauen allmählich immer besser: Julie erweist sich als zerbrechlich, Sarah als mütterlich. Als eines Tages der nette Kellner Franck verschwindet, für den beide Frauen sich interessieren, und sich am Pool Blutspuren finden, ist Sarahs neuer Krimi beinahe fertig.

Der französische Regie-Virtuose François Ozon drehte nach der Krimikomödie "8 Frauen" (2002) erneut ein amüsantes Krimidrama mit einem klitzekleinen Mord. In Anspielung an "La Piscine" (1969) mit Alain Delon und Romy Schneider entwickelt sich Ozons Film zum erotisch-doppelsinnigen Psychothriller über die Untiefen der weiblichen Seele. Charlotte Rampling brilliert als Sarah, deren neurotische, schrullige Art verschüttete Begierden ahnen lässt. Ihr Gegenpart, Ludivine Sagnier, ist eine weitere Muse von Ozon und wurde als abgründige "Mini-Bardot" schlagartig zum Star.


Seitenanfang
0:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Sleeping Beauty

Spielfilm, Australien 2011

Darsteller:
LucyEmily Browning
ClaraRachael Blake
BirmanEwan Leslie
u.a.
Regie: Julia Leigh
Länge: 99 Minuten

Ganzen Text anzeigenDie junge, phlegmatische Studentin Lucy geht einem lukrativen Nebenjob nach: Sie lässt sich betäuben, dann dürfen alte Herren ihre Fantasien mit ihr ausleben. Nur Penetration ist verboten.

Der surreale Erotikthriller über Macht und Ohnmacht ist eine Studie über ...

Text zuklappenDie junge, phlegmatische Studentin Lucy geht einem lukrativen Nebenjob nach: Sie lässt sich betäuben, dann dürfen alte Herren ihre Fantasien mit ihr ausleben. Nur Penetration ist verboten.

Der surreale Erotikthriller über Macht und Ohnmacht ist eine Studie über seelische Sorglosigkeit und gesellschaftliche Entfremdung. Die Australierin Julia Leigh folgt in ihrem überzeugenden Regiedebüt bei Gestaltung und Ausstattung dem poetischen Titel des Films.

Lucy verdient gut an ihrer Aufgabe. Irgendwann siegt allerdings Lucys Neugier. Als sie sich eines Tages doch dafür interessiert, was in der Nacht mit ihr passiert, und sie eine Mini-Videokamera installiert, kollabiert das ausbeuterische System.


Seitenanfang
1:53
VPS 01:50

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Zapp

Europas öffentlicher Rundfunk unter Beschuss

Das Medienmagazin

Moderation: Constantin Schreiber

Ganzen Text anzeigenEinseitig und zu teuer
Rechtspopulisten gegen die Öffentlich-Rechtlichen in Europa

BBC nach Schlankheitskur
Noch immer unter Druck

Schweizer SRG SSR
Schlechte Stimmung vor der Abstimmung

Umbau in Ungarn
Transformation zum ...
(ARD/NDR)

Text zuklappenEinseitig und zu teuer
Rechtspopulisten gegen die Öffentlich-Rechtlichen in Europa

BBC nach Schlankheitskur
Noch immer unter Druck

Schweizer SRG SSR
Schlechte Stimmung vor der Abstimmung

Umbau in Ungarn
Transformation zum Staatsfunk

Niederlande NPO
Jedem seine Stimme


(ARD/NDR)


Seitenanfang
2:23
VPS 21:50

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Nachrichtenmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen:

10 vor 10

"10vor10" ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.


Seitenanfang
2:52
VPS 02:50

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn XXL

mit Barbara Ruscher

Sinnloser zweiter Radweg

Bad Oeynhausen
50 Jahre Verkehrschaos

Uckermarck
Die hellste Leuchte

Solardorf mit PKW-Verbot

Das Zwergenhaus in Wiesbaden

Baugenehmigung für Holzstapel

Pinkel-Posse in Bremen


(ARD/NDR)


Seitenanfang
3:23
VPS 03:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Spätschicht

Die SWR-Comedy-Bühne

Florian Schroeder mit Gästen

Ganzen Text anzeigenNach all dem Trubel im Wahljahr kommt mit Weihnachten endlich die Zeit der Ruhe und Besinnung - wenn da nicht die liebe Familie wäre.

Zur Bescherung der Comedy kommen deshalb Florian Schroeder und seine Gäste zusammen, um gemeinsam das turbulente Jahr Revue passieren ...
(ARD/SWR)

Text zuklappenNach all dem Trubel im Wahljahr kommt mit Weihnachten endlich die Zeit der Ruhe und Besinnung - wenn da nicht die liebe Familie wäre.

Zur Bescherung der Comedy kommen deshalb Florian Schroeder und seine Gäste zusammen, um gemeinsam das turbulente Jahr Revue passieren zu lassen. Dieses Mal mit dabei: Alice Hoffmann, Jens Neutag, Christoph Sonntag, Knacki Deuser und Anka Zink.

Alice Hoffmann ist verzweifelt: Sie hat dieses Jahr vom Pfarrer die Aufgabe bekommen, die Weihnachtsgeschichte einmal modern zu erzählen. Um für die große Messe zu proben kommt sie ins Mainzer Staatstheater, der Kathedrale des guten Humors.

Jens Neutag hat sich in der Schlange am Glühweinstand und beim vorweihnachtlichen Einkauf im Supermarkt wunde Ellbogen eingehandelt – denn bekanntlich bricht vor den Feiertagen eine verlässliche Massenpanik zwischen Weihnachtsgans und den letzten Geschenke aus.

Christoph Sonntag wartet schon das ganze Jahr auf einen Vorsorge-Termin beim Arzt. Jetzt war es endlich einmal so weit. Und das ausgerechnet beim Urologen - schöne Bescherung!

Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser freut sich auf die Zeit zwischen den Jahren. Dann kommen traditionell seine alten Freunde zusammen. Und obwohl die Gelenke langsam einrosten, beweisen seine Kumpels auf Silvesterpartys verlässlich ihr Können in ihrer Paradedisziplin: der Luftgitarre.

Anka Zink kann am Ende des Jahres kein Verständnis mehr aufbringen - weder für überflüssigen Baustellen auf der Autobahn, noch für Politiker, die eine Modelkarriere einem Ministeramt vorziehen.


(ARD/SWR)


Seitenanfang
4:08
VPS 04:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Ladies Night

Kabarettistischer Abend mit reiner Frauenbesetzung

aus dem Gloria Theater in Köln

Moderation: Gerburg Jahnke

Ganzen Text anzeigenBereits vor Heiligabend gehen im Kölner Gloria Theater alle Lichter an. Denn Gerburg Jahnke lädt alle Fans ihrer "Ladies Night" zu einer vorweihnachtlichen Bescherung ein.

Mit tollen Gästinnen und einem bunten Kabarett- und Comedyprogramm, in dem es dieses Mal ...
(ARD/WDR)

Text zuklappenBereits vor Heiligabend gehen im Kölner Gloria Theater alle Lichter an. Denn Gerburg Jahnke lädt alle Fans ihrer "Ladies Night" zu einer vorweihnachtlichen Bescherung ein.

Mit tollen Gästinnen und einem bunten Kabarett- und Comedyprogramm, in dem es dieses Mal bestimmt auch einige besinnliche Momente geben wird. Dieses Mal mit dabei: Katie Freudenschuss, Dagmar Schönleber, Sandra da Vina und Rosemie Warth.

Sie sei "Comedienne, Musikerin und Sachensagerin", sagt Katie Freudenschuss. Mit feiner Beobachtungsgabe analysiert die Wahl-Hamburgerin unseren Alltag und präsentiert ihre Erkenntnisse in Songs und Texten, die von süßer Melancholie in scharfe Ironie umschlagen können.

Altersmäßig habe sie ihre Schuhgröße überholt, stellt Dagmar Schönleber in ihrem Bühnenprogramm "Vierzig Fieber – zwischen Dope und Doppelherz" fest. 40 sei das neue 30, hieße es überall. Aber wenn der eigene Körper das Gegenteil behaupte? Und was sei mit einer Gesellschaft los, die immer älter werde, aber gleichzeitig immer länger jung bleiben müsse?

Mal frivol, mal absurd, mal tiefsinnig, mal trivial. Die junge Poetry-Slammerin und Autorin Sandra da Vina bedient sich der kompletten Klaviatur. In ihrem Programm "Hundert Meter Luftpolsterfolie" geht es ums Erwachsenwerden, um den Zustand der Welt und der Liebe sowie um Umkleidekabinen.

Für Rosemie Warth gibt es keine Schublade. Denn Rosemie ist Rosemie und präsentiert sich dem Publikum als herrlich verklemmte Schwäbin, die uns mit schlauer Selbstironie und berührender Philosophie auf eine Abenteuer-Reise durch das Leben mitnimmt.


(ARD/WDR)


Seitenanfang
4:53
VPS 04:50

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Comedy aus Hessen

Karl-Heinz & Hiltrud live

Babbel net

Ganzen Text anzeigenKarl-Heinz und Hiltrud kommen als zänkisches Ehepaar daher. In ihrem Programm "Babbel net" begeben sich die beiden wieder einmal in die Niederungen des Paar-Alltags.

Sie hat die Hosen an, er trägt zur geplagten Miene ihre Handtasche. Und wenn die beiden dann die ...
(ARD/HR)

Text zuklappenKarl-Heinz und Hiltrud kommen als zänkisches Ehepaar daher. In ihrem Programm "Babbel net" begeben sich die beiden wieder einmal in die Niederungen des Paar-Alltags.

Sie hat die Hosen an, er trägt zur geplagten Miene ihre Handtasche. Und wenn die beiden dann die Bühne entern, entlädt sich vor den amüsierten Zuschauern schnell der Frust aus vielen gefühlten Millionen Ehejahren. Kurz: Karl-Heinz und Hiltrud sind voll in ihrem Element.

Da wird gestritten, gelästert, geknottert und wie selbstverständlich dahergebabbbelt. "Babbel net" ist keine weitere Version des viel bemühten Rosenkrieges auf Kleinkunstbühnen, sondern reines Vergnügen. Auf gut Hessisch versteht sich, denn so sind Karl-Heinz und Hiltrud schließlich auf die Welt gekommen. Und so hören sie sich auch an, wenn sie ihre Geschichten erzählen oder ihre geliebten Schlager, Chansons und Oldies anstimmen.


(ARD/HR)


Seitenanfang
5:38
VPS 05:35

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Comedy aus Hessen

Matthias Keller live

Loopinsland

Ganzen Text anzeigenMatthias Keller kommt mit zwei Mikrofonen im Halfter auf die Bühne, dazu eine Batterie von Knöpfchen, Schaltern, Pedalen und Kabeln auf dem Bühnenboden - High Noon zur besten Sendezeit.

Die Loop-Maschine gibt dem Programm den Namen: "Loopinsland". Das Publikum ...
(ARD/HR)

Text zuklappenMatthias Keller kommt mit zwei Mikrofonen im Halfter auf die Bühne, dazu eine Batterie von Knöpfchen, Schaltern, Pedalen und Kabeln auf dem Bühnenboden - High Noon zur besten Sendezeit.

Die Loop-Maschine gibt dem Programm den Namen: "Loopinsland". Das Publikum erlebt das Entstehen von Songs, Grooves und Szenen hautnah mit, und Keller wird zur lebenden Ein-Mann-Bigband. Spur um Spur werden Rhythmen, Melodien und Effekte übereinandergeschichtet.

Balkan Brass, New-Wave-Sounds oder Beat-Boxing: Die Stimme Matthias Kellers, der viele Jahre als Bass der "U-Bahnkontrolleure in tiefgefrorenen Frauenkleidern" unterwegs war, hält auch solo, was sie verspricht. Das, was als Experiment begann, ist heute erfolgreiches Konzept.


(ARD/HR)