Programm-Übersicht
Kalender
Oktober 2017
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Samstag, 17. Dezember
Programmwoche 51/2016
Zurückliegenden oder folgenden Tag anzeigen
6:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Australiens schönste Küstenstraße (2/3)

Von Rennpferden und Dinosauriern

Film von Joachim Haupt und Sabine Pollmeier

Ganzen Text anzeigenFossilien-Funde zeugen davon, dass entlang der Great Ocean Road einst Dinosaurier lebten. Und unter Wasser, an der Shipwreck Coast, liegen die Wracks zahlloser Segelschiffe.

Eine der schönsten und spektakulärsten Küstenstraßen der Welt beginnt unweit der Metropole ...

Text zuklappenFossilien-Funde zeugen davon, dass entlang der Great Ocean Road einst Dinosaurier lebten. Und unter Wasser, an der Shipwreck Coast, liegen die Wracks zahlloser Segelschiffe.

Eine der schönsten und spektakulärsten Küstenstraßen der Welt beginnt unweit der Metropole Melbourne: Die Great Ocean Road schlängelt sich im Süden Australiens an der Küste entlang.


6:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Australiens schönste Küstenstraße (3/3)

Von Pinguinen und Ozeanschwimmern

Film von Joachim Haupt und Sabine Pollmeier

Ganzen Text anzeigenBeim Rip Race kämpfen sich erfahrene Ozeanschwimmer durch Wasserstrudel und Strömungen. Italienische Hirtenhunde wachen über den Bestand der bedrohten Zwergpinguine auf Middle Island.

Eine der schönsten und spektakulärsten Küstenstraßen der Welt beginnt unweit ...

Text zuklappenBeim Rip Race kämpfen sich erfahrene Ozeanschwimmer durch Wasserstrudel und Strömungen. Italienische Hirtenhunde wachen über den Bestand der bedrohten Zwergpinguine auf Middle Island.

Eine der schönsten und spektakulärsten Küstenstraßen der Welt beginnt unweit der Metropole Melbourne: Die Great Ocean Road schlängelt sich im Süden Australiens an der Küste entlang.


7:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Alpenpanorama


"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten.

Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.


(ORF/3sat)


9:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


9:05
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturplatz

"Kulturplatz" feiert Disney

Das Kulturmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen

Moderation: Eva Wannenmacher

Ganzen Text anzeigenEine Schweizer Liebesgeschichte
wie Mickey seine Minnie fand

Supercalifragilisticexpialigetisch
Mary Poppins rettet alle

Ein Schweizer Disney-Film
der erste und einzig wahre Ursli

Schweizer Animationsfilm
eine Zucchini erobert die ...

Text zuklappenEine Schweizer Liebesgeschichte
wie Mickey seine Minnie fand

Supercalifragilisticexpialigetisch
Mary Poppins rettet alle

Ein Schweizer Disney-Film
der erste und einzig wahre Ursli

Schweizer Animationsfilm
eine Zucchini erobert die Romandie

Eine fantastische Reise
durch das Werk von Walt Disney


9:35
Tonsignal in mono

Der Maler Paul Cézanne

Aufbruch in die Moderne


9:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Tonsignal in monoFormat 4:3

Ungeküsst soll man nicht schlafen gehen

Fernsehfilm, Österreich/Deutschland 1936

Darsteller:
Edda VivianLiane Haid
Franz AngererHeinz Rühmann
Direktor WiesingerHans Moser
Toni MillerTheo Lingen
Frau WiesingerAnnie Rosar
DoreSusi Lanner
u.a.
Regie: E. W. Emo
Länge: 82 Minuten

Ganzen Text anzeigen"Ungeküsst soll man nicht schlafen gehen" ist eine deutsch-österreichische Komödie mit Liane Haid, Heinz Rühmann, Hans Moser, Theo Lingen, Annie Rosar, Susi Lanner und anderen.

Auf einem Wohltätigkeitsball wird ein Kuss der weltberühmten Schauspielerin Edda ...
(ORF)

Text zuklappen"Ungeküsst soll man nicht schlafen gehen" ist eine deutsch-österreichische Komödie mit Liane Haid, Heinz Rühmann, Hans Moser, Theo Lingen, Annie Rosar, Susi Lanner und anderen.

Auf einem Wohltätigkeitsball wird ein Kuss der weltberühmten Schauspielerin Edda Vivian versteigert. Der Schallplattenfabrikant Wiesinger bekommt den Zuschlag. Da plötzlich seine Ehefrau auftaucht, überlässt er dem schüchternen Studenten Franz Angerer den Preis.

Dieser will aber von dem Kuss nichts wissen, hat er sich doch in Wiesingers hübsche Tochter Dore verliebt.


(ORF)


Seitenanfang
11:07
VPS 11:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Dolby-Digital 5.1 AudioVideotext Untertitel

Die kleine Lady

Fernsehfilm, Deutschland/Österreich 2012

Darsteller:
GräfinChristiane Hörbiger
Frau HobbsVeronica Ferres
Emily (Kleine Lady)Philippa Schöne
Malvina FarelliStefania Rocca
Lucille ErnestChristiane Filangieri
Herr von HaveneggXaver Hutter
u.a.
Literarische Vorlage: Frances Hodgson Burnett
Drehbuch: Lavina Dawson, Chris Boyle, Tanja Fenmor
Regie: Gernot Roll
Länge: 100 Minuten

Ganzen Text anzeigenEmily Ernest ist ein aufgewecktes Mädchen im New York des späten 19. Jahrhunderts, wo sie mit ihrer jung verwitweten Mutter in ärmlichen Verhältnissen lebt. Das soll sich bald ändern.

Denn wie sich herausstellt, ist Emily die einzige verbliebene Erbin der Gräfin ...
(ORF)

Text zuklappenEmily Ernest ist ein aufgewecktes Mädchen im New York des späten 19. Jahrhunderts, wo sie mit ihrer jung verwitweten Mutter in ärmlichen Verhältnissen lebt. Das soll sich bald ändern.

Denn wie sich herausstellt, ist Emily die einzige verbliebene Erbin der Gräfin von Liebenfels. Ihrem Sohn konnte die Gräfin nie verzeihen, dass er nicht standesgemäß geheiratet hat. Doch nun, da sie älter wird, holt die Gräfin ihre Enkelin nach Österreich.

Auf dem Schloss soll Emily, getrennt von ihrer Mutter, zur würdigen Aristokratin erzogen werden. Das Mädchen trifft in der ihm fremden Welt auf eine tief verhärmte, in ihren Konventionen erstarrte Frau. Von der strengen Fassade lässt sich die selbstbewusste kleine New Yorkerin aber nicht abschrecken. Mit ihrer aufgeweckten und lebhaften Art bringt Emily neues Leben in die alten Gemäuer und selbst die resolute Gräfin kann sich dem offenherzigen Charme der kleinen Lady bald nicht mehr entziehen. Da taucht eines Tages eine Betrügerin auf und behauptet, ihr Sohn sei der rechtmäßige Erbe.


(ORF)


Seitenanfang
12:47
VPS 12:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Magische Weihnachten in Innsbruck

Adventzeit

Film von Anita Lackenberger

Ganzen Text anzeigenDer erste Teil von "Magische Weihnachten in Innsbruck" zeigt an den letzten beiden Adventsonntagen, wie die besinnlichste Zeit des Jahres in der Tiroler Landeshauptstadt begangen wird.

Da Märchen in dieser Zeit eine wichtige Rolle spielen, verwandelt sich die Altstadt ...
(ORF)

Text zuklappenDer erste Teil von "Magische Weihnachten in Innsbruck" zeigt an den letzten beiden Adventsonntagen, wie die besinnlichste Zeit des Jahres in der Tiroler Landeshauptstadt begangen wird.

Da Märchen in dieser Zeit eine wichtige Rolle spielen, verwandelt sich die Altstadt in eine Märchenstadt, in der die Geschichten der Gebrüder Grimm zu neuem Leben erweckt werden.

Für die jüngsten Adventbesucher gibt es in der "Märchenstraße" unter anderem auch eine Kinderbackstube, in der man unter kundiger Anleitung die ersten eigenen Kekse backen kann.


(ORF)


Seitenanfang
13:19
VPS 13:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

quer

... durch die Woche mit Christoph Süß

Ganzen Text anzeigenDer weihnachtliche Versandwahnsinn
Von Waren und Wahn der vorweihnachtlichen Versandgesellschaft.

Elf Millionen für Geisterstraße
Sinnlos rieselt das Geld - "quer" auf den Spuren eines Weihnachtsmysteriums.

Vogelgrippe falsch bekämpft?
Immer ...
(ARD/BR)

Text zuklappenDer weihnachtliche Versandwahnsinn
Von Waren und Wahn der vorweihnachtlichen Versandgesellschaft.

Elf Millionen für Geisterstraße
Sinnlos rieselt das Geld - "quer" auf den Spuren eines Weihnachtsmysteriums.

Vogelgrippe falsch bekämpft?
Immer mehr Experten sagen, die Stallpflicht sei nicht die Lösung, sondern eher Teil des Problems.

Kreißsaal-Sterben in Bayern
Geburten sind kein gutes Geschäft für Krankenhäuser.

Geldsegen durch Thai-Thronfolger?
Bayerische Finanzbehörden prüfen, ob der thailändische Thronfolger in Deutschland erbschaftssteuerpflichtig ist.


(ARD/BR)


Seitenanfang
14:02
VPS 14:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Kunst & Krempel

Familienschätze unter der Lupe

Ganzen Text anzeigenFigurenuhr aus Spritzguss
Zwischen 1890 und 1900 ist diese historistische Kaminuhr mit aufgesetzter Reduktionsbronze aus Spritzguss entstanden.

Sägeuhr mit Zappel-Pendel
Originelle Uhren wie diese dienten häufig dem Adel als Unterhaltung, zumal wenn sie solch ...
(ARD/BR)

Text zuklappenFigurenuhr aus Spritzguss
Zwischen 1890 und 1900 ist diese historistische Kaminuhr mit aufgesetzter Reduktionsbronze aus Spritzguss entstanden.

Sägeuhr mit Zappel-Pendel
Originelle Uhren wie diese dienten häufig dem Adel als Unterhaltung, zumal wenn sie solch einen ungewöhnlichen Aufzug hatten.

Gemälde: Charismatische Bewegung
Inmitten einer Gruppe von Tanzenden steht diese Christusfigur mit Aureole für die Aufbruchsstimmung in der britischen Malerei und das klassische französische Figurenideal der frühen Dreißigerjahre.

Gemälde: Trügerische Idylle
An eine holländische Tradition des 17. Jahrhunderts und dessen berühmten Vertreter des 19. Jahrhunderts, Andreas Schelfhout, knüpft der Maler dieser idyllischen Winterlandschaft an.

Zwei Eisenbahnwagen
Der Postwagen und der Südexpresswagen des Göppinger Spielwarenherstellers Märklin lassen die Herzen von Modelleisenbahnsammlern höher schlagen.


(ARD/BR)


Seitenanfang
14:32
VPS 14:30

Reisewege Pyrenäen

Im Land der Dreitausender

Film von Ute Casper

Ganzen Text anzeigenSchwindelerregende Aussichten, großartige Gebirgsmassive. Nirgendwo sind die Pyrenäen spektakulärer als in der Hochgebirgswelt südlich von Toulouse. Es ist das Land der Dreitausender.

Es ist ein Paradies für Naturbegeisterte, Wanderer und Radsportler. Hier liegt ...
(ARD/SR)

Text zuklappenSchwindelerregende Aussichten, großartige Gebirgsmassive. Nirgendwo sind die Pyrenäen spektakulärer als in der Hochgebirgswelt südlich von Toulouse. Es ist das Land der Dreitausender.

Es ist ein Paradies für Naturbegeisterte, Wanderer und Radsportler. Hier liegt der "schlimmste" Pass der Tour de France, der Tourmalet, der zur Radsportlegende geworden ist. Gleich nebenan, wie ein U-Boot in den Wolken, die Sternwarte des Pic du Midi.

Sie ist dank einer Seilbahn für jedermann zugänglich. Wer eine Nacht auf einem Dreitausender verbringen möchte, kann sich hier einquartieren und die Faszination des fast greifbaren Sternenhimmels genießen. Ganz in der Tradition der Forscher, die schon im 18. Jahrhundert entdeckt haben, dass dieser Berg dank seiner besonderen Lage bestens zur Beobachtung von Wetter und Weltall geeignet ist. Hier wurde in den 1960er-Jahren auch die Mondkarte für die NASA ausgearbeitet, und die Riesenteleskope des Pic du Midi haben die ersten Schritte von Astronauten auf dem Mond vorbereitet.

Der höchste Gipfel der Pyrenäen ist der nahegelegene spanische Aneto, ein Ziel vieler Bergsteiger, die uralte Passagen zwischen Frankreich und Spanien nutzen. In den sonnigen Tälern liegen berühmte Thermalbäder, schon Bismarck kurte im französischen Luchon. Sehr verliebt soll der spätere Reichskanzler dort gewesen sein. Als sich die politische Lage in Deutschland zu seinen Gunsten geändert hatte, habe er die Pyrenäen schweren Herzens verlassen.


(ARD/SR)


Seitenanfang
15:16
VPS 15:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Die Spielzeugmacher aus Sonneberg -

immer noch unerreicht

Film von Linda Süß

Ganzen Text anzeigenSonneberg ist die Spielzeugstadt von Thüringen und hat eine lange Tradition. Von hier kam die erste Babypuppe der Welt und bis zur Wende fast jedes Plüschtier, jede Puppe der DDR.

Die Großbetriebe sind heute verschwunden. Doch noch immer gibt es zehn kleine ...
(ARD/MDR)

Text zuklappenSonneberg ist die Spielzeugstadt von Thüringen und hat eine lange Tradition. Von hier kam die erste Babypuppe der Welt und bis zur Wende fast jedes Plüschtier, jede Puppe der DDR.

Die Großbetriebe sind heute verschwunden. Doch noch immer gibt es zehn kleine Werkstätten, die mit ihren Spielwaren Kinderaugen zum Leuchten bringen. Sie folgen ihren Sonneberger Vorfahren, die seit dem 16. Jahrhundert mit Spielzeug Geschäfte machten.

Zeitweise wurden hier 40 Prozent aller Spielwaren weltweit herstellten. Dabei entstanden jede Menge geniale Erfindungen und es wurde immer wieder modernes Design im Wandel der Zeit hervorgebracht. Ein Ende scheint nicht in Sicht, wenn selbst japanische "Lehrlinge" in Sonneberg Teddys stopfen. Der Film stellt einige der Spielzeugmacher vor.

Mario Karl produziert als einziger in Europa Tierstimmen, die den guten alten Teddybären wieder brummen lassen. Nicole Menzner fertigt Künstlerpuppen, die in alle Welt geliefert werden. Renate Müller gestaltet in detaillierter Handarbeit riesige Nashörner, Krokodile und Pferde. Ihre sogenannten Rupfentiere sind so berühmt, dass sogar das MOMA, das Museum of Modern Art in New York, Renate Müller eine Ausstellung widmete.


(ARD/MDR)


Seitenanfang
15:46
VPS 15:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Mit dem Zug durch die Toskana

Film von Susanne Meyer-Hagmann

Ganzen Text anzeigenSeit jeher lockt "Bella Italia" mit Altertümern, Sonne und Meer. Aber auch Eisenbahnfreunde kommen hier auf ihre Kosten, denn Italien besitzt zahlreiche museale Lokomotiven.

In dieser Reportage begleitet das Fernsehteam einen Sonderzug, der mit wechselnden Zugpferden ...
(ARD/SWR)

Text zuklappenSeit jeher lockt "Bella Italia" mit Altertümern, Sonne und Meer. Aber auch Eisenbahnfreunde kommen hier auf ihre Kosten, denn Italien besitzt zahlreiche museale Lokomotiven.

In dieser Reportage begleitet das Fernsehteam einen Sonderzug, der mit wechselnden Zugpferden in die Toskana unterwegs ist. So geht es über den Brennerpass durch Südtirol nach Siena und von dort weiter in die Crete Sienese bis nach Rimini.

In Italien kümmern sich verschiedene Museumsbahnvereine wie "Musi Neri" oder "Italvapore" mit Unterstützung durch die italienische Staatsbahn um die Wiederaufbereitung, Wartung und Reparaturen von historischen Lokomotiven. So verkehren diese auf diversen Strecken im Land.

Der Reiseplan im Detail:
Auftakt bietet ein deutsch-österreichisches Dampfgespann auf den Brennerpass hinauf. Elektrisch geht es weiter durch Südtirol bis Trient. Auf dem Stationsplan stehen so verheißungsvolle Namen wie Val Sugana, Vicenza oder Faentina, Strecken und Städte auf dem Schienenweg in eine der reizvollsten Landschaften Europas. Höhepunkt für die Eisenbahnfreunde ist mit Sicherheit eine Begegnung mit der legendären Franco-Crosti-Lokomotive. Höhepunkt für die Kultursuchenden unter den Passagieren wird der Aufenthalt in Siena, der schönsten Stadt in der Toskana. Mit Dampf geht es weiter in die Crete Sienese, in den Weinkeller Italiens, von wo Chianti und Montepulciano kommen und so edle Tropfen wie der Brunello di Montalcino. Zum Abschluss der Reise bringt der Dampf-Sonderzug seine Fahrgäste nach Rimini an die Strände der Adria. Einsam und verlassen liegen sie im zauberhaften Licht eines sonnigen Oktobertags.


(ARD/SWR)


Seitenanfang
16:29
VPS 16:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Pfarrer Braun: Die Gärten des Rabbiners

Spielfilm, Deutschland 2008

Darsteller:
Pfarrer BraunOttfried Fischer
Margot RoßhauptnerHansi Jochmann
Armin KnoppAntonio Wannek
Kommissar GeigerPeter Heinrich Brix
Bischof HemmelrathHans-Michael Rehberg
Priester MühlichGilbert von Sohlern
Rabbi Chaijm SeeligRudolf Kowalski
Lea GrünNina Hoger
Alisha GrünJulia Richter
u.a.
Regie: Wolfgang F. Henschel
Länge: 89 Minuten

Ganzen Text anzeigenPfarrer Braun wird nach Potsdam versetzt, in die Nachbarschaft einer jüdischen Gemeinde. Kurz darauf geschieht ausgerechnet in der Synagoge ein Mord und Braun "kriminalisiert" einmal mehr.

Ein Geselle aus der hiesigen Gärtnerei Grün wurde mit einem Blumendraht ...
(ARD)

Text zuklappenPfarrer Braun wird nach Potsdam versetzt, in die Nachbarschaft einer jüdischen Gemeinde. Kurz darauf geschieht ausgerechnet in der Synagoge ein Mord und Braun "kriminalisiert" einmal mehr.

Ein Geselle aus der hiesigen Gärtnerei Grün wurde mit einem Blumendraht erwürgt. Kommissar Geiger, aufgrund seiner hohen Aufklärungsquote zum LKA berufen, verdächtigt ausgerechnet Rabbi Seelig. Braun ist diese Verdächtigung nicht ganz koscher.

Er nimmt erst einmal eine Prise Schnupftabak und leistet seinem jüdischen Kollegen gottgewollte Amtshilfe. Dabei kommt er einer jüdisch-katholischen Familienfehde auf die Spur. Die Gärtnerei Grün und die Gärtnerei Kruschke kämpfen mit harten Bandagen um lukrative Marktanteile bei der Bepflanzung des weltberühmten Schlossparks Sanssouci. Trotz der Feindschaft verbindet Adam Grüns Tochter Alisha und Egon Kruschkes Sohn Gerd eine heimliche Zuneigung. Gemeinsam mit Rabbi Seelig will Braun eine Liebesheirat durch Familienversöhnung ermöglichen.

Bei der Frage, wer dabei zu welchem Glauben konvertiert, treten die beiden Gottesmänner in einen temperamentvollen Wettstreit. Nebenbei findet Braun heraus, dass der Ermordete ein begnadeter Botaniker war. Er hat eine neue Tulpenzwiebel gezüchtet, die mit Gold aufgewogen wird.


(ARD)


Seitenanfang
18:01
VPS 18:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Besinnliche Zeit im Kärntner Land

Film von Klaus Wachschütz

Ganzen Text anzeigenDer Film schildert in stimmungsvollen Bildern die verschiedenen Kärntner Traditionen in der besinnlichsten Zeit des Jahres, von der Adventszeit bis zu den Heiligen Drei Königen.

Das traditionelle Kärntner Weihnachtsessen oder die Ursprünge von Kuriositäten wie dem ...
(ORF)

Text zuklappenDer Film schildert in stimmungsvollen Bildern die verschiedenen Kärntner Traditionen in der besinnlichsten Zeit des Jahres, von der Adventszeit bis zu den Heiligen Drei Königen.

Das traditionelle Kärntner Weihnachtsessen oder die Ursprünge von Kuriositäten wie dem Himmelbaum werden erklärt. Krampus- und Perchtenmasken zeigen die aufwendige Handwerksarbeit, ein Krippenbauer zeigt die unterschiedlichen Krippenarten.

Musikalisch begleitet ein traditioneller Kärntner Männerchor den Film über diese besondere Jahreszeit, die geprägt von regionalen Bräuchen und Traditionen ist.


(ORF)


Seitenanfang
18:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

La Dolce Vita im Wohnmobil

Deutsche Camper überwintern in Italien

Film von Michael Höft

Ganzen Text anzeigenWenn der Winter nach Deutschland kommt, entfliehen Herma und Georg Winkler ihrem Alltag in Leverkusen. Mit ihrem Wohnmobil überwintert das Ehepaar auf einem Campingplatz im Süden Italiens.

In Kalabrien leben sie auf engstem Raum für mehrere Monate. Die Nachbarn sind ...
(ARD/WDR)

Text zuklappenWenn der Winter nach Deutschland kommt, entfliehen Herma und Georg Winkler ihrem Alltag in Leverkusen. Mit ihrem Wohnmobil überwintert das Ehepaar auf einem Campingplatz im Süden Italiens.

In Kalabrien leben sie auf engstem Raum für mehrere Monate. Die Nachbarn sind seit Jahren dieselben, vor allem Deutsche, die sich nach Sonne und milderen Temperaturen sehnen. Der Campingplatz ist zwar fest in deutscher Hand, aber auch Skandinavier kommen häufiger.

Die gute Seele auf dem Campingplatz "Onda Azzurra" heißt Petra, vor Jahren war sie noch ein Mann. Ohne sie läuft hier nichts, Petra ist die einzige, die italienisch spricht. Sie hilft beim Arztbesuch im Nachbarort, sie leitet den Tai Chi-Kurs am Strand oder sie managt schon mal einen Ausflug in eine der ältesten Städte Italiens - damit die Rentner für einen Moment aus ihrer Campingwelt herauskommen und Land und Leute kennenlernen. Einer hat auf dem Platz das Sagen, Dieter Eifert, der Hesse ist seit zehn Jahren der Platzwart. Der 63-Jährige muss aber auch schon mal durchgreifen, wenn Rentner zu Vandalen werden.


(ARD/WDR)


Seitenanfang
19:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

heute

anschl. 3sat-Wetter

Evakuierungen in Aleppo
Tausende warten auf Fortsetzung

Kampf gegen Luftverschmutzung
Fahrverbote für Innenstädte möglich?

Proteste in Warschau
Regierungsgegner gegen Mediengesetz


Seitenanfang
19:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Bauerfeind assistiert ... Best of

Moderation: Katrin Bauerfeind

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenUnd das war sie schon, die sechste Staffel: Katrin Bauerfeind war sechs Folgen lang die Assistentin von sechs prominenten Menschen zu deren vollster Zufriedenheit.

Bei Götz Alsmann, Wolfgang Niedecken, Eckart von Hirschhausen, Dunja Hayalis, Stefanie Kloß und Olaf ...

Text zuklappenUnd das war sie schon, die sechste Staffel: Katrin Bauerfeind war sechs Folgen lang die Assistentin von sechs prominenten Menschen zu deren vollster Zufriedenheit.

Bei Götz Alsmann, Wolfgang Niedecken, Eckart von Hirschhausen, Dunja Hayalis, Stefanie Kloß und Olaf Schubert musste sie sich beweisen. Die schönsten Momente, schwersten Aufgaben und lockersten Sprüche gibt es in komprimierter Form im "Best of" zu sehen.

Sie sprühte die markante Tolle von Götz Alsmann liebevoll mit Haarspray ein, bürstete seine Auftrittshose und stand ihm beim allabendlichen Kartenspiel mit der Götz Alsmann-Band zur Seite.

Für Kölschrocker Wolfgang Niedecken versteigerte sie sehr erfolgreich die Setlist des BAP-Auftritts im Amphitheater Hanau. Den BAP-Altar aufbauen, Gitarren umstöpseln - kein Problem für Katrin.

Fernseharzt und Mediziner Eckart von Hirschhausen beanspruchte sie gleich in mehreren Disziplinen: als Warm-Upperin seiner Lesung beim 3sat-Festival und als Klinikclown für seine Stiftung "Humor hilft heilen".

An einem Montag um vier Uhr morgens führte Katrin Bauerfeind Dunja Hayalis Hündin Emma aus, bevor sie der Moderatorin beim ZDF-Morgenmagazin zur Seite stand. Presseartikel auswerten, Moderationen und Interviewfragen schreiben, nebenbei Politiker bespaßen und außerdem Facebook und Twitter für ihre Chefin betreuen - alles kein Problem für die Assistentin für einen Tag. So früh er auch beginnt, dieser Tag.

Mit Stefanie Kloß von "Silbermond" übte Katrin das Einsingen vor der Show und fuhr mit allen Silbermonden kurz vor deren Auftritt in Basel noch eine Runde Autoscooter zur Entspannung.

Zu guter Letzt war sich die gebürtige Schwäbin nicht zu schade, für das Dresdner "Wunder im Pullunder" Olaf Schubert mit Sandwich-Plakaten in der Karlsruher Fussgängerzone Werbung für Olafs ersten Kinofilm zu machen, "Schubert in love". Beim abendlichen Auftritt griff sie gar zur Gitarre.


Seitenanfang
20:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Tagesschau


ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht.

Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.


(ARD)


Seitenanfang
20:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Dolby-Digital 5.1 Audio

Lucrezia Borgia

Oper von Gaetano Donizetti

Nationaltheater München, Münchner Opernfestspiele 2009

Darsteller:
Don AlfonsoFranco Vassallo
Donna Lucrezia BorgiaEdita Gruberova
GennaroPavol Breslik
Maffio OrsiniAlice Coote
Don Aposto GazellaChristian Rieger
Jeppo LiverottoBruno Ribeiro
Ascanio PetrucciChristopher Magiera
GubettaSteven Humes
RustighelloEmanuelle d'Aguanno
Oloferno VitellozzoErik Arman
AstolfoChristian Van Horn
Libretto: Felice Romani nach Victor Hugo
Chor: Chor der Bayerischen, Staatsoper
Orchester: Bayerisches Staatsorchester
Musikalische Leitung: Bertrand de Billy
Inszenierung: Christof Loy
(In italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln)

Ganzen Text anzeigenMit "Lucrezia Borgia" setzten Christof Loy und Edita Gruberova ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Der Titelrolle geben sie das Profil einer Frau auf der Suche nach ihrer eigenen Identität.

Lucrezia Borgia, die Giftmischerin, Ehebrecherin und Mörderin, erfüllt ...

Text zuklappenMit "Lucrezia Borgia" setzten Christof Loy und Edita Gruberova ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Der Titelrolle geben sie das Profil einer Frau auf der Suche nach ihrer eigenen Identität.

Lucrezia Borgia, die Giftmischerin, Ehebrecherin und Mörderin, erfüllt einerseits die männliche Sicht auf sie, doch versucht sie ebenso leidenschaftlich, eine andere zu werden.

Christof Loy richtet seinen Blick auf das Individuum, auf die versteckten Beweggründe und emotionalen Energien der einzelnen Menschen. So macht er ihre geheimen Gefühle, Ängste und Sehnsüchte sichtbar und schafft ein psychologisch dichtes Spannungsfeld um die Figuren. Am Pult steht einer der gefragtesten Dirigenten der internationalen Opern- und Konzertszene: Bertrand de Billy.

Die Handlung: Lucrezia Borgias Sohn Gennaro, unwissend, dass sie seine Mutter ist, verliebt sich beim ersten Anblick in sie. Im Kreise seiner jungen Freunde wird er mit der wahren Identität von Lucrezia konfrontiert. Ein auswegloser Konflikt entsteht, in dessen Verlauf Don Alfonso, Lucrezias Mann, ihn als vermeintlichen Rivalen aus dem Weg schaffen will. Doch Lucrezia rettet Gennaro, ohne sich zu offenbaren. Aus Rache vergiftet sie alle beteiligten Männer. Zu spät bemerkt sie dabei die Anwesenheit ihres Sohnes. Gennaro stirbt.


Seitenanfang
22:31
VPS 22:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Mythos Beethoven (5/6)

Der Unternehmer

Film von Carl von Karstedt

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenAls Beethovens Testament geöffnet wird, stellt sich heraus, dass der Mann, der zeitlebens über Geldnöte klagte, zu den reichsten Einwohnern Wiens gehört. Der Reichtum kommt nicht von ungefähr.

Denn Beethoven ist ein gewiefter Unternehmer. Seine Sonate in G-Dur ...

Text zuklappenAls Beethovens Testament geöffnet wird, stellt sich heraus, dass der Mann, der zeitlebens über Geldnöte klagte, zu den reichsten Einwohnern Wiens gehört. Der Reichtum kommt nicht von ungefähr.

Denn Beethoven ist ein gewiefter Unternehmer. Seine Sonate in G-Dur verspricht er gleich mehreren Verlegern. Und obwohl er immer eine feste Anstellung als Kapellmeister anstrebt, wird er zum ersten finanziell erfolgreichen freischaffenden Künstler.

Dabei wusste Beethoven genau, was er tat. An einen Schüler schreibt er: "Da haben Sie eine Sonate, die den Pianisten zu schaffen machen wird".

Er ist der berühmteste Komponist der Welt. Die fünfte Sinfonie und die Mondscheinsonate sind fast jedem bekannt. Aber was wissen wir wirklich über Ludwig van Beethoven und sein Leben? Die Reihe erforscht sechs Geheimnisse um den Wiener Klassiker, der eigentlich Rheinländer war.


Seitenanfang
23:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Mythos Beethoven (6/6)

Der Unsterbliche

Film von Carl von Karstedt

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigen20 000 Menschen sind auf den Beinen als Beethoven zu Grabe getragen wird. Die Schulen bleiben geschlossen. Das Militär muss eingreifen, damit es nicht zur Massenpanik kommt.

1822 schreibt Beethoven seine letzte Klaviersonate op. 111. Sie wird sein ...

Text zuklappen20 000 Menschen sind auf den Beinen als Beethoven zu Grabe getragen wird. Die Schulen bleiben geschlossen. Das Militär muss eingreifen, damit es nicht zur Massenpanik kommt.

1822 schreibt Beethoven seine letzte Klaviersonate op. 111. Sie wird sein Sonaten-Vermächtnis. Da ist er längst zum Mythos verklärt.

Er ist der berühmteste Komponist der Welt. Die fünfte Sinfonie und die Mondscheinsonate sind fast jedem bekannt. Aber was wissen wir wirklich über Ludwig van Beethoven und sein Leben? Die Reihe erforscht sechs Geheimnisse um den Wiener Klassiker, der eigentlich Rheinländer war.


Seitenanfang
23:29
VPS 23:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Der Mann, der Udo Jürgens ist

Film von Michael Wech und Bruno Kammertöns

Ganzen Text anzeigenUdo Jürgens (1934 - 2014), der größte deutschsprachige Chansonnier der Gegenwart, hat mit seinen Konzerten die ganze Welt bereist.

Am 30. September 2014 feierte er seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass entstand das Porträt "Der Mann, der Udo Jürgens ist". Es ...

Text zuklappenUdo Jürgens (1934 - 2014), der größte deutschsprachige Chansonnier der Gegenwart, hat mit seinen Konzerten die ganze Welt bereist.

Am 30. September 2014 feierte er seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass entstand das Porträt "Der Mann, der Udo Jürgens ist". Es fragt: Wer war dieser Mann, den Frauen anhimmelten und Männer wegen seiner Lässigkeit beneideten?

Wie blickt Jürgens selbst auf ein Leben zurück, das ihn zum reichen Mann gemacht hat, das ihm unvergessliche Momente auf der Konzertbühne geschenkt hat?

Die Filmemacher trafen den Chansonnier zu intensiven Gesprächen und erfuhren von ihm: "Ich kann ohne Applaus leben, aber nicht, wenn ich auf der Bühne stehe." Über den hohen Preis des Erfolges sagt Udo Jürgens: "In den Stunden nach einem Konzert öffnet sich die Tür zur Einsamkeit".

Nach über 60 Jahren auf der Bühne sagte er über seine Zukunftspläne: "Wenn du ein Abschiedslied, ein richtig gutes, machst, dann muss man den Tod durchhören, durch das Lied. Und darüber kann ich jetzt nicht singen in diesem Moment".


Seitenanfang
0:21
VPS 00:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Maischberger

Wutbürger gegen Gutmenschen: Verliert die

Demokratie?

Wolf von Lojewski
Fernsehmoderator

Wolfgang Bosbach, CDU
Bundestagsabgeordneter

Richard David Precht
Philosoph und Autor

Bettina Gaus
"taz"-Journalistin

Claus Strunz
Fernsehjournalist


(ARD/WDR)


Seitenanfang
1:36
VPS 01:35

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

lebens.art

Moderation: Clarissa Stadler

Ganzen Text anzeigenSchöne bunte Warenwelt
Vom Kaufrausch in der Vorweihnachtszeit

Charlie Chaplin's World
Geraldine Chaplin über ihren weltberühmten Vater

Bestseller-Autor Marc Elsberg
Die erschreckend realistischen Thriller des ...
(ORF)

Text zuklappenSchöne bunte Warenwelt
Vom Kaufrausch in der Vorweihnachtszeit

Charlie Chaplin's World
Geraldine Chaplin über ihren weltberühmten Vater

Bestseller-Autor Marc Elsberg
Die erschreckend realistischen Thriller des Österreichers

Menschenbilder von Kurt Hörbst
Ganzkörper-Scans im indischen Lepradorf

Musikfestival in Israel
Und die Politik schwingt immer mit

Ingeborg Bachmann & Paul Celan
"Die Geträumten" - Dokumentation von Ruth Beckermann

Walt Disney - Der Zauberer (2/2)
Wer war Walt Disney?


(ORF)


Seitenanfang
2:19
VPS 02:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

das aktuelle sportstudio

Moderation: Jochen Breyer

Ganzen Text anzeigenGast: Christian Heidel
Sportdirektor FC Schalke 04

Gast: Holger Stanislawski
ZDF-Fußball-Experte

Fußball-Bundesliga, 15. Spieltag
Topspiel:
VfL Wolfsburg - Eintr. Frankfurt

FC Schalke 04 - SC Freiburg
1. FSV Mainz 05 - Hamburger ...

Text zuklappenGast: Christian Heidel
Sportdirektor FC Schalke 04

Gast: Holger Stanislawski
ZDF-Fußball-Experte

Fußball-Bundesliga, 15. Spieltag
Topspiel:
VfL Wolfsburg - Eintr. Frankfurt

FC Schalke 04 - SC Freiburg
1. FSV Mainz 05 - Hamburger SV
FC Augsburg - Bor. M'gladbach
Werder Bremen - 1. FC Köln
RB Leipzig - Hertha BSC
Hoffenheim - Bor. Dortmund (Fr.)

Fußball: Zweite Liga, 17. Spieltag
FC St. Pauli - VfL Bochum
Karlsruher SC - Braunschweig


Seitenanfang
3:46
VPS 03:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Dolby-Digital 5.1 Audio

zdf@bauhaus: Live-Musik mit Milliarden

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenDas Bauhaus in Dessau ist Bühne und Produktionsort für die Konzertreihe "zdf@bauhaus". Internationale Künstler geben hier exklusive Konzerte. Diesmal zu Gast: Milliarden.

Das Berliner Duo ist auf Erfolgskurs. 2011 lernten sich Ben Hartmann und Johannes Aue bei einer ...

Text zuklappenDas Bauhaus in Dessau ist Bühne und Produktionsort für die Konzertreihe "zdf@bauhaus". Internationale Künstler geben hier exklusive Konzerte. Diesmal zu Gast: Milliarden.

Das Berliner Duo ist auf Erfolgskurs. 2011 lernten sich Ben Hartmann und Johannes Aue bei einer Uni-Aufnahmeprüfung kennen, drei Jahre später wurde die Formation Milliarden aus der Taufe gehoben.

Genau wie auf ihrer ersten EP „Kokain und Himbeereis“ tritt Milliarden auch auf ihrem Debütalbum „Betrüger“ aus vollem Lauf gegen die glänzenden Fassaden des Pop-Establishments. Dabei demonstrieren sie wie konsequent, eigensinnig, brandgefährlich und wie unberechenbar deutschsprachige Musik heute sein kann. Kantige Lyrics prallen auf eingängige Harmonien – roh, bittersüß, ungeschönt, leidenschaftlich und vor allem tief berührend.

Milliarden nehmen sich den Luxus der Unangepasstheit in einer allzu angepassten Zeit. Sie wollen sich nicht zwischen Rock, Punk und Pop entscheiden, sondern singen stattdessen von Freiheit.


Seitenanfang
4:46
VPS 04:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Dolby-Digital 5.1 Audio

zdf@bauhaus: Live-Musik mit Seasick Steve

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenDas Bauhaus in Dessau ist Bühne und Produktionsort für die Konzertreihe "zdf@bauhaus". Internationale Künstler geben hier exklusive Konzerte. Diesmal zu Gast: Seasick Steve.

Seasick Steve erhält mit 66 Jahren den Newcomer-Preis des MOJO-Magazins. Sein mittlerweile ...

Text zuklappenDas Bauhaus in Dessau ist Bühne und Produktionsort für die Konzertreihe "zdf@bauhaus". Internationale Künstler geben hier exklusive Konzerte. Diesmal zu Gast: Seasick Steve.

Seasick Steve erhält mit 66 Jahren den Newcomer-Preis des MOJO-Magazins. Sein mittlerweile achtes Studioalbum trägt den Namen "Keepin' The Horse Between Me And The Ground". Auf dem Album zelebriert Seasick mit einem wilden Mix aus Boogie, Blues, Rock und Folk das Leben.

Die neue Platte hat er nicht nur selbst geschrieben, sondern auch produziert. „Es war ein Höllenritt, aber ich habe gerade die beste Zeit meines Lebens.“

Steve Wold stammt aus zerrütteten Familienverhältnissen, riss mit 14 von zuhause aus, zog als „Hobo“ (Wanderarbeiter) umher und hielt sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Er landete aber auch mehrfach im Gefängnis. Erst im Alter von über 60 Jahren nahm er sein erstes eigenes Album auf. Zusammen mit der schwedischen Begleitband Level Devils erschien das Album "Cheap". Die Bluessongs von Seasick Steve befassen sich vor allem mit seiner Hobo-Zeit, seinen Erlebnissen und erzählen autobiografische Geschichten.


Seitenanfang
5:44
VPS 05:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Revolte der Kinder

Der Anfang vom Ende der Apartheid

Film von Timm Kröger und Mfanasibili Nkosi

Ganzen Text anzeigenSoweto - "South Western Township". Kein anderes Township ist so zum Markenzeichen für den Kampf gegen die Apartheid geworden. Im Juni 2016 jährt sich der Schüleraufstand von Soweto zum 40. Mal.

Der 16. Juni 1976 ist auch der Ausgangspunkt, um in die Gegenwart zu ...

Text zuklappenSoweto - "South Western Township". Kein anderes Township ist so zum Markenzeichen für den Kampf gegen die Apartheid geworden. Im Juni 2016 jährt sich der Schüleraufstand von Soweto zum 40. Mal.

Der 16. Juni 1976 ist auch der Ausgangspunkt, um in die Gegenwart zu schauen: Wo steht das Township heute - 20 Jahre nach dem Ende der Apartheid? Haben sich Träume, Hoffnungen und Wünsche von damals erfüllt? Haben sich Opfer im Kampf für Freiheit gelohnt?

Die Filmemacher treffen Zeitzeugen von damals und die Schüler von heute sowie Musiker, Immobilienmakler, Fußballfans, Taxifahrer, Touristen und Partymacher. Soweto ist heute ein Ort der großen Hoffnungen, aber auch vieler Ängste und Sorgen, eine pulsierende Legende, die noch immer sozialen Sprengstoff birgt.