Programm-Übersicht
Kalender
November 2017
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Montag, 18. Juli
Programmwoche 29/2016
Zurückliegenden oder folgenden Tag anzeigen
6:23
VPS 06:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Ernst A. Grandits

Ganzen Text anzeigenPokemon Go
Wie ein Spiel die Welt verändert

Kunst aus dem Zentrum der Erregung
Der Künstler Wael Shawky aus Alexandria ist erstmals in Österreich mit einer großen Einzelausstellung zu sehen

Die Nibelungenfestspiele 2016
"Gold. Der Film der ...

Text zuklappenPokemon Go
Wie ein Spiel die Welt verändert

Kunst aus dem Zentrum der Erregung
Der Künstler Wael Shawky aus Alexandria ist erstmals in Österreich mit einer großen Einzelausstellung zu sehen

Die Nibelungenfestspiele 2016
"Gold. Der Film der Nibelungen"

Nachruf: Peter Esterhazy
Der Schriftsteller wurde 66 Jahre

Von Algermissen nach Hollywood
Schauspielerin Diane Kruger wird 40


7:01
VPS 07:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Kristina zur Mühlen

Ganzen Text anzeigenDer Waldmacher
Gefällte Bäume wieder wachsen lassen statt neu pflanzen:

Obstsalate: "Teilweise vergammelt"
Verbraucher sollten auf Flüssigkeit am Becherboden achten

Zwei Mütter
Erstmals Gebärmutter-Transplantation gelungen

aktuell: ...

Text zuklappenDer Waldmacher
Gefällte Bäume wieder wachsen lassen statt neu pflanzen:

Obstsalate: "Teilweise vergammelt"
Verbraucher sollten auf Flüssigkeit am Becherboden achten

Zwei Mütter
Erstmals Gebärmutter-Transplantation gelungen

aktuell: Terrortrauma in Nizza
Überraschungsmoment erhöht die Bestürzung


7:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Alpenpanorama


"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten.

Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.


(ORF/3sat)


9:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


9:07
VPS 09:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Ernst A. Grandits

Ganzen Text anzeigenPokemon Go
Wie ein Spiel die Welt verändert

Kunst aus dem Zentrum der Erregung
Der Künstler Wael Shawky aus Alexandria ist erstmals in Österreich mit einer großen Einzelausstellung zu sehen

Die Nibelungenfestspiele 2016
"Gold. Der Film der ...

Text zuklappenPokemon Go
Wie ein Spiel die Welt verändert

Kunst aus dem Zentrum der Erregung
Der Künstler Wael Shawky aus Alexandria ist erstmals in Österreich mit einer großen Einzelausstellung zu sehen

Die Nibelungenfestspiele 2016
"Gold. Der Film der Nibelungen"

Nachruf: Peter Esterhazy
Der Schriftsteller wurde 66 Jahre

Von Algermissen nach Hollywood
Schauspielerin Diane Kruger wird 40


9:48
VPS 09:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Kristina zur Mühlen

Ganzen Text anzeigenDer Waldmacher
Gefällte Bäume wieder wachsen lassen statt neu pflanzen:

Obstsalate: "Teilweise vergammelt"
Verbraucher sollten auf Flüssigkeit am Becherboden achten

Zwei Mütter
Erstmals Gebärmutter-Transplantation gelungen

aktuell: ...

Text zuklappenDer Waldmacher
Gefällte Bäume wieder wachsen lassen statt neu pflanzen:

Obstsalate: "Teilweise vergammelt"
Verbraucher sollten auf Flüssigkeit am Becherboden achten

Zwei Mütter
Erstmals Gebärmutter-Transplantation gelungen

aktuell: Terrortrauma in Nizza
Überraschungsmoment erhöht die Bestürzung


Seitenanfang
10:17
VPS 10:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Das Riverboat unserer Legenden

Erinnerungen aus 25 Jahren Talkshow

Moderation: Kim Fisher, René Kindermann

Ganzen Text anzeigen"Riverboat" war die erste Live-Show, die 1992 im MDR-Fernsehen auf Sendung ging. Schnell eroberte sich die
Talkrunde mit prominenten Gästen ein großes Publikum.

Die Sendung zeigt die großartigsten Auftritte, unvergessene Momente, heiße Diskussionen und ...
(ARD/MDR)

Text zuklappen"Riverboat" war die erste Live-Show, die 1992 im MDR-Fernsehen auf Sendung ging. Schnell eroberte sich die
Talkrunde mit prominenten Gästen ein großes Publikum.

Die Sendung zeigt die großartigsten Auftritte, unvergessene Momente, heiße Diskussionen und spannende Geschichten aus 25 Jahren "Riverboat" mit den Moderatoren Kim Fisher und René Kindermann.


(ARD/MDR)


Seitenanfang
12:32
VPS 12:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

sonntags

Plastik: Freund oder Feind?

Moderation: Andrea Ballschuh

Ganzen Text anzeigenEgal ob Plastikflaschen, Kontaktlinsen oder Schuhe - nichts geht mehr ohne Plastik. Die Erfindung des Wunderstoffes hat unser Leben verändert. Leider nicht nur zum Guten.

Experten warnen vor den Schattenseiten der Kunststoffe: Inzwischen schwimmen in den Weltmeeren ...

Text zuklappenEgal ob Plastikflaschen, Kontaktlinsen oder Schuhe - nichts geht mehr ohne Plastik. Die Erfindung des Wunderstoffes hat unser Leben verändert. Leider nicht nur zum Guten.

Experten warnen vor den Schattenseiten der Kunststoffe: Inzwischen schwimmen in den Weltmeeren Inseln aus Plastik, und Weichmacher stehen in Verdacht, gesundheitsgefährdend zu sein. "sonntags" stellt Menschen vor, die versuchen, mit weniger Plastik zu leben.


Seitenanfang
13:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


Seitenanfang
13:17
VPS 13:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (3/6)

Von Bratislava nach Mohács mit Susanne Wille

Ganzen Text anzeigenDie dritte Etappe führt die Journalistin und Moderatorin Susanne Wille in die verwunschene Auenlandschaft der Kleinen Schüttinsel, südlich von Bratislava.

Zwischen der Slowakei und Ungarn ist die Donau Grenzfluss. Aber das Wasser trennt nicht nur zwei Länder, ...

Text zuklappenDie dritte Etappe führt die Journalistin und Moderatorin Susanne Wille in die verwunschene Auenlandschaft der Kleinen Schüttinsel, südlich von Bratislava.

Zwischen der Slowakei und Ungarn ist die Donau Grenzfluss. Aber das Wasser trennt nicht nur zwei Länder, sondern auch die Stadt Komárno. Hier trifft Susanne Wille auf die Familie Grafel, die alles verkörpert, was Komárno ausmacht.

Der Vater ist Slowake, die Mutter Ungarin, ein Sohn arbeitet in der Schiffswerft, der andere betreut das Wahrzeichen, die jahrhundertealte Festung. Über Schloss Béla, erbaut im Jahr 1770 und einst luxuriöse Sommerresidenz eines wohlhabenden Bankiers, fährt Susanne Wille nach Budapest und trifft dort den Comic-Zeichner und Rock-Musiker Janos Fazekas, der als Brückenmeister die wohl schönste Donaubrücke betreut. In Mohács findet sie eine Gruppe von Auswanderern aus der Schweiz, Deutschland und den Niederlanden. Sie nennen sich "K&K Club" und treffen sich einmal im Monat zum traditionellen Kesselgulasch.


Seitenanfang
14:00
VPS 13:55

unterwegs - Costa Rica

Urwald, Kaffee und Krokodile

Moderation: Wasiliki Goutziomitros

Ganzen Text anzeigenModeratorin Wasiliki Goutziomitros macht sich für diese "unterwegs"-Reportage in Costa Rica auf die Suche nach Urwald, Kaffee und Krokodilen.

Costa Rica, die "reiche Küste" Mittelamerikas, macht ihrem Namen alle Ehre. Das Land zwischen Pazifik und Karibik besticht ...

Text zuklappenModeratorin Wasiliki Goutziomitros macht sich für diese "unterwegs"-Reportage in Costa Rica auf die Suche nach Urwald, Kaffee und Krokodilen.

Costa Rica, die "reiche Küste" Mittelamerikas, macht ihrem Namen alle Ehre. Das Land zwischen Pazifik und Karibik besticht durch seine üppige Vegetation und Artenvielfalt. Die Ticos, so nennen sich die Einwohner Costa Ricas, leben nach dem Motto "Pura Vida".

Was damit gemeint ist, erlebt man am besten inmitten eines Volksfests. Die Fiesta de Palmares ist wohl die größte, lauteste und bekannteste Party Costa Ricas. Jedes Jahr im Januar pilgern die Menschen zu dem zweiwöchigen Fest in der Stadt Palmares und feiern dort ausgelassen. Die Krokodile, die man bei einer Bootsfahrt auf dem Rio Tárcoles sehen kann, sollte man hingegen aus sicherer Entfernung bewundern.


Seitenanfang
14:42
VPS 14:40

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Faszination Afrika (2/5)

Äthiopien - Im Hochland des blauen Nil

Film von Ute Werner

Ganzen Text anzeigenEine Reise durch Äthiopien ist ein Erlebnis: Das sagenumwobene Land christlicher Hochkultur blickt auf eine mehr als 3.000-jährige Geschichte zurück und lockt mit faszinierenden Landschaften.

Vor allem im Norden des Landes zeugen bis heute jahrhundertealte Kirchen ...
(ARD/SR)

Text zuklappenEine Reise durch Äthiopien ist ein Erlebnis: Das sagenumwobene Land christlicher Hochkultur blickt auf eine mehr als 3.000-jährige Geschichte zurück und lockt mit faszinierenden Landschaften.

Vor allem im Norden des Landes zeugen bis heute jahrhundertealte Kirchen und Paläste von Äthiopiens historischer Bedeutsamkeit. Die monolithischen Felsenkirchen von Lalibela gehören zu den berühmtesten Zeugnissen äthiopisch-orthodoxer Baukunst.

Die grandiose Landschaft wird geprägt von Tafelbergen mit jähen Abstürzen. Der Tanasee ist das größte Gewässer in Äthiopien, aus ihm fließt der Blaue Nil. Die Berge des Hochlandes von Abessinien mit Gipfeln über 4.000 Meter Höhe bedecken Zentral- und Nordäthiopien. Addis Abeba ist die am dritthöchsten gelegene Hauptstadt der Welt - sie liegt auf über 2.300 Metern über dem Meeresspiegel.

Die Reise führt durch den nördlichen Teil Äthiopiens: Von Addis Abeba geht es auf der Historischen Route zu den Felsenkirchen von Lalibela, weiter zum Tanasee und zu den Wasserfällen des Blauen Nil nahe der Stadt Bahir Dar. Nächste Station ist die alte Kaiserstadt Gondar. Den Abschluss bildet eine Fahrt durch das Simiengebirge in die heilige Stadt Axum.


(ARD/SR)


Seitenanfang
15:12
VPS 15:10

Queensland

Australiens tropischer Norden

Film von Carsten Heider

Ganzen Text anzeigenKänguru, Koala, Krokodil - es sind vor allem die Natur und die Tierwelt, die Urlauber an Queensland schätzen. Zu den absoluten Highlights zählen Great Barrier Reef und Fraser Island.

Der Film stellt das Leben im Outback vor. Aber auch die Schattenseiten von ...
(ARD/SR)

Text zuklappenKänguru, Koala, Krokodil - es sind vor allem die Natur und die Tierwelt, die Urlauber an Queensland schätzen. Zu den absoluten Highlights zählen Great Barrier Reef und Fraser Island.

Der Film stellt das Leben im Outback vor. Aber auch die Schattenseiten von Queensland werden nicht verschwiegen: Die Nachfahren der australischen Ureinwohner befinden sich oft in einem Teufelskreis aus Armut, Hoffnungslosigkeit und Drogenkonsum.


(ARD/SR)


Seitenanfang
15:32
VPS 15:30

Der Rosserer vom Falterhof

Film von Ulrike Steiger

Ganzen Text anzeigenSeit Generationen werden die kräftigen Brauereipferde auf dem Falterhof für die Waldarbeit eingesetzt und als Kutschpferde vor den Wagen gespannt. Jeder der Familie ist ein Pferdenarr.

Der junge Landwirt Baptist Falter aus dem niederbayerischen Poschetsried bei Regen ...
(ARD/BR)

Text zuklappenSeit Generationen werden die kräftigen Brauereipferde auf dem Falterhof für die Waldarbeit eingesetzt und als Kutschpferde vor den Wagen gespannt. Jeder der Familie ist ein Pferdenarr.

Der junge Landwirt Baptist Falter aus dem niederbayerischen Poschetsried bei Regen hat dieses Erbe vom Vater übernommen und aus der Notwendigkeit eine Passion entwickelt. - Der Film porträtiert den jungen Landwirt und seine Großfamilie.

Die schwarzen Schönheiten vom Falterhof sind auf dem Münchner Oktoberfest oder beim Pfingstritt in Bad Kötzting vertreten und stechen bei Zugwettbewerben in Bayern oder den Nachbarregionen die Konkurrenz aus. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr und ist wohl der Tradition, Erfahrung und vor allem dem Eifer der gesamten Familie in Sachen "Pferde" geschuldet. Jeder hier, vom Onkel mit eigener Brauerei bis hin zu den kutschfahrenden Neffen ist vom "Pferdevirus" befallen.


(ARD/BR)


Seitenanfang
16:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Zuflucht in der Not

Deutschlands einzige Pferdeklappe

Ganzen Text anzeigenEs sind vor allem finanzielle Nöte, die Pferdebesitzer dazu bringen, ihre Tiere auf einen Hof nach Norddeutschland zu bringen. Dort befindet sich Deutschlands einzige Pferdeklappe.

Als Petra Teegen sie im März 2013 eröffnete, hätte sie nie gedacht, so viele Pferde ...
(ARD/RBB)

Text zuklappenEs sind vor allem finanzielle Nöte, die Pferdebesitzer dazu bringen, ihre Tiere auf einen Hof nach Norddeutschland zu bringen. Dort befindet sich Deutschlands einzige Pferdeklappe.

Als Petra Teegen sie im März 2013 eröffnete, hätte sie nie gedacht, so viele Pferde aufnehmen zu müssen. Manche werden ihr anonym auf die Koppel gestellt, andere werden ihr oft unter Tränen übergeben. Aber die Pferdeklappe rettet vielen Tieren das Leben.

Petra Teegen vermittelt sie anschließend weiter in gute Hände. Auch aus Brandenburg werden Ponys und Pferde zur Klappe gebracht oder auch hierher vermittelt.


(ARD/RBB)


Seitenanfang
16:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Zwei für Blacky

Ein Tierarztehepaar aus der Westpfalz

Film von Monika Kirschner

Ganzen Text anzeigenEin übergewichtiges Schwein mit Sonnenbrand, eine unterkühlte Schlange, ein Pferd mit Borreliose, oder ein Igel mit Durchfall: Dem Ehepaar Dörr ist nichts fremd, worunter Tiere leiden könnten.

Die beiden betreiben bei Pirmasens seit über 20 Jahren eine der ...
(ARD/SWR)

Text zuklappenEin übergewichtiges Schwein mit Sonnenbrand, eine unterkühlte Schlange, ein Pferd mit Borreliose, oder ein Igel mit Durchfall: Dem Ehepaar Dörr ist nichts fremd, worunter Tiere leiden könnten.

Die beiden betreiben bei Pirmasens seit über 20 Jahren eine der größten Tierarztpraxen in Rheinland-Pfalz. Tiere sind für sie das Wichtigste im Leben. Doch damit hören die Gemeinsamkeiten auch schon auf. Herr und Frau Dörr sind sehr unterschiedlich.

Auch ihre Wege zur Heilung sind sehr verschieden und das hat seine Gründe. Während er sich in der klassischen Tiermedizin perfekt auskennt und auf seinen OP-Tischen schon manches Großvieh auseinandergenommen hat, ist sie in der alternativen Medizin zu Hause. Sie ist Physio-Osteopathin mit berühmten "heilenden Händen", Tier-Homöopathin und sie versteht sich auch auf Akupunktur für Tiere.
Das Ehepaar Dörr hat sechs Kinder, von denen die drei jüngsten noch zu Hause sind. Alle sind genauso tiervernarrt wie ihre Eltern, aber Tierarzt will keiner von ihnen werden: zu viel Arbeit, das haben alle sechs bei ihren Eltern gelernt.


(ARD/SWR)


Seitenanfang
17:14
VPS 17:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Der Doktor und das liebe Vieh

Unterwegs mit einem Landtierarzt

Film von Stefan Hanf

Ganzen Text anzeigenMorgens Hüftoperation beim Dackel, mittags Kälbergeburt im Stall, abends Kastration bei einem Kater: Die Arbeitstage von Dr. Volker Finkenauer sind abwechslungsreich - und lang.

Zwölf bis 14 Stunden ist er im Dienst - in seiner Kleintierpraxis im rheinhessischen ...
(ARD/SWR)

Text zuklappenMorgens Hüftoperation beim Dackel, mittags Kälbergeburt im Stall, abends Kastration bei einem Kater: Die Arbeitstage von Dr. Volker Finkenauer sind abwechslungsreich - und lang.

Zwölf bis 14 Stunden ist er im Dienst - in seiner Kleintierpraxis im rheinhessischen Armsheim und in den Pferde- und Kuhställen in der weiteren Umgebung. Finkenauer, der selbst von einem Bauernhof stammt, betreibt eine gemischte Praxis für Groß- und Kleintiere.

Manchmal behandelt er die Menschen gleich mit sagt er: "Die Ansprüche der Tierhalter sind schon enorm. Und das, was sie von mir an Behandlung erwarten, geht manchmal über das hinaus, was ich für sinnvoll halte. Das sind dann auch schon mal schwierige Gespräche."


(ARD/SWR)


Seitenanfang
17:44
VPS 17:45

ZDF-History

Kinderstars - Im Schatten des frühen Ruhms

Ganzen Text anzeigenManche standen schon als Dreijährige auf der Bühne. Sie strahlten mit Zahnlücken in die Kameras oder brachten als süßes "Wunderkind" viele Erwachsene zum Staunen und zum Weinen.

Ob Michael Jackson oder Wolfgang Amadeus Mozart, Elizabeth Taylor oder Heintje, ...

Text zuklappenManche standen schon als Dreijährige auf der Bühne. Sie strahlten mit Zahnlücken in die Kameras oder brachten als süßes "Wunderkind" viele Erwachsene zum Staunen und zum Weinen.

Ob Michael Jackson oder Wolfgang Amadeus Mozart, Elizabeth Taylor oder Heintje, Britney Spears oder Inger Nilsson - ihnen allen gelang eine bemerkenswerte Karriere im zarten Kindesalter. Sie wurden gefeiert, verehrt und geliebt - und mussten einen hohen Preis bezahlen.

"ZDF-History" zeigt die außergewöhnlichen Biografien der Kinderstars und ihr Leben im Licht und Schatten des frühen Ruhms.


Seitenanfang
18:29
VPS 18:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Ingolf Baur

Ganzen Text anzeigenDie Appetitmacher
Ernährungsgewohnheiten sind eine Frage der Umwelt

Gute Fette, böse Fette
Antikörper hemmen den Rezeptor für "böses" Cholesterin

Überholte Empfehlungen
Präventivmediziner kritisiert gängige ...

Text zuklappenDie Appetitmacher
Ernährungsgewohnheiten sind eine Frage der Umwelt

Gute Fette, böse Fette
Antikörper hemmen den Rezeptor für "böses" Cholesterin

Überholte Empfehlungen
Präventivmediziner kritisiert gängige Ernährungsempfehlungen

Gefährdete Brummer
Hummeln verschwinden nahezu unbemerkt

Hungrige Vielflieger
Hummeln sind empfindliche Umwelt-Indikatoren


Seitenanfang
19:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

heute

anschl. 3sat-Wetter

Nach Putschversuch in der Türkei
EU warnt Erdogan vor Willkür

Frankreich gedenkt Opfern von Nizza
Buhrufe gegen Ministerpräsident Valls

WADA-Ermittler decken auf
Systematisches Doping in Russland


Seitenanfang
19:21
VPS 19:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Ernst A. Grandits

Ganzen Text anzeigenDie Türkei nach dem Putschversuch
Gespräch mit Schriftsteller Zafer Senocak

"Seefeuer" - Flüchtlingselend im Kino
Dokumentarfilm von Gianfranco Rosi

Der lyrische Tenor Mauro Peter
Kritiker vergleichen mit Jahrhundertsänger Fritz ...

Text zuklappenDie Türkei nach dem Putschversuch
Gespräch mit Schriftsteller Zafer Senocak

"Seefeuer" - Flüchtlingselend im Kino
Dokumentarfilm von Gianfranco Rosi

Der lyrische Tenor Mauro Peter
Kritiker vergleichen mit Jahrhundertsänger Fritz Wunderlich

DJ Koze
Seit mehr als 26 Jahren im Geschäft

Stuttgarter Weissenhofsiedlung
Die beiden Le-Corbusier-Häuser gehören jetzt zum Weltkulturerbe

Münchner Kammerspiele
Matthias Lilienthal baut ein Refugee-Welcome-Ensemble auf


Seitenanfang
20:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Tagesschau


ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht.

Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.


(ARD)


Seitenanfang
20:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Mediterrane Lebenswelt am großen Strom

Sonnenkinder an der Donau

Film von Kurt Mündl

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenDie Donau ist nicht nur der bei weitem größte Strom Mitteleuropas, sie weist auch jede Menge Besonderheiten auf. Der Film stellt die Vielfalt an Tierarten der Donau-Region in Österreich vor.

So gibt es an und auf Inseln im Strom Zonen mit geradezu mediterranem ...
(ORF/3sat)

Text zuklappenDie Donau ist nicht nur der bei weitem größte Strom Mitteleuropas, sie weist auch jede Menge Besonderheiten auf. Der Film stellt die Vielfalt an Tierarten der Donau-Region in Österreich vor.

So gibt es an und auf Inseln im Strom Zonen mit geradezu mediterranem Klima. Dort trifft man etwa auf riesige Äskulapnattern oder die Ehrfurcht gebietenden Gottesanbeterinnen. Oder aber auch auf die östliche Smaragdeidechse, die geradezu riesenhafte Ausmaße annimmt.


(ORF/3sat)


Seitenanfang
21:06
VPS 21:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Paradies vor der Haustür -

Natur im Garten

Film von Kurt Mündl

(aus der ORF-Reihe "Universum")

Ganzen Text anzeigen"Wer einen Garten hat, lebt schon im Paradies", sagt ein Sprichwort. Doch was weiß man eigentlich wirklich - abgesehen von Tomaten, Kraut und Rüben - über den Garten als Lebensraum?

Was geschieht dort nachts? Wie ändert sich die Tierwelt im Zuge der Jahreszeiten, ...
(ORF)

Text zuklappen"Wer einen Garten hat, lebt schon im Paradies", sagt ein Sprichwort. Doch was weiß man eigentlich wirklich - abgesehen von Tomaten, Kraut und Rüben - über den Garten als Lebensraum?

Was geschieht dort nachts? Wie ändert sich die Tierwelt im Zuge der Jahreszeiten, und wie viele "Gäste" überwintern unbemerkt direkt vor der Haustür? Moderne Aufnahmetechniken geben faszinierende Einblicke in die pulsierenden Lebenskreisläufe von Gärten.

Je mehr Platz der Natürlichkeit eingeräumt wird, desto mehr entfaltet sich der durch Zäune und Hecken definierte Grünraum zum Paradies für Wildtiere. Bewegte Zeitraffer-, Makro- und Mikro-Aufnahmen sowie Zeitlupenstudien zeigen, wie Feuchtbiotope, Trockensteinmauern, Hecken, Blumenwiesen oder Nützlingsquartiere auf ihre ganz bestimmte Weise komplexe Lebensräume schaffen. Damit bieten sie einer kaum wahrgenommenen Vielfalt an Tieren und Pflanzen eine Heimstätte.


(ORF)


Seitenanfang
22:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB 2


Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens.

Von Montag bis Freitag liefert "ZIB 2" einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.


(ORF)


Seitenanfang
22:26
VPS 22:25

Dokumentarfilmzeit

The Substance - Albert Hofmanns LSD

Dokumentarfilm von Martin Witz, Schweiz 2011

Länge: 89 Minuten

Ganzen Text anzeigenEin Bruchteil eines Milligramms, und alles ist anders: Der Chemiker Albert Hofmann (1906 - 2008) stößt 1943 per Zufall auf eine bisher unbekannte Substanz: Lysergsäurediethylamid (LSD).

Die Geschichte rund um den wohl speziellsten "Exportartikel" der Schweiz ...

Text zuklappenEin Bruchteil eines Milligramms, und alles ist anders: Der Chemiker Albert Hofmann (1906 - 2008) stößt 1943 per Zufall auf eine bisher unbekannte Substanz: Lysergsäurediethylamid (LSD).

Die Geschichte rund um den wohl speziellsten "Exportartikel" der Schweiz kommentiert der 100-jährige Albert Hofmann in der Dokumentation "The Substance - Albert Hofmanns LSD" selbst.

Nach einem Selbstversuch begreift er schnell, dass er es mit einem extrem potenten Wirkstoff zu tun hat. Was er nicht ahnen kann: LSD wird die Welt verändern. Nach ersten klinischen Tests in der Schweiz beschließt die Firma Sandoz, die Substanz zur Produktion freizugeben.

Das neuartige Medikament stößt bei Psychiatern in aller Welt auf enormes Interesse. Es dient als Werkzeug, um die Funktionsweise der menschlichen Psyche zu entschlüsseln. Als die "Atombombe des Geistes" Anfang der 1960er Jahre aus den Kliniken entweicht, geht es erst richtig los. LSD scheint wie geschaffen für die Aussteiger aus der Wohlstandsgesellschaft. Doch auch das Militär und die Geheimdienste interessieren sich für die Substanz.


Seitenanfang
23:55
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Mit AudiodeskriptionVideotext Untertitel

37 Grad: 40 Stunden schaff' ich nicht

Wenn die Leistung nicht mehr reicht

Film von Angelika Wörthmüller und Enrico Demurray

Ganzen Text anzeigenDer Wiedereinstieg in das Arbeitsleben, gerade nach einer schweren Erkrankung, bedeutet für viele Menschen eine große Hürde. Wie geht ihr Leben weiter? Wie lässt es sich noch sinnvoll gestalten?

Die Patienten haben Angst vor einem wirtschaftlichen Abstieg, vor ...

Text zuklappenDer Wiedereinstieg in das Arbeitsleben, gerade nach einer schweren Erkrankung, bedeutet für viele Menschen eine große Hürde. Wie geht ihr Leben weiter? Wie lässt es sich noch sinnvoll gestalten?

Die Patienten haben Angst vor einem wirtschaftlichen Abstieg, vor finanziellen Engpässen. Rainer und Katharina sind beide nur noch eingeschränkt arbeitsfähig. Vollzeit geht nicht mehr. Rainer versucht, sich mit kleinen Jobs über Wasser zu halten.

Er ist Ende 40 und hochqualifiziert. Er hat Chemie studiert, Pharmazie abgeschlossen, ein kleines Software-Unternehmen gegründet. 60 Stunden die Woche war seine übliche Arbeitszeit. Er war erfolgreich, vor Aufträgen konnte er sich kaum retten. Auch privat ging es ihm gut - Frau, drei Söhne. Ein Leben auf der Überholspur. Dann kam die Diagnose, die alles veränderte: Leukämie.

Jahrelang kämpfte er gegen den Krebs, den er schließlich überwand, doch sein Leben ist inzwischen ein anderes. Nach einer langen Chemotherapie ist Rainer nicht mehr so leistungsfähig wie früher. Mehr als 20 Stunden die Woche kann er nicht mehr arbeiten. Die Firma musste er abgeben, die Familie brach auseinander.

Aufgrund seiner Ersparnisse konnte er sich in den vergangenen Jahren mit kleinen Computer-Jobs durchschlagen. Doch nun sind seine finanziellen Reserven aufgebraucht, es muss dringend etwas passieren. Trotz vieler Bewerbungen erhielt er immer wieder Absagen. Könnte er Vollzeit arbeiten, sähe es besser aus, meint Rainer, doch das schafft er nicht mehr.

Eine Studie belegt, dass jüngere Krebspatienten dreimal häufiger unter finanziellen Engpässen leiden als Gesunde in ihrer Altersgruppe - fatal auch für ihr Selbstbewusstsein. Wie kann diesen Menschen der Wiedereinstieg in das Berufsleben erleichtert werden?

Die 35-jährige Sabrina aus Berlin war nur kurz berufstätig. Sie hatte eine Banklehre abgeschlossen und gerade ein Wirtschaftsstudium begonnen, als bei ihr ein Gehirntumor diagnostiziert wurde. Sie war damals 22 Jahre alt, beruflich ehrgeizig und sehr sportlich - Berliner Meisterin im Fünfkampf.

Seit der Operation ist sie halbseitig gelähmt. Trotzdem schloss sie noch ein Wirtschaftsstudium ab. Sie bezieht eine geringe Erwerbsminderungsrente, von der sie kaum leben kann. Ein kleiner 450-Euro-Job würde ihr schon helfen. Mehr als vier Stunden am Tag zu arbeiten, das schafft sie nicht.

Katharina aus Brandenburg konnte sich vor Arbeit kaum retten. Die Betriebswirtin war verantwortlich für die Finanzen eines Start-up-Unternehmens, gleichzeitig kümmerte sich die allein erziehende Mutter um ihre zwei Kinder. Zeit war ein kostbares Gut für Katharina.

Als das Unternehmen seinen Firmensitz vor drei Jahren ins Ausland verlegte, suchte sie sich eine neue Stelle. Bevor sie mit der neuen Arbeit beginnen wollte, nahm sie sich etwas Zeit für ihre Kinder, dann kam die Erkrankung. Ihre neue Stelle trat sie nie an. Sie musste sich einer langen Krebstherapie unterziehen.

Solange sie Krankengeld bezog - das waren 78 Wochen - ging es ihr ganz gut. Enger wurde es mit dem Arbeitslosengeld, und jetzt mit Hartz IV ist es sehr knapp. Hätte sie nicht ihre Schwester, die sie gelegentlich unterstützt, sie käme kaum über die Runden.

"37°" begleitet drei Protagonisten, die ihre Krankheit in den Griff bekommen haben, in ihrem Bemühen, beruflich wieder Fuß zu fassen. Dabei geht es nicht nur um finanzielle Absicherung, sondern auch um ein würdiges Leben.


Seitenanfang
0:25
VPS 21:50

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Nachrichtenmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen:

10 vor 10

"10vor10" ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF).

Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.


Seitenanfang
0:55
VPS 00:54

Sendung ohne Namen

Fortschritt

Ganzen Text anzeigenFrüher glaubte die Welt noch an Gott, eine bessere Welt oder zumindest an die Zukunft. "Es geht voran" sangen einst die Fehlfarben, und das klang gar nicht mal nach Science-Fiction.

Heute grassiert die Retrokultur, und dazu gibt es noch jede Menge Probleme mit ...
(ORF)

Text zuklappenFrüher glaubte die Welt noch an Gott, eine bessere Welt oder zumindest an die Zukunft. "Es geht voran" sangen einst die Fehlfarben, und das klang gar nicht mal nach Science-Fiction.

Heute grassiert die Retrokultur, und dazu gibt es noch jede Menge Probleme mit Genmais, Atomkraftwerken und Staatsbankrotten. Und von Cybersex mit Datenhandschuhen redet heute auch niemand mehr. Die "Sendung ohne Namen" beleuchtet den "Fortschritt".


(ORF)


Seitenanfang
1:20
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Slowenien Magazin

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenAm Ufer entlang der Ljubljanica

Die östlichste Stadt Lendava
etwa ein Drittel der Einwohner sind ungarischer Abstammung, bis zum Beginn des zweiten Weltkrieges lebte dort auch die größte jüdische Gemeinde Sloweniens

Der Maler Rok ...
(ORF/3sat)

Text zuklappenAm Ufer entlang der Ljubljanica

Die östlichste Stadt Lendava
etwa ein Drittel der Einwohner sind ungarischer Abstammung, bis zum Beginn des zweiten Weltkrieges lebte dort auch die größte jüdische Gemeinde Sloweniens

Der Maler Rok Slana

Naturjuwele im Logarska-Tal
der Rinka-Wasserfall und das Okrešelj-Seitental

Der Taucher Samo Jeranko
er gehört zu den besten Apnoetauchern der Welt


(ORF/3sat)


Seitenanfang
1:46
VPS 01:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Hurricane Festival 2016: Wanda

Rock-Musik aus Scheeßel

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigen"Popmusik mit Amore", so nennt Wanda selbst ihren Stil. Die Songs der Österreicher drehen sich meist um die Liebe, in all ihren Facetten. Wiener Schmäh auf dem Hurricane Festival 2016!

Wanda erlebt eine beispiellose Erfolgsgeschichte in der deutschsprachigen ...

Text zuklappen"Popmusik mit Amore", so nennt Wanda selbst ihren Stil. Die Songs der Österreicher drehen sich meist um die Liebe, in all ihren Facetten. Wiener Schmäh auf dem Hurricane Festival 2016!

Wanda erlebt eine beispiellose Erfolgsgeschichte in der deutschsprachigen Musikszene: aus dem Nichts geht ihr Debütalbum "Amore" durch die Decke. Fans und Feuilleton feiern die Band um Sänger Marco Michael Wanda. Knapp ein Jahr später folgt das zweite Album "Bussi".

3sat zeigt großartige Live-Musik von einem der angesagtesten und erfolgreichsten Festivals Deutschlands! Das Hurricane Festival präsentiert seit Jahren international bedeutende Künstler, populäre deutsche Bands und zahlreiche Newcomer. Ein Wochenende im Jahr wird die Motorrad-Sandrennbahn Eichenring zum Zentrum des Open Air-Spektakels: in die norddeutsche Idylle rund um Scheeßel strömen rund 70 000 Fans, um drei Tage lang ihre musikalischen Idole und das "Festivallebensgefühl" zu zelebrieren.

Das Hurricane Festival feiert in diesem Jahr ein Jubiläum, denn es findet bereits zum 20. Mal statt!


Seitenanfang
2:46
VPS 02:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Hurricane Festival 2016: James Bay

Rock-Musik aus Scheeßel

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenGekonnt bewegt sich der Engländer James Bay zwischen laut und leise, zart und rau. Hauptsache emotional. Und in diesem Jahr besucht James Bay zum ersten Mal das Hurricane Festival!

James Bay ist einer der talentiertesten Singer-Songwriter der letzten Jahre. Mit seinen ...

Text zuklappenGekonnt bewegt sich der Engländer James Bay zwischen laut und leise, zart und rau. Hauptsache emotional. Und in diesem Jahr besucht James Bay zum ersten Mal das Hurricane Festival!

James Bay ist einer der talentiertesten Singer-Songwriter der letzten Jahre. Mit seinen 23 Jahren ist er zwar jung, aber alles andere als unerfahren: er spielt unfassbar gut Gitarre, schreibt wunderschöne Songs und bringt damit Musikfans aus aller Welt zum Träumen.

3sat zeigt großartige Live-Musik von einem der angesagtesten und erfolgreichsten Festivals Deutschlands! Das Hurricane Festival präsentiert seit Jahren international bedeutende Künstler, populäre deutsche Bands und zahlreiche Newcomer. Ein Wochenende im Jahr wird die Motorrad-Sandrennbahn Eichenring zum Zentrum des Open Air-Spektakels: in die norddeutsche Idylle rund um Scheeßel strömen rund 70 000 Fans, um drei Tage lang ihre musikalischen Idole und das "Festivallebensgefühl" zu zelebrieren.

Das Hurricane Festival feiert in diesem Jahr ein Jubiläum, denn es findet bereits zum 20. Mal statt!


Seitenanfang
3:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Hurricane Festival 2016: K.I.Z.

Rock-Musik aus Scheeßel

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenSeit ihrem aktuellen Album sind sie etwas feinfühliger und systemkritischer, aber immer noch intelligent und poli-tisch: "Hurra die Welt geht unter" mit K.I.Z. beim Hurricane Festival 2016!

Wofür auch immer K.I.Z. steht, die Hip-Hopper haben in den letzten Jahren so ...

Text zuklappenSeit ihrem aktuellen Album sind sie etwas feinfühliger und systemkritischer, aber immer noch intelligent und poli-tisch: "Hurra die Welt geht unter" mit K.I.Z. beim Hurricane Festival 2016!

Wofür auch immer K.I.Z. steht, die Hip-Hopper haben in den letzten Jahren so einiges richtig gemacht. Ironie und Sarkasmus stehen bei dem Berliner Quartett ganz weit vorne, sowie eine gehörige Portion Größenwahn. Grenzüberschreitungs-Hip-Hop könnte man sagen.

3sat zeigt großartige Live-Musik von einem der angesagtesten und erfolgreichsten Festivals Deutschlands! Das Hurricane Festival präsentiert seit Jahren international bedeutende Künstler, populäre deutsche Bands und zahlreiche Newcomer. Ein Wochenende im Jahr wird die Motorrad-Sandrennbahn Eichenring zum Zentrum des Open Air-Spektakels: in die norddeutsche Idylle rund um Scheeßel strömen rund 70 000 Fans, um drei Tage lang ihre musikalischen Idole und das "Festivallebensgefühl" zu zelebrieren.

Das Hurricane Festival feiert in diesem Jahr ein Jubiläum, denn es findet bereits zum 20. Mal statt!


Seitenanfang
4:44
VPS 04:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Hurricane Festival 2016: Royal Republic und The Hives

Rock-Musik aus Scheeßel

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenBei den tanzbaren Rhythmen von Royal Republic bleibt niemand still stehen. Schwedenpower par Excellence mit Royal Republic und The Hives vom Hurricane Festival 2016!

Selbstironie ist, neben den schwarz-weißen Anzügen, ein unverkennbares Markenzeichen der fünf ...

Text zuklappenBei den tanzbaren Rhythmen von Royal Republic bleibt niemand still stehen. Schwedenpower par Excellence mit Royal Republic und The Hives vom Hurricane Festival 2016!

Selbstironie ist, neben den schwarz-weißen Anzügen, ein unverkennbares Markenzeichen der fünf Schweden The Hives. Musikalisch liegt der Band Garage-Rock zugrunde, doch sind sie die letzten, die vor Experimenten zurückschrecken.

3sat zeigt großartige Live-Musik von einem der angesagtesten und erfolgreichsten Festivals Deutschlands! Das Hurricane Festival präsentiert seit Jahren international bedeutende Künstler, populäre deutsche Bands und zahlreiche Newcomer. Ein Wochenende im Jahr wird die Motorrad-Sandrennbahn Eichenring zum Zentrum des Open Air-Spektakels: in die norddeutsche Idylle rund um Scheeßel strömen rund 70 000 Fans, um drei Tage lang ihre musikalischen Idole und das "Festivallebensgefühl" zu zelebrieren.

Das Hurricane Festival feiert in diesem Jahr ein Jubiläum, denn es findet bereits zum 20. Mal statt!


Seitenanfang
5:44
VPS 05:40

Schottlands raue Inseln - die Orkneys

Film von Patricia Schäfer

Ganzen Text anzeigen70 kleine Inseln vor der Küste Schottlands, mit saftig grünen Wiesen und weitem Farmland: Das sind die Orkneys. Das prägende Element für das Leben auf dem abgelegenen Archipel ist das Meer.

Es liefert Futter für die Seetang fressenden Schafe, ein mildes Klima ...

Text zuklappen70 kleine Inseln vor der Küste Schottlands, mit saftig grünen Wiesen und weitem Farmland: Das sind die Orkneys. Das prägende Element für das Leben auf dem abgelegenen Archipel ist das Meer.

Es liefert Futter für die Seetang fressenden Schafe, ein mildes Klima durch den Golfstrom und erzeugt Strom. Die berühmtesten Kulturdenkmäler der Inseln sind das Steinzeitdorf Skara Brae und der Steinkreis "Ring of Brodgar".