Programm-Übersicht
Kalender
Oktober 2017
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Freitag, 1. Juli
Programmwoche 26/2016
Zurückliegenden oder folgenden Tag anzeigen
6:22
VPS 06:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Andrea Meier

Ganzen Text anzeigenBrasilien beim Filmfest München
Schwerpunkt mit aktuellem Anlass

Philosophie im Islam
Gespräch mit Frank Griffel, Islamwissenschaftler

Nackt für mehr Toleranz
Das Projekt "tout nu" des Künstlers Daniel Eisenhut

Mit Baselitz durchs ...

Text zuklappenBrasilien beim Filmfest München
Schwerpunkt mit aktuellem Anlass

Philosophie im Islam
Gespräch mit Frank Griffel, Islamwissenschaftler

Nackt für mehr Toleranz
Das Projekt "tout nu" des Künstlers Daniel Eisenhut

Mit Baselitz durchs Städel-Museum
Der komplette "Helden-Zyklus" wird in Frankfurt am Main gezeigt


7:01
VPS 07:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Alexandra Kröber

Ganzen Text anzeigenVirtuelles Schlachtfeld
Bundeswehr bekommt Cyber-Armee

Vorsichtige Hoffnung
Antikörper gegen Zikavirus entdeckt

Gifte statt Vielfalt
Unkrautkiller weiter zugelassen

Kritik an Prostatastudie
Prefere-Studie droht das ...

Text zuklappenVirtuelles Schlachtfeld
Bundeswehr bekommt Cyber-Armee

Vorsichtige Hoffnung
Antikörper gegen Zikavirus entdeckt

Gifte statt Vielfalt
Unkrautkiller weiter zugelassen

Kritik an Prostatastudie
Prefere-Studie droht das Aus

Todmorden - Ernten erwünscht
Eine Stadt voller Gemüse


7:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Alpenpanorama


"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten.

Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.


(ORF/3sat)


9:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

ZIB


Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.

Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.


(ORF)


9:06
VPS 09:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Andrea Meier

Ganzen Text anzeigenBrasilien beim Filmfest München
Schwerpunkt mit aktuellem Anlass

Philosophie im Islam
Gespräch mit Frank Griffel, Islamwissenschaftler

Nackt für mehr Toleranz
Das Projekt "tout nu" des Künstlers Daniel Eisenhut

Mit Baselitz durchs ...

Text zuklappenBrasilien beim Filmfest München
Schwerpunkt mit aktuellem Anlass

Philosophie im Islam
Gespräch mit Frank Griffel, Islamwissenschaftler

Nackt für mehr Toleranz
Das Projekt "tout nu" des Künstlers Daniel Eisenhut

Mit Baselitz durchs Städel-Museum
Der komplette "Helden-Zyklus" wird in Frankfurt am Main gezeigt


9:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Frühling auf dem jungen Rhein

Film von Susanne Becker

Ganzen Text anzeigenEine Frühlingsreise auf dem jungen Rhein von seinen Quellen in den Alpen bis zu den Rheinfällen von Schaffhausen. Der Film besucht Menschen, die am jungen Rhein leben.

Das Filmteam begleitet ihren Alltag und ihre Projekte auf dem Rhein. Ein kurzer, intensiver Besuch ...

Text zuklappenEine Frühlingsreise auf dem jungen Rhein von seinen Quellen in den Alpen bis zu den Rheinfällen von Schaffhausen. Der Film besucht Menschen, die am jungen Rhein leben.

Das Filmteam begleitet ihren Alltag und ihre Projekte auf dem Rhein. Ein kurzer, intensiver Besuch - dann geht es weiter auf das nächste Schiff, in die nächste Geschichte. Flugaufnahmen betten den Rhein von oben in seine imposante Umgebung.

Der Rhein, besungen als deutschester aller Flüsse, sprudelt als junger Wildstrom von seinen beiden Schweizer Quellen aus durch vier Alpenländer, bis er sich bei Schaffhausen in die Tiefe stürzt. Auf seinem Weg verbindet er Menschen, die in den Bergen recht abgeschieden leben, mit denen, die an den weltberühmten Rheinfällen von internationalen Besuchern regelrecht überrannt werden. Was bedeutet ihnen der Rhein, wie erleben sie diese Region, die zu den schönsten - und wildesten - in Europa gehört?

Die Frühlingsreise beginnt in den Alpen, da, wo der flaschengrüne Wildbach vor der Schneeschmelze durch die monumentale Rheinschlucht rauscht. Auf - immer größeren - Booten fahren wir ein Stück mit denen, die mit dem Fluss leben, die ihn bearbeiten, erforschen und genießen. Kanuten auf dem schmalen Vorderrhein, Kiesschürfer vor der Mündung des Alpenrheins in den Bodensee, die Biberforscherin am Untersee, ein Fischer auf dem Hochrhein, Abenteurer in den Rheinfällen von Schaffhausen: So entdecken wir immer vom Fluss aus die wilde Welt seines Ursprungs inmitten Europas und folgen den Fragen, die ihn aktuell begleiten.

Grafiken bieten Orientierung und geben dem Film seinen modernen, klaren Look.


10:00

Live aus Klagenfurt

40. Tage der deutschsprachigen Literatur

Ingeborg-Bachmann-Preis 2016

Lesungen und Diskussionen

Moderation: Christian Ankowitsch

Ganzen Text anzeigenIn diesem Jahr gibt es gleich zwei Jubiläen beim großen Wettlesen in Klagenfurt zu feiern: 90 Jahre Ingeborg Bachmann, sowie 40 Jahre Ingeborg Bachmann-Preis.

Die 40. Tage der deutschsprachigen Literatur finden vom 29. Juni bis zum 3. Juli 2016 wie immer in der Stadt ...
(ORF/3sat)

Text zuklappenIn diesem Jahr gibt es gleich zwei Jubiläen beim großen Wettlesen in Klagenfurt zu feiern: 90 Jahre Ingeborg Bachmann, sowie 40 Jahre Ingeborg Bachmann-Preis.

Die 40. Tage der deutschsprachigen Literatur finden vom 29. Juni bis zum 3. Juli 2016 wie immer in der Stadt am Wörthersee statt. Die 14 Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lesen aus bisher unveröffentlichten Texten.

Die Auswahl der Autorinnen und Autoren obliegt ausschließlich der Jury. Der Juryvorsitzende Hubert Winkels diskutiert mit der sechsköpfigen Jury über die Texte der Teilnehmer. Am 3. Juli wird dann zum 40. Mal über die Vergabe des Ingeborg Bachmann-Preises und des mit 7.500 Euro dotierten 3sat-Preises entschieden.

Auf 3sat werden alle Lesungen und Diskussionen sowie die Preisfindung live übertragen. Des Weiteren zeigt 3sat anlässlich des Jubiläums von Ingeborg Bachmann am 3. Juli um 10.15 Uhr die Dokumentation "tabula rasa - 90 Jahre Ingeborg Bachmann" von Barbara Frank. Im Anschluss an die Preisverleihung, um 12.00 Uhr folgt die Dokumentation "Ähnlichkeiten mit Ingeborg Bachmann" von Angelika Kellhammer. "Kulturzeit" berichtet ab Mittwoch, 29. Juni aktuell von den Lesungen, spricht mit dem Jurypräsidenten und blickt zurück auf 40 Jahre "Tage der deutschprachigen Literatur".


(ORF/3sat)


Seitenanfang
15:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Wüstenträume

Dubai - Das Übermorgenland

Film von Dietmar Ossenberg

Ganzen Text anzeigenDubai, die Glitzermetropole der Vereinigten Arabischen Emirate und das Sultanat Oman, ein Land wie aus dem arabischen Märchenbuch - jedoch fest verankert im Hier und Jetzt.

Unruhe und Bürgerkrieg, Terrorbanden und Dschihad - die arabische Welt scheint aus den Fugen ...

Text zuklappenDubai, die Glitzermetropole der Vereinigten Arabischen Emirate und das Sultanat Oman, ein Land wie aus dem arabischen Märchenbuch - jedoch fest verankert im Hier und Jetzt.

Unruhe und Bürgerkrieg, Terrorbanden und Dschihad - die arabische Welt scheint aus den Fugen geraten. Nur wenige Oasen der Stabilität und des Wohlstandes gibt es noch in dieser einst blühenden Region, die so reich ist an Geschichte und kulturellen Schätzen.

Der Titel "Wüstenträume" deutet es schon an - es sind vor allem Träume und kühne Visionen, aus denen diese dynamischen und friedlichen Länder ihre Kraft und ihren Optimismus schöpfen.

Dubai ist ein "Übermorgenland": Die Polizei von Dubai hat ihren Fuhrpark erst kürzlich mit zwei Ferraris, einem Bentley sowie mit hochgetunten Sportwagen von Audi und Mercedes der Luxusklasse aufgerüstet. Antwort auf die Frage nach dem Warum: "Warum denn nicht?!" Geld spielt offensichtlich keine Rolle. Nichts scheint unmöglich im Scheichtum am Persischen Golf.

Das höchste Gebäude der Welt: der Burj al Khalifa. Das luxuriöseste Hotel der Welt mit sieben Sternen und natürlich die größte Einkaufsmall der Welt. Dubai, das Urlaubs- und Einkaufsparadies hat im vergangenen Jahr fast zehn Millionen Touristen aus aller Herren Länder angelockt. 15 Millionen sollen es in fünf Jahren sein. Dafür wird gebaut, rund um die Uhr. Dubai ist immer noch die größte Baustelle der Welt.

Aber ist dieser Luxus, viele Kritiker sprechen von Größenwahn, nicht letztendlich auf Sand gebaut? Der Börsen-Crash von 2003 schien das zu bestätigen, der völlig überhitzte Immobilienmarkt war zusammengebrochen. Nur eine Milliardenspritze des reichen Nachbaremirates Abu Dhabi bewahrte Dubai vor dem Bankrott.
Und heute? Niemand redet in Dubai mehr von Krise. Der Optimismus ist ungebrochen. Noch nie ist so viel Geld nach Dubai geströmt wie in den vergangenen zwei Jahren. Die Krisen und Kriege in der arabischen Welt haben Dubai zum Gewinner gemacht. Reiche Geschäftsleute aus dem Irak, aus Syrien, aus Libyen bringen ihr Geld gleich kofferweise nach Dubai, um zu investieren. Ölmillionäre aus Libyen aber auch aus Nigeria kaufen Immobilien in Dubai wie von der Stange, denn Dubai gilt als sicherer Hafen in der von Krisen geschüttelten Region.

ZDF-Korrespondent Dietmar Ossenberg, der seit 1994 immer wieder aus Dubai berichtete, gehörte über viele Jahre zu den Skeptikern der Entwicklung. Nach seinem letzten Aufenthalt und den Dreharbeiten im Oktober 2014 hat Ossenberg seine Einschätzung in vielen Punkten revidiert: "Dubai steht heute auf viel breiteren Beinen und soliderem Grund als noch vor zehn Jahren", so Ossenberg. Dubai investiert enorm viel Geld in die Bildung und Ausbildung seiner Jugend. An den über 20 Universitäten in Dubai und Abu Dhabi studieren immer mehr junge Leute aus den Emiraten, die Führungspositionen in Wirtschaft, Forschung und Technik übernehmen sollen. Positionen, die bisher fast ausschließlich mit westlichen Ausländern besetzt waren. Dubai wird für Forscher und Wissenschaftler aus aller Welt, darunter auch viele Deutsche, immer attraktiver. Auch deutsche Unternehmen in Dubai sehen in dem Land enorme Entwicklungsmöglichkeiten.

Bis 2030 will Dubai den größten Teil seiner Lebensmittel selbst produzieren. In den Wüsten zwischen Dubai und Abu Dhabi entstehen riesige Plantagen und Grünflächen, künstlich bewässert. Das Wunder der grünen Wüste war für Dietmar Ossenberg noch beeindruckender als der rasante Aufbau Dubais in den vergangenen 20 Jahren.


Seitenanfang
16:14
VPS 16:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Wüstenträume

Oman - Im Reich des Sultans

Film von Gert Anhalt

Ganzen Text anzeigenOman ist ein junges, ehrgeiziges Land an der Schwelle zu einer neuen Zeit. Und doch ist Sultan Qabuus allgegenwärtig. In jeder Hotellobby hängt ein Bild von ihm. Auch in jedem Restaurant.

Mal gütig lächelnd, mal ernst und weise. Doch im Gegensatz zu vielen anderen ...

Text zuklappenOman ist ein junges, ehrgeiziges Land an der Schwelle zu einer neuen Zeit. Und doch ist Sultan Qabuus allgegenwärtig. In jeder Hotellobby hängt ein Bild von ihm. Auch in jedem Restaurant.

Mal gütig lächelnd, mal ernst und weise. Doch im Gegensatz zu vielen anderen ist dieser Alleinherrscher kein übler Despot. Er wird vielmehr zutiefst von seinem Volk verehrt. Denn vieles, was Oman heute ist und hat, verdankt es Qabuus Ibn Said.

"Sultan Qabuus hat uns ermöglicht, unsere Träume zu verwirklichen", schwärmt Salma Al Hajri. Die 42-Jährige hat zusammen mit ihrer Schwester eine kleine Schokoladenmanufaktur in der Hauptstadt Muscat aufgezogen.

Im Oman wird nicht nur toleriert sondern ermutigt, wenn Frauen als Unternehmerinnen tätig werden. Oder sich als Athletinnen beweisen - im ehrgeizigen, ebenfalls vom Sultan ins Leben gerufenen Segelprojekt. Bis zu den Olympischen Spielen 2020 soll das Land ein konkurrenzfähiges Segelteam aufweisen können.

Seinen Wohlstand, mit dem unter anderem das kostenlose Gesundheitssystem, das vorbildliche Straßennetz und das Schulsystem finanziert werden, verdankt Oman den Öl- und Gasvorkommen. Allerdings ist abzusehen, dass die Vorräte nicht ewig reichen. Deshalb muss sich das Land unabhängig machen von seinen Rohstoffen. Auch dies eine Ansage, die direkt aus dem Sultanspalast kam.

Vor allem der Tourismus ist eine vielversprechende Einnahmequelle. In einer Zeit, in der Urlauber weite Teile der arabischen Welt nicht mehr leichten Herzens ansteuern können, gewinnt der Oman - stabil, friedlich und frei von religiösem Fanatismus - immer mehr an Anziehungskraft. Ob an den Traumstränden des arabischen Meeres oder in den spektakulären Schluchten des Hadschar-Gebirges - überall entstehen neue, luxuriöse Hotels. Besonders beliebt sind jedoch die Wüstencamps, wo die Besucher einen Hauch von Nomadenleben schnuppern können: Kamelreiten, Dünensafari, Nächte ohne Strom und Handy - Himmelszelt statt Himmelbett.


Seitenanfang
16:59
VPS 17:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kolumbiens wilde Schönheit (1/2)

Im Dschungel des Chocó

Film von Andrew Moorwood

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenVersteckt unter dem dichten Dach des tropischen Regenwaldes existiert eine wundersame Welt: Noch ist sie weitgehend unentdeckt und ein Paradies für Pflanzen und Tiere.

Chocó wird das Gebiet genannt, das zwischen Pazifikküste und den Anden liegt und im Norden an den ...

Text zuklappenVersteckt unter dem dichten Dach des tropischen Regenwaldes existiert eine wundersame Welt: Noch ist sie weitgehend unentdeckt und ein Paradies für Pflanzen und Tiere.

Chocó wird das Gebiet genannt, das zwischen Pazifikküste und den Anden liegt und im Norden an den Atlantischen Ozean grenzt. Die wilde Küstenregion ist Heimat von Riesentausendfüßern, Pfeilgiftfröschen, Affen, Jaguaren, Schildkröten und Buckelwalen.

Unberührte Mangrovenwälder säumen die Küste. Sie sind Refugium für Fische, Krebstiere und Millionen von Vögeln.


Seitenanfang
17:44
VPS 17:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kolumbiens wilde Schönheit (2/2)

Der Nationalpark Serranía de la Macarena

Film von Valeria Fabbri-Kennedy

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigenBizarre Andengipfel, Tafelberge und Savannenlandschaften: Die Serranía de la Macarena liegt im Herzen Kolumbiens und gehört zu den artenreichsten Landschaften unserer Erde.

Mit einer Flügelspannweite von drei Metern gleitet der Andenkondor über schroffe ...

Text zuklappenBizarre Andengipfel, Tafelberge und Savannenlandschaften: Die Serranía de la Macarena liegt im Herzen Kolumbiens und gehört zu den artenreichsten Landschaften unserer Erde.

Mit einer Flügelspannweite von drei Metern gleitet der Andenkondor über schroffe Bergspitzen, große Wollaffen bevölkern die dichten Bergregenwälder und buntschillernde Kolibris spielen eine wichtige Rolle als Pflanzenbestäuber.

Zum Nationalpark gehören auch Teile des Orinoco-Beckens. Die Regenzeit verwandelt die großen Graslandschaften mit Galeriewäldern in ein flaches Seengebiet – ein Paradies für Wasservögel und Reptilien.


Seitenanfang
18:29
VPS 18:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

nano

Die Welt von morgen

Moderation: Alexandra Kröber

Ganzen Text anzeigenDie Verlierer des Klimawandels
Adelie-Pinguine in der Südpolregion bedroht

Der Pionier der plastischen Chirurgie
"Nasen-Jopseph" gab Soldaten wieder ein Gesicht

Autonome Autos haben viel zu lernen
Selbstfahrende Autos noch nicht ...

Text zuklappenDie Verlierer des Klimawandels
Adelie-Pinguine in der Südpolregion bedroht

Der Pionier der plastischen Chirurgie
"Nasen-Jopseph" gab Soldaten wieder ein Gesicht

Autonome Autos haben viel zu lernen
Selbstfahrende Autos noch nicht straßentauglich

Unfall trotz Autopilot
Tesla-Elektrowagen auf dem Prüfstand

Das nano-Rätsel vom 1. Juli 2016
Erraten Sie den Begriff, den wir hier umschreiben


Seitenanfang
19:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

heute

anschl. 3sat-Wetter

Knalleffekt in Österreich
Bundespräsidentenwahl wird wiederholt

Haft für Angriff auf Politikerin
Reker-Attentäter bekommt 14 Jahre

Halbfinalgegner von Portugal gesucht
Wales oder Belgien - heute 21 Uhr


Seitenanfang
19:21
VPS 19:20

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Moderation: Andrea Meier

Ganzen Text anzeigenHoffnung für den deutschen Film
Die Regisseurin Maren Ade über ihren Film "Toni Erdmann"

Sie lesen in Klagenfurt ...
Die Autoren des Bachmann-Preises 2016

Theater: Milo Raus "Five Easy Pieces"
Kinder und Jugendliche werden in die emotionalen und ...

Text zuklappenHoffnung für den deutschen Film
Die Regisseurin Maren Ade über ihren Film "Toni Erdmann"

Sie lesen in Klagenfurt ...
Die Autoren des Bachmann-Preises 2016

Theater: Milo Raus "Five Easy Pieces"
Kinder und Jugendliche werden in die emotionalen und politischen Absurditäten und Abgründe der Erwachsenenwelt eingeführt

Fotoausstellung "Babica"
In Wien, danach in Ljubljana

Kulturzeit-Kinderbuchtipps im Juli
Wilde Reisen

Die ewige Rivalin Olivia de Havilland
Die US-Schauspielerin wird 100


Seitenanfang
20:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Tagesschau


ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht.

Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.


(ARD)


Seitenanfang
20:15
Videotext Untertitel

Du bist nicht allein

Fernsehfilm, Deutschland 2007

Darsteller:
Frau MollKatharina Thalbach
Hans MollAxel Prahl
JewgeniaKaterina Medvedeva
Kurt WellinekHerbert Knaup
Sylvia WellinekKaroline Eichhorn
u.a.
Buch: Bernd Böhlich
Regie: Bernd Böhlich
Länge: 93 Minuten

Ganzen Text anzeigenDer Tapezierer Hans Moll und seine Frau, die Fernsehansagerin Frau Wellinek und ihr Ehemann, sowie die Deutsch-Russin Jewgenia haben vieles, was man zum Leben braucht, nur keine Arbeit.

Als die schöne, energiegeladene Jewgenia neben Familie Moll in Berlin-Marzahn ...
(ARD/RBB/SWR/WDR)

Text zuklappenDer Tapezierer Hans Moll und seine Frau, die Fernsehansagerin Frau Wellinek und ihr Ehemann, sowie die Deutsch-Russin Jewgenia haben vieles, was man zum Leben braucht, nur keine Arbeit.

Als die schöne, energiegeladene Jewgenia neben Familie Moll in Berlin-Marzahn zieht, entdeckt Hans Moll ein Gefühl, das er längst vergessen hatte: verliebt sein, glücklich sein, die aufgeregte Hoffnung eines Verzückten.

Er pflegt sich, macht kleine Geschenke, ist aufmerksam und charmant: Mitten in der Einsamkeit der Arbeitslosigkeit wird Hans Moll ein anderer Mensch.
Seine Frau indes ist mit Wichtigerem, mit ihrer neuen Arbeit beim Wachdienst beschäftigt, mit den Parolen der Motivationstrainer, mit der steilen und unverhofften Karriere von der Wurstverkäuferin zur Wachhabenden.
Die Ex-Schauspielerin Frau Wellinek und ihr Mann, der ehemalige Physiker, sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Sie haben Zeit, aber keine Arbeit. Sie haben Alternativen, aber keine richtige Perspektive. Sie alle entdecken die Sehnsucht nach einer Chance, alles von vorn zu beginnen und sich selbst ins Leben zurückzuholen.

Regisseur Bernd Böhlich drehte diese Tragikomödie mit warmherzigem Humor. Auch für seinen zweiten Kinofilm hat er das Buch selbst geschrieben. Bei der Verfilmung des authentischen Stoffes setzt Böhlich auf psychologische Genauigkeit, eindringliche Bilder, Blicke und Gesten. Und auf ein Ensemble hochkarätiger Schauspieler.


(ARD/RBB/SWR/WDR)


Seitenanfang
21:46
VPS 22:30

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Kalahari Gemsen

Drehbuch: Ramesh Nair, Flo Stanek, Jürgen Miedl, Angelika Niedetzky, Thomas Mraz

Regie: Thomas Mraz

Ganzen Text anzeigenDas erste Date kann manche Komplikationen mit sich bringen, vor allem körperlicher Natur. Wie küsst man am besten, umarmt sich am geschicktesten und versinkt in harmonischer Zweisamkeit?

Auch die perfekte Kundenberatung beim Kleidereinkauf und der perfekte Job beim ...
(ORF)

Text zuklappenDas erste Date kann manche Komplikationen mit sich bringen, vor allem körperlicher Natur. Wie küsst man am besten, umarmt sich am geschicktesten und versinkt in harmonischer Zweisamkeit?

Auch die perfekte Kundenberatung beim Kleidereinkauf und der perfekte Job beim Arbeitsamt sind Thema bei den "Kalahari Gemsen". Da geht es um einen indischen Rosenverkäufer, zwei übervorsichtige Elternteile auf dem Spielplatz und einen Abstecher ins Bordell.

Die Hauptdarsteller und Autoren Angelika Niedetzky ("Echt fett") und Ramesh Nair ("Dancing Stars", DGCC) bieten unter der Regie von Thomas Mraz ("Die Vorstadtweiber", "Encyclopaedia Niavaranica") eine rasante Abfolge an skurrilen Pointen.


(ORF)



Seitenanfang
22:44
VPS 21:45

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Michael Hatzius: Echstasy

Aufzeichnung 15.2.2016, Mainzer unterhaus

Ganzen Text anzeigenEr ist der "Echsorzist" der deutschen Kabarett-Szene: Michael Hatzius, der preisgekrönte Puppenspieler, sucht das Mainzer unterhaus heim und präsentiert seine neue Soloshow "Echstasy".

Angeführt wird sein tierisches Ensemble wieder von dem allwissenden, ...

Text zuklappenEr ist der "Echsorzist" der deutschen Kabarett-Szene: Michael Hatzius, der preisgekrönte Puppenspieler, sucht das Mainzer unterhaus heim und präsentiert seine neue Soloshow "Echstasy".

Angeführt wird sein tierisches Ensemble wieder von dem allwissenden, großmäuligen Echsen-Urviech, das die Zuschauer in die entlegensten Winkel seiner unmöglichen Gedankengänge mitnimmt. Großkotzig und knallhart kommentiert die Echse das Zeitgeschehen.

Das ist nichts für Zartbesaitete, Feministinnen oder Menschen mit Reptilienphobie – aber für alle, die trockenen, lakonischen Humor mögen. Kaum auf der Bühne entwickelt die Zigarren qualmende Kreatur ein Eigenleben und interagiert mit dem Publikum so lebendig, als gäbe es keinen Puppenspieler im Hintergrund.

Fans dürfen sich auch auf das bereits bekannte schüchterne Huhn und weitere ganz neue schräge Charaktere freuen, die so einige Überraschungen bereithalten. Das ist ganz großes Puppentheater – garantiert nicht jugendfrei!

3sat ist dabei und schickt die Zuschauer 45 Minuten lang auf einen "Echstasy"-Trip mit erwünschten Nebenwirkungen für die Lach- und Herzmuskeln.


Seitenanfang
23:30
VPS 22:55

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

The Jacket

Spielfilm, USA 2005

Darsteller:
Dr. Thomas BeckerKris Kristofferson
Jackie PriceKeira Knightley
Jack StarksAdrien Brody
Dr. Beth LorensonJennifer Jason Leigh
Jean PriceKelly Lynch
der FremdeBrad Renfro
u.a.
Regie: John Maybury
Länge: 100 Minuten

Ganzen Text anzeigenEin Golfkriegs-Veteran, der unter Amnesie leidet, wird nach seiner Heimkehr des Mordes angeklagt und in eine psychiatrische Anstalt gebracht, wo er unter Drogen zu halluzinieren beginnt.

Er ist davon überzeugt, dass ihn jemand töten will und setzt alles daran, dieses ...

Text zuklappenEin Golfkriegs-Veteran, der unter Amnesie leidet, wird nach seiner Heimkehr des Mordes angeklagt und in eine psychiatrische Anstalt gebracht, wo er unter Drogen zu halluzinieren beginnt.

Er ist davon überzeugt, dass ihn jemand töten will und setzt alles daran, dieses Schicksal abzuwenden. - Eindringlich-surrealer Psychothriller mit Kris Kristofferson, Keira Knightley, Adrien Brody und Jennifer Jason Leigh. Free-TV-Premiere in 3sat.

1992: Der Soldat Jack Starks bekommt im zweiten Golf-Krieg eine Kugel in den Kopf, was er nur knapp überlebt. Da er fortan unter Amnesie leidet, wird er aus dem Militärdienst entlassen. Kaum wieder zu Hause, findet er sich vor Gericht wieder, weil er kaltblütig einen Polizisten erschossen haben soll. Für unzurechnungsfähig erklärt, wird er in einer geschlossenen Anstalt für Gewaltverbrecher inhaftiert, wo er den experimentellen Therapie-Methoden von Dr. Becker hilflos ausgeliefert ist. Der steckt Starks unter Drogeneinfluss in eine Zwangsjacke ("The Jacket) und sperrt ihn in einen Leichenkühlschrank. Dort beginnt Starks zu halluzinieren - und findet sich plötzlich 15 Jahre in der Zukunft wieder, wo er auf die inzwischen erwachsene Jackie trifft, der er einst, als sie noch ein Kind war, unmittelbar vor dem Polizisten-Mord geholfen hatte. Als er sich vorstellt, wird die junge Frau hysterisch und erzählt Jack Starks, dass er bereits Anfang 2013 unter ungeklärten Umständen gestorben sei. Wieder zurück in der Gegenwart bleiben Starks nur noch wenige Tage, um den Grund für seinen baldigen Tod zu erfahren.


Seitenanfang
1:09
VPS 00:35

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn XXL

mit Barbara Ruscher

Ganzen Text anzeigenDas Holz-Schwein von Blankenese
Kunstprojekt oder Ordnungswidrigkeit?

Zaun vor der Garage
Keine Einfahrt mehr in Sonneberg

Haselmauszaun in Rinsdorf
Aus die Maus für Spaziergänger

Versperrter Weg als Attraktion
Natur oder ...
(ARD/NDR)

Text zuklappenDas Holz-Schwein von Blankenese
Kunstprojekt oder Ordnungswidrigkeit?

Zaun vor der Garage
Keine Einfahrt mehr in Sonneberg

Haselmauszaun in Rinsdorf
Aus die Maus für Spaziergänger

Versperrter Weg als Attraktion
Natur oder Nötigung?

Autobriefkasten in Geesthacht
Zu hoch und verkehrt herum ...

Frankfurter Bank umgedreht
Mit dem Rücken zum Geschehen

FKK-Wandern in der Nordheide
Nackige verlaufen sich in Wehlen


(ARD/NDR)


Seitenanfang
1:39
VPS 01:05

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Angelika Niedetzky: Marathon

Kabarettprogramm

Theater Akzent, Wien 2013

Ganzen Text anzeigenIn ihrem ersten Kabarett-Solo-Programm stellt Angelika Niedetzky die Marathoniken des Alltags ausdauernd locker und herzerfrischend präzise auf die Bühne, und ist dabei um keine Mimik verlegen.

Eines ist gewiss: Zumindest der Schmäh rennt bei Niedetzky! Können Sie ...
(ORF)

Text zuklappenIn ihrem ersten Kabarett-Solo-Programm stellt Angelika Niedetzky die Marathoniken des Alltags ausdauernd locker und herzerfrischend präzise auf die Bühne, und ist dabei um keine Mimik verlegen.

Eines ist gewiss: Zumindest der Schmäh rennt bei Niedetzky! Können Sie sich vorstellen, freiwillig 42,195 Kilometer zu laufen? Niemals? Aber Powershoppen, sonntägliche Businessmeetings oder ein jahrelanger Beziehungsmarathon ist kein Problem!


(ORF)


Seitenanfang
2:34
VPS 02:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Mike Supancic: Traumschiff Supancic

Film von Peter Schröder

Ganzen Text anzeigenAn Bord der "MS Titanitsch" begrüßt Kapitän Mike Supancic - das Musikwunder unter den österreichischen Kabarettisten und Preisträger des "Salzburger Stiers 2013" - zahlreiche Stars.

Landausflüge sind auf dieser Reise natürlich inklusive, etwa Weihnachten in der ...
(ORF)

Text zuklappenAn Bord der "MS Titanitsch" begrüßt Kapitän Mike Supancic - das Musikwunder unter den österreichischen Kabarettisten und Preisträger des "Salzburger Stiers 2013" - zahlreiche Stars.

Landausflüge sind auf dieser Reise natürlich inklusive, etwa Weihnachten in der Karibik mit Hansi Hinterseer oder Bergwandern mit Metallica. Doch was wird auf hoher See geschehen? Wird Käpt'n Mike die Meuterei auf dem "Braunen Deck" niederschlagen können?

Und kann er den drohenden Untergang der "Titanitsch" abwenden? Mit musikalischen Mitteln bewältigt er die größten Gefahren.


(ORF)


Seitenanfang
3:34
VPS 03:00

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Alex Kristan: Jetlag


Ganzen Text anzeigenIm ersten Solo-Programm des Imitationskünstlers Alex Kristan geht es um die volle Erholung im fernen Reiseziel. Eine Lachsalventour für alle, die schon mal Fernreisen gebucht haben.

Was tun, wenn auf der Lieblingsliege am Pool ein fremdes Handtuch liegt? Was tun, ...
(ORF)

Text zuklappenIm ersten Solo-Programm des Imitationskünstlers Alex Kristan geht es um die volle Erholung im fernen Reiseziel. Eine Lachsalventour für alle, die schon mal Fernreisen gebucht haben.

Was tun, wenn auf der Lieblingsliege am Pool ein fremdes Handtuch liegt? Was tun, wenn sich am Gratis-Buffet die Leckereien türmen, man aber leider das höchst zulässige Gesamtgewicht der Flip Flops bereits überschritten hat? Fragen, die sich dem Urlaubenden stellen.


(ORF)


Seitenanfang
4:36
VPS 04:00

Sendung ohne Namen

Die Welt im Taumel

Ganzen Text anzeigenSind Ameisen Vorboten des Weltuntergangs? Wie hoch war das Privatvermögen von Diktator Bokassa? Was versteht man unter Pornokratie, und was fand man in der Kiste der Seherin Joanna Southcott?

In der "Sendung ohne Namen" versuchen Philipp Blom, Gerald Celente, Hans ...
(ORF)

Text zuklappenSind Ameisen Vorboten des Weltuntergangs? Wie hoch war das Privatvermögen von Diktator Bokassa? Was versteht man unter Pornokratie, und was fand man in der Kiste der Seherin Joanna Southcott?

In der "Sendung ohne Namen" versuchen Philipp Blom, Gerald Celente, Hans Wagner, Eva Weissenberger, Boro Petric, Roger Willemsen und Hubert von Goisern diese und andere skurrilen Fragen zu beantworten.


(ORF)


Seitenanfang
5:01
VPS 04:50

Sendung ohne Namen

Rausch

Warum bedeutet Geschwindigkeit Macht? Warum war Karthago das Amsterdam der Antike? Und warum startete Andy Warhol serielle Kunst? Die Antwort lautet in allen Fällen: Es lag am Rausch.

Die "Sendung ohne Namen" geht dem Phänomen nach.


(ORF)


Seitenanfang
5:26
VPS 05:15

HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Was gibt es Neues? - Classics

Die witzigsten Fragen und Antworten aus der beliebten

Frage-Comedy mit Oliver Baier

Ganzen Text anzeigenZur Rate-Show "Was gibt es Neues?" werden jeweils fünf Gäste der österreichischen Unterhaltungsbranche eingeladen, um sie mit dem aktuellen Wochengeschehen zu konfrontieren.

Ob Politik, Mode, Chronik, Kino oder Sport - nicht das Fachwissen, sondern der Wortwitz, die ...
(ORF)

Text zuklappenZur Rate-Show "Was gibt es Neues?" werden jeweils fünf Gäste der österreichischen Unterhaltungsbranche eingeladen, um sie mit dem aktuellen Wochengeschehen zu konfrontieren.

Ob Politik, Mode, Chronik, Kino oder Sport - nicht das Fachwissen, sondern der Wortwitz, die Spontaneität und die Kreativität der Gäste sind gefragt und werden auf eine harte Probe gestellt. 3sat zeigt eine "Classics"-Ausgabe.


(ORF)