Programm-Übersicht
Kalender
November 2017
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Freitag, 7. März
Programmwoche 10/2014
Zurückliegenden oder folgenden Tag anzeigen
6:20

7:00

nano

(Wh.)


7:30

Alpenpanorama



"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten und informiert über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
(ORF/3sat)


9:00

ZIB



Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
(ORF)


9:05

9:45

nano

(Wh.)


10:15

Beckmann



Reinhold Beckmann lädt zu einem Gespräch mit hochkarätigen Prominenten aus Gesellschaft, Politik, Kultur und Sport ein. Der Moderator empfängt neben prominenten Gästen auch Menschen, die nicht im Rampenlicht stehen, aber eine außergewöhnliche Lebensgeschichte haben.
(ARD/NDR)


Seitenanfang
11:30
Tonsignal in mono

Aus anderer Sicht

"Was uns verbindet - Einblicke in ein anderes Leben"

Film von Elisabeth zu Eulenburg, Jan-Manuel Müller

und Ramona Sirch

Ganzen Text anzeigen
Sie teilen ihre Leidenschaften, doch ihre Voraussetzungen unterscheiden sich grundlegend. Ein gemeinsam verbrachter Tag gibt Einblicke in eine andere Welt: Extremsportler Joey Kelly trifft in den Lienzer Dolomiten den blinden Bergsteiger Andy Holzer. Er hat die höchsten ...

Text zuklappen
Sie teilen ihre Leidenschaften, doch ihre Voraussetzungen unterscheiden sich grundlegend. Ein gemeinsam verbrachter Tag gibt Einblicke in eine andere Welt: Extremsportler Joey Kelly trifft in den Lienzer Dolomiten den blinden Bergsteiger Andy Holzer. Er hat die höchsten Berge auf sechs Kontinenten bestiegen und führt Joey Kelly sicher über eine Steilwand auf 2.450 Meter. Und obwohl es für ihn die erste Tour an einer Steilwand ist, probiert Joey Kelly aus, wie es ist, mit verbundenen Augen zu klettern. Kristin Boese ist mehrfache Weltmeisterin im Kite-Surfen. Nach zwölf Jahren begegnet sie beim World-Cup in St. Peter Ording zum ersten Mal wieder Nicolas Lanquetin, mit dem sie gemeinsam die Ausbildung zum Surf-Lehrer gemacht hat. Auch er ist inzwischen Kite-Surfer, doch nach einem Unfall ist er querschnittsgelähmt. Wie ist ihr Wiedersehen unter völlig veränderten Vorzeichen? Der mit Down-Syndrom geborene Schauspieler Bobby Brederlow besucht Schauspielerin Marisa Burger zu Dreharbeiten bei "Die Rosenheim-Cops". Gegenseitig geben sie sich Einblicke über das Rollenlernen, Lampenfieber und Freundschaften.
"Was uns verbindet - Einblicke in ein anderes Leben" aus der Reihe "Aus anderer Sicht" stellt Menschen vor, die gemeinsame Leidenschaften haben, aber sehr unterschiedliche Voraussetzungen, diese zu leben.


Seitenanfang
12:00

Ein Haus voller Leben

Ein "tierischer" Tag im Altenheim

Film von Bernd Seidl

Ganzen Text anzeigen
Stolze Hähne und gackernde Hühner begrüßen den Besucher des Altenpflegeheims "Sonnhalde". Die evangelische Einrichtung in Neuenbürg bei Pforzheim ist eine Heimat für Mensch und Tier: Wellensittiche und Kanarienvögel pfeifen auf den Gängen, Schafe weiden vor den ...
(ARD/SWR)

Text zuklappen
Stolze Hähne und gackernde Hühner begrüßen den Besucher des Altenpflegeheims "Sonnhalde". Die evangelische Einrichtung in Neuenbürg bei Pforzheim ist eine Heimat für Mensch und Tier: Wellensittiche und Kanarienvögel pfeifen auf den Gängen, Schafe weiden vor den Fenstern, auch Katzen und Hunde müssen nicht "draußen bleiben" - ein Haus voller Leben. Tiere im Altenheim? "Das ist doch unhygienisch". Das war die erste Reaktion. Heimleiter Ludger Schmitt musste viel diskutieren, bis Mitarbeiter, Behörden und Träger der Einrichtung einverstanden waren. Das ungewöhnliche Konzept hat Erfolg, weil sich neben den Bewohnern viele ehrenamtliche Helfer als "Tierpaten" um die Tiere kümmern. Der Kontakt mit den Tieren hat auch therapeutischen Nutzen, etwa bei dementen Bewohnern und besonders bei Menschen mit Depressionen zeigen sich positive Effekte.
Die Dokumentation "Ein Haus voller Leben" stellt das ungewöhnliche Altenheim vor.
(ARD/SWR)


Seitenanfang
12:30
Videotext Untertitel

Pfarrer zu mieten

Film von Max Kronawitter

Ganzen Text anzeigen
"Könntest Du trotzdem unseren Vater begraben?" Diese Frage wurde Anton Aschenbrenner oft gestellt. Er hat dabei festgestellt, dass sich die meisten Menschen bei Sterbefällen, zu Hochzeiten oder zur Geburt ihres Kindes eine Feier wünschen, die ihre Gefühle zum Ausdruck ...
(ARD/BR)

Text zuklappen
"Könntest Du trotzdem unseren Vater begraben?" Diese Frage wurde Anton Aschenbrenner oft gestellt. Er hat dabei festgestellt, dass sich die meisten Menschen bei Sterbefällen, zu Hochzeiten oder zur Geburt ihres Kindes eine Feier wünschen, die ihre Gefühle zum Ausdruck bringt - auch wenn sie aus der Kirche ausgetreten sind oder keiner Religionsgemeinschaft angehören. Anton Aschenbrenner ist kein Pfarrer mehr, seit er eine Familie gründen wollte, aber er wird dennoch wie ein Pfarrer angefragt. Er hat daraus einen Beruf gemacht. Er verkauft Rituale. Gegen Bezahlung gestaltet er Feiern ganz nach den Wünschen seiner Kunden. Er musste selbst erfahren, wie gut es tut, wenn an lebensgeschichtlichen Also begab er sich auf die Suche nach neuen Formen. Mittlerweile ist Aschenbrenner ein gefragter Zeremonienmeister.
Die Dokumentation "Pfarrer zu mieten" begleitet den Zeremonienmeister Anton Aschenbrenner in seinem Berufsalltag.
(ARD/BR)


Seitenanfang
13:00
Videotext Untertitel

ZIB



Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
(ORF)


Seitenanfang
13:20

Der Schwarzwald

Wildnis mit Aussicht

Film von Annette und Klaus Scheurich

Ganzen Text anzeigen
Atemberaubende Landschaften, jahrhundertealte Traditionen und eine reiche Tierwelt: Der Schwarzwald, das höchste Mittelgebirge Deutschlands, hat weit mehr zu bieten als Kirschtorten und Kuckucksuhren. Er ist ein Naturidyll im Herzen Europas.
In opulenten, ...

Text zuklappen
Atemberaubende Landschaften, jahrhundertealte Traditionen und eine reiche Tierwelt: Der Schwarzwald, das höchste Mittelgebirge Deutschlands, hat weit mehr zu bieten als Kirschtorten und Kuckucksuhren. Er ist ein Naturidyll im Herzen Europas.
In opulenten, stimmungsvollen Bildern porträtiert die Dokumentation "Der Schwarzwald" die reiche Welt des Schwarzwalds, in dem die Menschen vielerorts einen Weg gefunden haben, Tradition und Moderne, Natur und Kultur harmonisch zu vereinen.


Seitenanfang
14:05

Die Vogesen

Schroffe Schönheit

Film von Annette und Klaus Scheurich

Ganzen Text anzeigen
Eindrucksvolle Berglandschaften, ausgedehnte Wälder, ursprüngliche Täler und stille Moore - die Vogesen bilden ein Naturidyll im Herzen Europas.
Die Dokumentation "Die Vogesen" zeigt, wie Gämsen, Hirsche, Igel, Vögel, Schmetterlinge, Käfer und andere Tiere ihren ...

Text zuklappen
Eindrucksvolle Berglandschaften, ausgedehnte Wälder, ursprüngliche Täler und stille Moore - die Vogesen bilden ein Naturidyll im Herzen Europas.
Die Dokumentation "Die Vogesen" zeigt, wie Gämsen, Hirsche, Igel, Vögel, Schmetterlinge, Käfer und andere Tiere ihren Lebensraum in den Wäldern und Bergen der Region gefunden haben. Sie berichtet auch von den Menschen, die sich dort angesiedelt, und von den Besuchern, die den Landstrich als Erholungsparadies entdeckt haben.


Seitenanfang
14:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Die Alpen von oben (1/5)

Von Salzburg zum Königssee

Film von Lisa Eder-Held

Ganzen Text anzeigen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, ...

Text zuklappen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, einer extremen Sportart oder einem ungewöhnlichen Beruf nachgehen.
Die erste Folge beginnt in der Festspielstadt Salzburg und führt übers Dachsteingebirge bis zum 190 Meter tiefen Königssee.

Die weiteren vier Folgen der Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" zeigt 3sat im Anschluss ab 15.30 Uhr.


Seitenanfang
15:30
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Die Alpen von oben (2/5)

Vom Königssee ins Isartal

Film von Lisa Eder-Held

Ganzen Text anzeigen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, ...

Text zuklappen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, einer extremen Sportart oder einem ungewöhnlichen Beruf nachgehen.
Die zweite Folge führt über den Chiemsee ins Isartal nach Lenggries.


Seitenanfang
16:15
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Die Alpen von oben (3/5)

Vom Isartal ins Inntal

Film von Christian Schidlowski

Ganzen Text anzeigen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, ...

Text zuklappen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, einer extremen Sportart oder einem ungewöhnlichen Beruf nachgehen.
Das östliche Tirol ist Ziel der Reise im dritten Teil der Dokumentationsreihe.


Seitenanfang
17:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Die Alpen von oben (4/5)

Von Mittenwald ins Allgäu

Film von Christian Stiefenhofer

Ganzen Text anzeigen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, ...

Text zuklappen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, einer extremen Sportart oder einem ungewöhnlichen Beruf nachgehen.
Die vierte Folge der Reise über die Alpen führt durch die nördlichen Ausläufer des Gebirges in Bayern von Mittenwald bis ins Allgäu.


Seitenanfang
17:45
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Die Alpen von oben (5/5)

Vom Allgäu ins Montafon

Film von Christian Stiefenhofer

Ganzen Text anzeigen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, ...

Text zuklappen
In fünf Folgen porträtiert die Dokumentationsreihe "Die Alpen von oben" diese bedeutende Kulturregion Europas. Mit Blick auf die Faszination der Bergwelt und die Vielfalt der Natur begleitet jede Episode Menschen, die in dieser Kulturlandschaft einem besonderen Hobby, einer extremen Sportart oder einem ungewöhnlichen Beruf nachgehen.
Die letzte Alpenetappe führt vom bayerischen Allgäu ins Vorarlberger Montafon, dessen höchster Gipfel der Piz Buin ist.


Seitenanfang
18:30

nano

Die Welt von morgen

- Ruhige Nächte
Schrittmacher für die Zunge soll Schnarchen verhindern
- Gesunde Mittelmeerkost
Senkt sie wirklich die Krankheitsrisiken?
- "Grüne" Schneekanonen
Neues Verfahren umwelt- und skifahrerfreundlich

Moderation: Stefan Schulze-Hausmann


Das Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" gibt schon heute einen Ausblick in die Welt von morgen.


Seitenanfang
19:00
Videotext Untertitel

heute

anschl. 3sat-Wetter


Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.


Seitenanfang
19:20

Kulturzeit

Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Putin - wie stark ist Russlands starker Mann?

Moderation: Cécile Schortmann


Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. "Kulturzeit" bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.


Seitenanfang
20:00
Videotext Untertitel

Tagesschau



ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht.
(ARD)


Seitenanfang
20:15

Fasten - Gesünder durch Verzicht

Film von Hanspeter Michel

Ganzen Text anzeigen
Brennnesseltee schmeckt nicht wirklich, aber er hilft beim Entgiften, meint Friedrich Hack und nimmt einen Schluck. Mindestens zwei Wochen möchte der Metzgermeister aus Hohenlohe das Fasten durchhalten und dabei weiter in seiner Wurstküche arbeiten - ob er es schafft? ...
(ARD/SWR)

Text zuklappen
Brennnesseltee schmeckt nicht wirklich, aber er hilft beim Entgiften, meint Friedrich Hack und nimmt einen Schluck. Mindestens zwei Wochen möchte der Metzgermeister aus Hohenlohe das Fasten durchhalten und dabei weiter in seiner Wurstküche arbeiten - ob er es schafft? Fasten liegt im Trend. Längst hat es sich von einer Glaubens- zu einer Gesundheitsaktivität entwickelt. Wie Hack nehmen sich zahllose Deutsche mindestens einmal im Jahr eine Auszeit vom Essen, üben sich in Verzicht. Entgiften, entschlacken und dabei noch das Gewicht reduzieren - so wünscht es sich Daniela Hübner. Die dynamische Dortmunderin hat schon einiges ausprobiert, jetzt möchte sie ihre Ernährung dauerhaft umstellen. Das Basenfasten soll ihr dabei helfen. Ob Buchinger- oder Mayr-Fasten, ob Fasten beim Wandern im Schwarzwald oder auf Sylt - wer fasten will, muss sich erst in einem Meer von Angeboten zurechtfinden. Sogar chronische Krankheiten wie Rheuma lassen sich mit Fasten behandeln, zum Beispiel im Berliner Immanuel-Krankenhaus.
Die Dokumentation "Fasten - Gesünder durch Verzicht" verfolgt den Trend des Fastens und fragt nach: Was bringt es wirklich?
(ARD/SWR)


Seitenanfang
21:00

makro: Krise auf der Krim

Wirtschaft in 3sat

Magazin mit Eva Schmidt

Erstausstrahlung

Ganzen Text anzeigen
In der Ukraine eskaliert die Situation, Russland lässt militärisch die Muskeln spielen. Doch was als innenpolitischer Konflikt begann, hat nun das Potenzial, auch wirtschaftlich globale Kreise zu ziehen - obwohl die Ukraine eine deutlich geringere Wirtschaftskraft als ...

Text zuklappen
In der Ukraine eskaliert die Situation, Russland lässt militärisch die Muskeln spielen. Doch was als innenpolitischer Konflikt begann, hat nun das Potenzial, auch wirtschaftlich globale Kreise zu ziehen - obwohl die Ukraine eine deutlich geringere Wirtschaftskraft als selbst das EU-Sorgenkind Griechenland hat. Während die wirtschaftlichen Verbindungen in den Westen eher gering sind, ist wichtigster Handelspartner der Ukraine traditionell Russland. Kommt es in Folge der Besetzung der Krim aber zu Sanktionen des Westens gegen Russland, würde das dort die Wirtschaft hart treffen. Kein Land ist so abhängig vom Energieexport wie Russland. Und Russland braucht die Einnahmen aus diesem Wirtschaftssektor, um strukturelle Probleme zu kaschieren.
Das 3sat-Wirtschaftsmagazin "makro" berichtet über den Machtkampf auf der Krim.

Aus aktuellem Anlass ändert 3sat sein Programm. Die für den 7. März geplante Sendung "makro: Energiewende" ist nun am Freitag, 11. April, um 21.00 Uhr in 3sat zu sehen.


Seitenanfang
21:30

auslandsjournal extra

ZDF-Korrespondenten berichten aus aller Welt

- Ukraine
Pulverfass Krim - Wie weit geht Putin?
- USA
Lebenslänglich verstoßen - Ein Dorf für Sexualstraftäter
- Bulgarien
Zurück in die Heimat - Neuanfang durch Unternehmensgründung
- Spanien
Tanz Mädchen, tanz! - im "außendienst" als Sardana-Tänzerin

Moderation: Andrea Gries

Erstausstrahlung


"auslandsjournal extra" zeigt politische Entwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen in den Ländern der Welt. Das Magazin blickt hinter die Konflikte, beobachtet Entwicklungen der internationalen Politik und Auslandskorrespondenten liefern Analysen.


Seitenanfang
22:10
Videotext Untertitel

ZIB 2



Von Montag bis Freitag liefert das österreichische Nachrichtenmagazin einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.
(ORF)


Seitenanfang
22:35
Dolby-Digital 5.1 AudioVideotext Untertitel

Antikörper

Spielfilm, Deutschland 2004

Darsteller:
MichaelWotan Wilke Möhring
Gabriel EngelAndré Hennicke
Kommissar SeilerHeinz Hoenig
RosaUlrike Krumbiegel
LucyNina Proll
ChristianHauke Diekamp
u.a.
Regie: Christian Alvart
Länge: 123 Minuten

Ganzen Text anzeigen
Als in Berlin durch Zufall ein brutaler Serienkiller verhaftet wird, sieht der Dorfpolizist Michael Martens Zusammenhänge mit dem Jahre zurückliegenden Mord an einem kleinen Mädchen. Michael nimmt die Ermittlungen wieder auf, doch die Konfrontation mit der Vergangenheit ...

Text zuklappen
Als in Berlin durch Zufall ein brutaler Serienkiller verhaftet wird, sieht der Dorfpolizist Michael Martens Zusammenhänge mit dem Jahre zurückliegenden Mord an einem kleinen Mädchen. Michael nimmt die Ermittlungen wieder auf, doch die Konfrontation mit der Vergangenheit droht sein Leben völlig aus den Fugen geraten zu lassen.
Der Thriller "Antikörper" - mit deutschen Schauspielern wie Wotan Wilke Möhring, André Hennicke, Heinz Hoenig, Ulrike Krumbiegel und Nina Proll prominent besetzt - kreist um die Frage, wie das Böse in die Welt kommt, thematisiert aber auch den Kontrast zwischen den Lebenswelten Stadt und Land.


Seitenanfang
0:40
VPS 21:50

Nachrichtenmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen:

10 vor 10


Die Schweizer Nachrichtensendung informiert in Berichten, Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt. Das Themenspektrum ist breit und der Aktualitätsbegriff wird weit gefasst.


Seitenanfang
1:05
Videotext Untertitel

extra 3

Das Satiremagazin mit Christian Ehring


Christian Ehring zeigt in seiner Satiresendung "extra 3" den Irrsinn der Woche. Immer bissig, frech und witzig.
(ARD/NDR)


Seitenanfang
1:35
Dolby-Digital 5.1 AudioVideotext Untertitel

Antikörper

Spielfilm, Deutschland 2004

(Wh.)

Länge: 123 Minuten


Seitenanfang
3:40

Bodo Wartke: Das Beste vom Besten

Musikkabarett mit Bodo Wartke und Gästen

3satfestival, Mainz 2011

Fernsehregie: Volker Weicker

Ganzen Text anzeigen
Bodo Wartke hat eine Vorliebe für Sprachkomik. Er macht Klavierkabarett in Reimkultur. Wartke singt Lieder mit subtilen Texten, die mit feinsinnigem Humor die Ungereimtheiten des Lebens und der Liebe beschreiben. Im 3sat-Zelt zeigt der Klavierkabarettist Highlights aus ...

Text zuklappen
Bodo Wartke hat eine Vorliebe für Sprachkomik. Er macht Klavierkabarett in Reimkultur. Wartke singt Lieder mit subtilen Texten, die mit feinsinnigem Humor die Ungereimtheiten des Lebens und der Liebe beschreiben. Im 3sat-Zelt zeigt der Klavierkabarettist Highlights aus seinem Repertoire. Die Gäste vom Besten: die Sängerin Melanie Haupt und die Violinistin Sonja Firker.
3sat zeigt eine Aufzeichnung vom 3satfestival 2011.


Seitenanfang
4:25

Ulan und Bator: Wirrklichkeit

3satfestival, Mainz 2010

Fernsehregie: Volker Weicker

Ganzen Text anzeigen
Sind sie dadaistische Engel? Außerirdische Propheten? Interstellare Reporter? Oder einfach beim Freigang ausgebrochen? Auf alle Fälle sind Ulan und Bator unter anderem Religionsstifter, Kriegs-Serien-Darsteller, Musikanten, Schamanen und Usbeken. Dabei verstehen sie ...

Text zuklappen
Sind sie dadaistische Engel? Außerirdische Propheten? Interstellare Reporter? Oder einfach beim Freigang ausgebrochen? Auf alle Fälle sind Ulan und Bator unter anderem Religionsstifter, Kriegs-Serien-Darsteller, Musikanten, Schamanen und Usbeken. Dabei verstehen sie alles, aber nichts so richtig. In ihrem Programm "Wirrklichkeit" nehmen die beiden Künstler Frank Smilgies und Sebastian Rüger als Ulan und Bator ihr Publikum mit auf eine irrwitzige Kabarettreise durch ein abgedrehtes Paralleluniversum.
3sat zeigt eeine Aufzeichnung vom 3satfestival 2010.


Seitenanfang
5:05
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)

Pink Noise by FORK

Die skandinavische rock-a-cappella-show

Zeltfestival, Mainz 2012

Ganzen Text anzeigen
Mitreißend, berauschend und bezaubernd - das sind FORK aus Helsinki. Mit ihrer hypnotischen a-cappella-Performance, in der sie Weltklasse-Gesang, eine ganz eigene Art der Komik und extravagantes Auftreten verbinden, begeistern die 4 Künstler ihr Publikum weltweit. Ihr ...

Text zuklappen
Mitreißend, berauschend und bezaubernd - das sind FORK aus Helsinki. Mit ihrer hypnotischen a-cappella-Performance, in der sie Weltklasse-Gesang, eine ganz eigene Art der Komik und extravagantes Auftreten verbinden, begeistern die 4 Künstler ihr Publikum weltweit. Ihr musikalisches Repertoire liegt zwischen Lady Gaga und Black Sabbath.
FORK verführen, gehen unter die Haut und bringen zum Lachen. Ihre aktuelle Show heißt Pink Noise und lässt sich als einzigartiges Pop-'n'-Rock-'n'-Roll-Märchenspektakel beschreiben. Eine stimmgewaltige Inszenierung, während der man vergisst, dass die Musiker ganz ohne Instrumente auskommen. FORK haben Grenzen überschritten und präsentieren a cappella in einer neuen Generation.

Sendeende: 6:20 Uhr