Programm-Übersicht
Kalender
Dezember 2018
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Im Programm
Montag, 10. August 2015
23:05
Videotext Untertitel

Kreuz & Quer: Wiedergeboren -

Vom Glauben an die Reinkarnation

Mit Kirti Swaroop Rawat (Reinkarnationsforscher),
Hans J. Markowitsch (Neurowissenschafter), Maya Devi
Rawat (Mutter), Kamla Devi Rawat (Großmutter), Narayan
Singh Rawat (Großvater), Michael vonBrück
(Religionswissenschafter), Lopon Ugyen Rinpoche (Lama),
Tseten Zöchbauer (Galeristin), Karl-Heinz Steinmetz
(Kath. Theologe) und Mirjam Dinkelbach (Äbtissin)

Die Überzeugung, der Mensch werde wieder und wieder geboren, ist längst nicht mehr nur in Asien verbreitet. Vermehrt findet sie sich auch im christlichen Kontext. Weshalb?

Laut Umfragen in europäischen Ländern sehen immer mehr Menschen im "Reinkarnationsmodell" ein attraktives Gegenmodell zur christlichen Lehre über die letzten Dinge. Studien zufolge glauben etwa 30 Prozent der europäischen Bevölkerung an eine Wiedergeburt.

Attraktiv erscheint die Vorstellung, ein früheres Leben durch spätere Inkarnation wieder ins Lot bringen zu können, beziehungsweise die Möglichkeit zu haben, sich in einem nächsten Leben noch mehr selbstverwirklichen, sich noch stärker weiterentwickeln zu können.

Was steckt hinter der Reinkarnationsidee? Welche gesellschaftlichen Folgen sind mit einem solchen Glaubensmodell verbunden? Wo sind die Möglichkeiten und Grenzen der Reinkarnationsforschung? Und welches Geschäft wird - vor allem auch in Teilen Europas - mit dem Reinkarnationsglauben betrieben?

Vorherige oder folgende Sendung anzeigen