Programm-Übersicht
Kalender
April 2019
Sendung suchen
Programmarchiv
Finden Sie Sendungen, die Sie in 3sat schon gesehen haben.

Im Programm
Samstag, 12. Januar 2019
15:00
HDTV Ausstrahlung (hochauflösendes Bildsignal)Videotext Untertitel

Der Geschmack Europas

Der portugiesische Alentejo

Film von Martin Traxl

Moderation: Lojze Wieser

Der Beitrag der Reihe "Der Geschmack Europas" lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise durch den Alentejo ein, eine der reizvollsten Gegenden Portugals.

Lojze Wieser und Martin Traxl begegnen dort den Geschmäckern der durch die Jahrhunderte vermengten Kulturen. Und sie treffen Menschen, die traditionelle Speisen wie die Brotsuppe Açorda und die Eintöpfe Sarapatel und Caldeirada ins Heute übertragen können.

Die Reise führt von der ehemaligen Königsstadt Évora durch das alentejische Hinterland mit seinen einzigartigen Korkeichen-Wäldern, Olivenhainen und Weinbergen, über Estremoz, Marvao und Monsaraz, das an Europas größtem Stausee liegt, bis an die Atlantikküste zu Vasco da Gamas Geburtsstadt Sines.

Obwohl die Region etwa ein Drittel des portugiesischen Festlandes umfasst und somit die flächenmäßig größte Portugals ist, leben hier nur ungefähr fünf Prozent der Bevölkerung. Gleichzeitig ist der Alentejo aus wirtschaftlicher Sicht auch eine der ärmsten Gegenden Westeuropas und blieb bislang noch - im Gegensatz zur südlich gelegenen Algarve - von großen Touristenströmen verschont.

In der weiten, ursprünglichen Landschaft des Alentejo, der sich im Norden bis zum Tejo-Tal erstreckt, sind die jahrhundertelangen Einflüsse der Mauren, Römer, Juden und Christen nicht zu übersehen. Diese spiegeln sich nicht nur in der Architektur und Volkskultur wider, sondern haben auch ihre Spuren in Kulinarik und Küche des Alentejo hinterlassen.

Vorherige oder folgende Sendung anzeigen