Krimi Sonntag
Hochspannung pur rund um die Uhr
Es geht auf Verbrecherjagd! Einen ganzen Tag lang dreht sich bei 3sat alles um mörderische Machenschaften.
Sendedaten
Sonntag, 15. Juli 2018, ab 6.40 Uhr
Schwerpunkt
Der Krimisommer in 3sat
17. Juli bis 9. August 2018
Ein Thementag mit echten Klassikern wie "Das schwarze Schaf" um 17.10 Uhr. Pater Brown, Seelenhirte einer kleinen irischen Gemeinde, hat eine Leidenschaft für Kriminalromane. Das würde niemanden stören, nähme der Geistliche nicht jede Gelegenheit wahr, sich selbst zu betätigen. Für Heinz Rühmann war der Part des pfiffigen Pfarrers nach Motiven von Gilbert Keith Chesterton eine seiner größten Nachkriegserfolge. Im Anschluss um 18.45 Uhr folgt "Er kann's nicht lassen". Am Abend, um 20.15 Uhr, zeigt 3sat mit "Edgar Wallace: Der Hexer", einen der bekanntesten Wallace-Klassiker, starbesetzt und von Alfred Vohrer mit seiner speziellen Mischung aus Ironie und Schauer inszeniert. Im Anschluss um 21.35 Uhr geht es mit "Edgar Wallace: Neues vom Hexer" weiter.

 

3sat zeigt vier Edgar-Wallace-Verfilmungen von Regisseur Alfred Vohrer aus den 1960ern © ZDF, Karl Löb 3sat zeigt vier Edgar-Wallace-Verfilmungen von Regisseur Alfred Vohrer aus den 1960ern
Am Ende wird alles gut - Kulturzeit-Porträt über Wallace zu dessen 85. Todestag 2017 © dpa Am Ende wird alles gut - Kulturzeit-Porträt über Wallace zu dessen 85. Todestag 2017
Heinz Rühmann als Detektiv: <br /> 3sat zeigt drei Filme mit dem Publikumsliebling © br Heinz Rühmann als Detektiv:
3sat zeigt drei Filme mit dem Publikumsliebling
Kulturzeit
Krimibuchtipps
Hochspannung zum Schmökern

 

Nicht ohne meine Leiche
Alkohol kann tödlich sein. Das muss auch der Wanderarbeiter Zhao feststellen, als sein Kollege Liu nach einem Feierabendgelage nicht mehr aufwacht. Nun muss Zhao ein Versprechen einlösen. Er muss die Leiche seines Freundes in dessen Heimatort bringen. Keine leichte Aufgabe, denn Lius Dorf liegt 1.700 Kilometer entfernt am Drei-Schluchten-Damm. Zudem gehört der Personentransport in China nicht unbedingt zu den verlässlichsten Fortbewegungsmitteln.
Info
6.40 Uhr

Einmal Dieb, immer Dieb
Jean Berlinger ist ein Meisterdieb mit Herz. Er bricht in Museen ein und stiehlt wertvolle Exponate. Mit dem Erlös unterstützt er Altenheime und Obdachlosenasyle. Dann verliebt er sich. Bei der Vorbereitung seines bislang spektakulärsten Coups lernt Berlinger die schöne Erzieherin Julia kennen. Sie leitet einen Kindergarten neben dem ägyptischen Museum, aus dem Berlinger die weltberühmte Nofretete entwenden will.
Info
8.15 Uhr

Alle Sehnsucht dieser Erde
Die Versicherungsdetektivin Pat wird von ihrem Chef Dr. Giesel auf einen gewissen Jan Hansen angesetzt, der den Konzern um Millionen betrogen hat. Die Spur führt nach Thailand. Dort lernt Pat den charmanten Mr. Miller kennen, der die Klinik des renommierten Schönheitschirurgen Professor Narong unterstützt, in der vorwiegend missgebildete Kinder behandelt werden. Pat glaubt, dass Miller mehr weiß, als er vorgibt, und trifft sich mit ihm.
Info
9.45 Uhr

Alles Verbrecher - Eiskalte Liebe
Ein ungleiches Paar: Frankfurts neues Ermittler-Duo Herta Frohwitter und Marco Petrassi liegt nicht gerade auf einer Wellenlänge. Ihr erster Fall führt die Beiden auf eine Hochzeitsmesse. Rosi Döpfner, eine nicht mehr ganz junge Hotelchefin, meldet ihren Verlobten Rüdiger Vogelsang als vermisst. Mitten in der Anprobe zu ihrem Brautkleid hat er sich in Luft aufgelöst. Eine jähe Attacke von Ehe-Phobie?
Info
11.15 Uhr

Mord nach Zahlen
Marina, Chefermittlerin eines großen Versicherungskonzerns, ist einem raffinierten Verbrechen und Versicherungsbetrug auf der Spur und gerät dabei in große Schwierigkeiten. Marina liebt die Zahlenkolonnen in ihrem Computer, Menschen verwirren sie eher. Ihr Büro verlässt sie nur ungern. Doch dann wird die reiche Unternehmergattin Annegret Biehler entführt und getötet. Für Marina wird dieser Fall zum großen Abenteuer.
weiter ...
Info
12.45 Uhr

Schmidt & Schwarz
Kommissarin Carolin Schwarz von der Berliner Mordkommission bekommt bei der Aufklärung einer Mordserie Unterstützung von völlig unerwarteter Seite. Der Mord an der kleinen Maja ist noch immer nicht geklärt. Als ein überführter Päderast tot aufgefunden wird, wird Majas Mutter als dringend tatverdächtig festgenommen. Nur Schwarz glaubt an die Unschuld der Mutter. Ausgerechnet ihr Vorgänger, der von allen Kollegen bewunderte Hauptkommissar Paul Schmidt, bietet Carolin seine Hilfe an.
weiter ...
Info
14.15 Uhr
Wh. 4.40 Uhr (Nacht So/Mo)

Max, der Taschendieb
Der Taschendieb Max Schilling zieht mit seiner Fingerfertigkeit anderen Menschen das Geld aus der Tasche. Als sein missratener Schwager umgebracht wird, wird er wider Willen zum Detektiv. Während die Polizei noch vergeblich nach dem Mörder sucht, heftet sich Max an dessen Fersen und schafft es, den skrupellosen Verbrecher der Polizei in die Hände zu spielen. Die fällige Belohnung ist zwar verlockend, aber Max möchte sie lieber doch nicht annehmen.
weiter ...
Info
15.45 Uhr

Das schwarze Schaf
© br
Pater Brown, Pfarrer einer kleinen irischen Gemeinde, betätigt sich - zum Unmut seiner Vorgesetzten und der Polizei - gern auch als Detektiv. Ausgerechnet während des Gottesdienstes wird vor der Kirche der kleinen Gemeinde ein Mann umgebracht. Für Inspektor Graven gibt es keinen Zweifel, dass der Schmied Barnes der Täter ist. Pater Brown ist anderer Meinung. Es gelingt ihm, den wirklichen Mörder zu finden.
weiter ...
Info
17.10 Uhr

Er kann's nicht lassen
© br
Die Insel Abbotts Rock ist kaum der Platz, wo sich komplizierte Kriminalfälle ereignen. Deshalb hat der Bischof sein Sorgenkind, den Hobbydetektiv Pater Brown, dorthin versetzt. Doch Pater Brown entdeckt in der Ruine der alten Kirche einen verschollenen van Dyck und kommt erneut auf die Titelseite der Zeitungen. Als das kostbare Gemälde gestohlen wird vermutet Inspektor O'Connally, dass internationale Spezialisten am Werk waren. Spürnase Brown hingegen verfolgt eine andere Spur.
weiter ...
Info
18.45 Uhr

Edgar Wallace: Der Hexer
© ZDF Lili Winterstein
Nach der Ermordung von Gwenda Milton steht Scotland Yard vor einer heiklen Aufgabe. Denn die Ermordete war die Schwester von Arthur Milton, bekannt als der "Hexer". Wegen Selbstjustiz angeklagt, musste Milton nach Australien fliehen. Inspektor Higgins ist sicher, dass er nach England zurückkehrt, um seine Schwester zu rächen. - Einer der bekanntesten Wallace-Klassiker, starbesetzt und von Alfred Vohrer mit seiner speziellen Mischung aus Ironie und Schauer inszeniert.
weiter ...
Info
20.15 Uhr
Wh. 1.50 Uhr (Nacht So/Mo)

Edgar Wallace: Neues vom Hexer
© ZDF Lilo Winterstein
Rätselhafte Mordfälle in der Familie Curtain erregen das Interesse des Hexers. Unter mysteriösen Umständen folgt Lady Curtain ihrem Mann ins Grab, ebenso der Neffe Archie. Erbe des Familienvermögens ist der zwölfjährige Charles. Der Hexer kann gerade noch einen Mordanschlag auf den Jungen vereiteln. - Alfred Vohrers Edgar-Wallace-Verfilmung mit Heinz Drache, Barbara Rütting und Klaus Kinski: turbulent, spannend und immer wieder augenzwinkernd.
weiter ...
Info
21.35 Uhr
Wh. 3.10 Uhr (Nacht So/Mo)

Polizeiruf 110: Unheil aus der Flasche
Frau Henrich ist Alkoholikerin. Nach einer Entziehungskur darf ihr Sohn Holger zu ihr zurück. Doch bald trinkt sie wieder. Erneut beginnt ein Kreislauf, der Holger mit nach unten zieht. Der zwölfjährige Junge, der seine Mutter liebt und auf keinen Fall zurück ins Heim will, "hilft" ihr in seiner kindlichen Not. Bald werden bei der Polizei rätselhafte Einbruchsdiebstähle gemeldet.
Info
23.10 Uhr

Polizeiruf 110: Explosion
Wer ist schuld an der Brandkatastrophe in der Halle eines Plattenwerks, bei der vier Menschen starben? Die Explosion bringt auch die zwischenmenschlichen Konflikte an die Oberfläche. Die technische Ursache für das Unglück, so rekonstruiert die Kriminalpolizei, ereignete sich in der Mittagspause. Die Untersuchungskommission stellt fest, dass in dieser Zeit geschweißt wurde, doch keiner will in der Halle geschweißt haben.
Info
0.30 Uhr (Nacht So/Mo)