Traumziele
Jetzt, wenn die Tage so kurz wie sonst nie im Jahr sind, ist die richtige Zeit, von sonnigen Traumorten zu träumen.
Sendedaten
Donnerstag, 28. Dezember 2017
ab 6.10 Uhr
3sat entführt auf Inseln, die alle weit weg vom kalten Europa gelegen sind - beginnend in Mauritius über die Karibik in den Südpazifik und nach Bora-Bora. Begleiten Sie uns einen Tag lang in die Sonne!

Die Sendungen im Überblick:

Wilde Inseln: Sansibar
Östlich von Tansania, 40 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt, liegt eine der exotischsten Inselgruppen der Welt: der Sansibar-Archipel. Sansibar ist die Insel der ungezähmten Wildnis. Unberührte Buchten und azurblaues Wasser machen Sansibar zu einem perfekten Ferienparadies.
weiter ...
Info
6.10 Uhr

Wilde Inseln: Falklandinseln
Mitten im rauen Südatlantik, rund 400 Kilometer östlich der südamerikanischen Küste, liegen die Falklandinseln, eine Gruppe aus einigen großen und über 700 kleinen und kleinsten Inseln.
weiter ...
Info
6.55 Uhr

Wilde Inseln: Galapagos
Circa 1.000 Kilometer vor der ecuadorianischen Pazifikküste liegen die Galapagos-Inseln. Die jahrhundertelange Abgeschiedenheit ließ hier eine ganz eigene Tierwelt entstehen. Sie diente unter anderem Charles Darwin bei der Erarbeitung seiner Evolutionstheorie.
weiter ...
Info
7.40 Uhr

Tasmanien - Insel am Ende der Welt
© ORF/AV Dokumenta
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Die Insel Tasmanien, die südlich von Australien liegt, ist eine Wildnis geprägt von extremen Gegensätzen: Ein Naturparadies, das ursprünglich als Sträflingsinsel diente und dessen Bodenschätze und Waldreichtum Jahrhunderte lang rücksichtslos ausgebeutet wurden, konnte trotzdem in einzigartiger Schönheit bis heute überleben. Der Film porträtiert aber nicht nur die großartige Natur der Insel am Ende der Welt, sondern schlägt auch eine Brücke nach Österreich: Der Kärntner Gustav Weindorfer, der am Beginn des 20. Jahrhunderts den ersten Naturpark Tasmaniens geschaffen hat, gilt noch heute bei den Einwohner Tasmaniens als Held.
weiter ...
Info
8.20 Uhr

Sri Lanka - Insel der Hoffnung
© ORF/Werner Zips Filmproduktion/Angelica V. Marte
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Video online ab 28.12.2017, 6.00 Uhr
Sri Lanka (bis 1972 Ceylon) feiert seine Wiedergeburt nach dem langen Bürgerkrieg. Beim jährlichen Perahera-Fest in Kataragama spiegelt sich die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft in den Gesichtern der Pilger.
weiter ...
Info
9.05 Uhr

Mauritius - Schatzinsel im Indischen Ozean
© ORF/Cosmos Factory
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Video online ab 28.12.2017, 6.00 Uhr
Wenn draußen vor der Tür die Nasenspitzen gefrieren, sehnen sich bleiche Europäer nach jenen wunderbaren Gefilden, in denen die Welt von Palmenstränden gesäumt ist und man sich auf die Sonne verlassen kann. Der Unterschied zwischen Traum und Wirklichkeit beträgt genau elf Stunden. So lange dauert der Direktflug von Wien nach Mauritius. Eine Insel, inmitten des scheinbar grenzenlosen Indischen Ozeans gelegen und wie geschaffen dafür, als Repräsentant des Paradieses zu agieren.
weiter ...
Info
9.55 Uhr

Kuba - Juwel der Karibik
Kuba ist nicht nur die größte der Karibischen Inseln, sondern auch jene mit den größten Geheimnissen. Das Hinterland der Hauptstadt Havanna ist noch wild und voller Überraschungen. Zum Beispiel und vor allem im Bereich der Fauna ist Kuba einzigartig.
Kuba beherbergt neben einer Reihe von endemischen Arten auch den kleinsten Vogel, den kleinsten Frosch und die aggressivsten Krokodile der Welt. Doch wie kamen diese Tiere auf die Insel? Für diese Dokumentation unternahm Regisseur Paul Reddish eine Zeitreise, um die Entstehungsgeschichte Kubas aufzurollen.
weiter ...
Info
10.40 Uhr

unterwegs - Hawaii
Moderatorin Andrea Jansen reist zu den hawaiianischen Inseln Oahu, Kauai und Maui und wird dort unter anderem in die Geheimnisse des Hula eingeweiht. Makellose Strände, üppige Regenwälder und unberührte Vulkanlandschaften: Hawaii, der 50. Bundesstaat der USA, ist zweifelsohne eines der Traumziele der Erde. Hawaii ist auch die Heimat der weltbesten Surfer und des Hula-Tanzes.
Angelockt von den Riesenwellen, treffen sich an der Nordküste Oahus alljährlich Surfer aus aller Welt. Die Hauptattraktion der Hauptstadt Honolulu ist der weltbekannte Waikiki Beach. Kauai, die älteste Insel des Archipels, trägt auch den Beinamen "Garteninsel". Zudem zählt die Napali Coast im Norden der Insel zu den spektakulärsten Küstenlandschaften der Erde. Die Insel Maui wiederum ist berühmt für die legendäre "Road to Hana".
Info
11.25 Uhr

unterwegs - Inselwelt Thailand
Moderator Roland Luder reist für die Reihe "unterwegs" durch die Inselwelt von Thailand. Seine Reise beginnt im Tauchparadies Similan. Dieser aus neun Inseln bestehende tropische Archipel ist heute ein Nationalpark und daher nur per Boot erreichbar. Auf der Insel Surin besucht Roland Luder am nächsten Tag echte Seenomaden, die sogenannten Moklen. Sie leben noch größtenteils auf ihren Booten.
Info
12.10 Uhr

unterwegs - La Réunion
Man nennt sie die Insel mit den 100 Gesichtern: L'Île de la Réunion, das etwas andere Stück Frankreich mitten im Indischen Ozean, ist mehr als nur eine Badeinsel. La Réunion besticht durch seine Vielfalt: Vom Sandstrand bis zum Vulkankrater, vom tropischen Regenwald bis zu 3000 Meter hohen Bergen hat das französische Überseedepartement einiges zu bieten. Moderatorin Wasiliki Goutziomitros nimmt die Insel unter die Lupe.
Zu Beginn ihrer Reise hilft Wasiliki Goutziomitros einem Winzer bei der Traubenernte. Anschließend fährt sie ans Meer. Die einzigartige Natur der Insel, die grün bewachsenen Berge und steilen Abhänge bezaubern sie. Auf ihrer Reise trifft die Moderatorin einen ganz speziellen Inselbewohner: Angélo Thiburce ist fast 40 Jahre lang Postbote in der abgelegensten Bergregion der Insel. Er nimmt Wasiliki Goutziomitros mit auf Wanderschaft und zeigt ihr die wunderbaren Naturschätze, die Mafate zu bieten hat.
Info
12.50 Uhr

unterwegs - Seychellen
Die Seychellen sind ein Inselstaat im Indischen Ozean, der topografisch zu Afrika gehört. Auf einem Segeltrip reist Moderatorin Wasiliki Goutziomitros von Insel zu Insel. Die Moderatorin streichelt die Riesenschildkröten der Insel Curieuse und erlebt Luxus pur auf der Privatinsel Frégate, die sich dem Ökotourismus verschrieben hat. Außerdem geht sie der Frage nach, warum die Seychellen als das Paradies auf Erden gelten.
Info
13.30 Uhr

Malediven - Perlen im Indischen Ozean
Die Malediven, 1196 Inseln mitten im Indischen Ozean, sind Symbol für die Sehnsucht nach exotischer Südseeromantik. Doch der Inselstaat steht vor großen Herausforderungen. Knapp eine Million Touristen zieht es jährlich in die Traumkulisse. Doch während sich die wohlhabenden Gäste in rund 100 Luxusressorts verwöhnen lassen, lebt die einheimische Bevölkerung getrennt von den Touristen auf eigenen Inseln unter einfachsten Bedingungen.
Info
14.15 Uhr

Tropenparadies Bali - Eine Perle Indonesiens
Bali gilt als eine der schönsten Inseln der Welt. Ein Urlaubsparadies mit üppigen Landschaften und einer faszinierenden Kultur. Dazu kommt eine traditionsreiche und schmackhafte Landesküche. Bali ist die touristisch bekannteste der über 17 000 Inseln des indonesischen Archipels. Die meisten Touristen zieht es an die Strände im Süden zwischen Kuta und Seminyak. Deshalb wird dieser Küstenabschnitt auch die "Copacabana Indonesiens" genannt.

Ein Paradies für Kunstliebhaber und Sammler ist die Gegend um Ubud. Wer aber das ursprüngliche Bali sucht, sollte einen Abstecher in den Norden der Insel machen: Reisterrassen wechseln sich dort mit malerischen Dörfern und eindrucksvollen Vulkanbergen ab.
Info
15.00 Uhr
Info
12.55 Uhr

Trauminsel Bora Bora
Ihrer schillernden Unterwasserwelt verdankt Bora Bora auch den Namen "Die Perle der Südsee". Für die Bewohner ist die Insel ein Paradies. Ein Blick auf den Alltag am anderen Ende der Welt. Die Insel liegt 16 000 Kilometer von Paris entfernt auf der anderen Seite des Erdballs und gehört zu Französisch-Polynesien. Die fünf Inselgruppen mit 118 Inseln erstrecken sich auf einer Fläche so groß wie Europa. Gerade einmal 270 000 Menschen leben hier.
Info
15.45 Uhr

Reisen in ferne Welten: Die Marquesas - Vergessene Inseln der Südsee
© SR/Stephan Düfel
Mitten im Südpazifik, fast vier Flugstunden von Tahiti entfernt, liegen die Marquesas. Die 14 Inseln gehören zu Französisch-Polynesien und sind spärlich bevölkert, rund 9.000 Menschen leben hier. Sie bekommen nur selten Besuch.
weiter ...
Info
16.25 Uhr

Der Südpazifik - Unterwegs auf den entlegensten Inselparadiesen
© ORF/BBC/Huw Cordey
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Kennedy Island, Western Provinces, Solomon Islands
Diese Dokumentation präsentiert den Pazifischen Ozean - die größte Wasserfläche der Erde - in all seiner endlosen Weite. 25.000 Inseln liegen hier verstreut - aber der Pazifik hat mehr zu bieten als palmengesäumte Traumstrände und türkisfarbenes Meer. Dieses umfassende Porträt eines wahren Tropenparadieses zeichnet nach, wie Tiere und Menschen die winzigen Flecken Land inmitten des gewaltigen Ozeans erreichen und besiedeln konnten - und zeigt die einzigartige und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sich auf den verschiedenen Inseln der Südsee entwickelt hat.
weiter ...
Info
17.10 Uhr

Der Südpazifik - Ein Meer von Vulkanen
© ORF/BBC/Richard Wollocombe
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Atoll, Französisch Polynesien
Vulkanismus ist in der Natur des Südpazifiks allgegenwärtig. Riesige Feuerberge durchbrechen den Meeresspiegel und glühendes Gestein zerspringt bei Wasserkontakt wie Glas - der vermeintlich Stille Ozean befindet sich im permanenten geologischen Umbruch. Doch die Auswirkungen des Vulkanismus gehen über Lavafontänen und Gasexplosionen hinaus: So ermöglichen die kühlen Lavagrotten von Galapagos Pinguin-Küken, am Äquator aufzuwachsen, und die Großfußhühner auf den Salomon-Inseln nutzen die Erdwärme sogar, um ihre Eier ausbrüten zu lassen.
weiter ...
Info
17.55 Uhr

Der Südpazifik - Blaue Weiten
© ORF/BBC/Brandon Cole
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Pottwalgruppe
Der dritte Teil der opulenten "Universum"-Serie "Der Südpazifik" durchmisst die gigantischen Distanzen des Südpazifiks: Abertausende Kilometer von offenem, oft windstillem Ozean. Abseits der Südseeinseln mit ihren Korallenriffen kommen nur Langstreckenspezialisten zurecht - Pottwale, Hochseehaie, Schwarzfuß-Albatrosse, Meeresschildkröten legen im Lauf eines Jahres Tausende, manchmal Zehntausende Kilometer zurück, wobei sie mit unheimlicher Präzision durch die "blauen Weiten" navigieren.
weiter ...
Info
18.40 Uhr

Der Südpazifik - Reif für die Inseln
© ORF/BBC/Ben Aflo
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Die Inseln des Südpazifiks zählen zu den entlegensten Orten der Erde, die oft durch Tausende Kilometer Ozean vom nächsten Festland getrennt sind. Dennoch tummeln sich selbst auf den entferntesten Atollen fremdartige Geschöpfe, die die Naturforscher Jahrhunderte lang vor ein Rätsel stellten. "Der Südpazifik - Reif für die Inseln" erzählt faszinierende Geschichten von bizarren Inselbewohnern, die außergewöhnliche Anpassungen entwickelt haben, und von glücklichen Zufällen, die erlaubten, dass das Leben selbst die fernsten Küsten erobern konnte.
weiter ...
Info
19.25 Uhr

Wunderbares Thailand - Naturjuwel im Südosten Asiens
© ORF/BBC/Lara Bickerton
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Traumhafte Strände, pittoreske Kalksteinfelsen, märchenhafte Gewässer und artenreiche Urwälder: Die atemberaubende Schönheit Thailands übertrifft das Klischee bunter Werbekampagnen. Hinter der Fassade des bekannten Images als exotisches Feriendomizil entpuppt sich Thailand als spirituelles Land. Hier koexistieren Tradition und Fortschritt, kooperieren Mensch und Tier, eröffnen sich unerwartete Wege, die Natur und Zivilisation nicht als Gegensätze erscheinen lassen.
weiter ...
Info
20.15 Uhr

Seychellen - Ein Meer von Farben
© ORF/Werner Zips Filmproduktion/Angelica V. Marte
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Hindu-Fest im Sri Navasakthi Vinayagar Temple, Mahé.
Vielfalt gilt auf den Seychellen als größter Wert - nicht nur bei der faszinierenden Tierwelt. Auf der Inselgruppe im Indischen Ozean ist kulturelle Diversität das zentrale Motto. Die Seychellen sind weit mehr als ein bloßer Urlaubstraum aus Sonne, Strand, Meer und Farben. Der überaus vitale Inselstaat bietet ein wahres "Mosaik der Weltbevölkerung". In diesem doppelten Sinn spiegelt auch die Gesellschaft der "Seychellois" ein Meer von Farben.
weiter ...
Info
21.55 Uhr

Madagaskar
© ORF/BBC/Alastair MacEwen
Video nach Sdg.Video nach Sdg.
Video online nach Sendung!
Diese Dokumentation führt uns auf eine geologisch "alte" Insel, nahe dem afrikanischen Kontinent, deren Bestand an Fauna und Flora außergewöhnlich ist. Madagaskar ist ein Land mit tropischen Regenwäldern, in Nebel eingehüllten Gebirgen und Dornbuschsavannen. Bedingt durch die lange geographische Isolation beherbergt Madagaskar einzigartig bizarre Tiere. Es werden immer noch neue Arten entdeckt, während gleichzeitig ihr Lebensraum bedroht ist.
weiter ...
Info
22.45 Uhr

Wunderbares Thailand - Naturjuwel im Südosten
WH von 20.15 Uhr
weiter ...
Info
0.15 Uhr

Der Südpazifik - in vier Teilen
WH v. 17.10 Uhr
weiter ...
Info
ab 1.55 Uhr

Seychellen - Ein Meer von Farben
WH v. 21.55 Uhr
weiter ...
Info
5.00 Uhr