© ORF/SATEL
Video online ab 12.9.2017, 6.00 UhrVideo online ab 12.9.2017, 6.00 Uhr
Hochland in der östlichen Atacama
Durch die Atacama
Teil 1 der Reihe "Söhne der Wüste"
Sie ist die größte Wüste des amerikanischen Kontinents und die trockenste der Erde - die Atacama zwischen Chile, Bolivien und Peru. Zur Zeit der Französischen Revolution macht sich der österreichische Natur-Forscher Thaddäus Haenke auf den Weg nach Südamerika. Im Auftrag der Spanischen Krone soll er die Tier- und Pflanzenwelt der unbekannten Landschaft am Rande der Anden erforschen.

Forscherleben mit Pannen
Das Forscherleben des Thaddäus Haenke begann mit Pannen: Im Jahr 1789 verpasste er in Spanien jenes Schiff, das ihn zu einer Südsee-Expedition mitnehmen sollte. Später erleidet er an der argentinischen Küste Schiffbruch und versäumt erneut sein Forschungsschiff. Um es noch einzuholen, musste er zu Pferd das damals den Europäern nahezu unbekannte Südamerika bis zur Küste Chiles durchqueren.

Ehemalige Salpetermiene St. Laura © ORF/SATEL Ehemalige Salpetermiene St. Laura
Tal des Mondes - Valle de la Luna © ORF/SATEL Tal des Mondes - Valle de la Luna

Haenke entdeckte auf dieser Reise ungeheure Bodenschätze. Sein Interesse galt aber nicht nur der Natur, sondern auch den Menschen: Im heutigen Bolivien führte er die erste allgemeine Pockenschutzimpfung durch und setzte sich für die medizinische Versorgung der unterdrückten Indios ein. Die spanische Obrigkeit beobachtete den Fremden und seine offensichtlich revolutionären Ansichten mit Misstrauen.

Hochland in der östlichen Atacama  © ORF/SATEL Hochland in der östlichen Atacama
 Nandu Straußenvögel, östliche Atacama © ORF/SATEL Nandu Straußenvögel, östliche Atacama
Der heilige Vulkan Licancabur © ORF/SATEL Der heilige Vulkan Licancabur


SÖHNE DER WÜSTE
Expedition in die Stille
Werner Fitzthum, Hans-Christian Huf
Econ Verlag, 2002
ISBN: 978-3430148719

Sendedaten
Dienstag, 12. September 2017
um 14.00 Uhr
Wiederholung:
12./13. September 2017, 2.25 Uhr
Stereo, 16:9, Videotext-UT
Credits
Ein Film von Stephan Koesters
Rückblick
© dpaExpedition Wüste
Einen Tag lang reiste 3sat durch Sand- über Salz-, Fels- und Eiswüsten und stellt die kargen und bizarren, aber faszinierenden Landschaften vor.
Dokumentationsreihe
© ORF/SATELSöhne der Wüste
In drei Teilen
Links