© ORF/Life Ball/Christoph Leder
Video online ab 3.6.2018, 6.00 UhrVideo online ab 3.6.2018, 6.00 Uhr
Die Eröffnung (Archivbild 2017)
Life Ball 2018 - Die Eröffnung
Am 2. Juni 2018 feiert der "Life Ball" sein 25-jähriges Jubiläum. Ein guter Zeitpunkt, um sowohl einen Blick in die Vergangenheit als auch die Zukunft zu werfen. Welche Ziele der "Life Ball" in Bezug auf HIV/AIDS bisher erreicht hat, seine gesellschaftspolitische Bedeutung und die übergeordnete Aufgabe, effektiv Leben zu retten.
Der Life Ball, der alljährlich im Wiener Rathaus über die Bühne geht, ist eines der größten AIDS Charity Events weltweit. Seit seiner Premiere im Jahr 1993 setzt sich der Life Ball für die Enttabuisierung und den Kampf gegen HIV und AIDS ein und greift gesellschaftspolitische Themen auf.

Eine Hommage an "The Sound of Music"
Facettenreich wie das Leben, so wird der Life Ball auch in seinem Jubeljahr gefeiert. Das diesjährige Motto gemahnt zum Blick nach Innen: "The Sound of Music" ist mehr als ein weltberühmtes Musical, es erinnert an die schönsten, aber auch die dunkelsten Seiten unserer Heimat Österreich.

© ORF/Life Ball/Markus Morianz Die Life Ball Familie stellt sich vor
Die Life Ball Familie stellt sich vor
Zum 25. Life Ball Jubiläum und seinem Motto, der Hommage an "The Sound of Music" , konzipiert Amra Bergman das gesamte Wiener Rathaus als Grundbaustein ihres vielschichtigen und technisch äußerst raffinierten Bühnenbildes. Die Künstlerin transformiert Salzburger Wiesen und Berge, Edelweiß-Zitate, Trachtenpärchen sowie bunte Schmetterlinge und Hirsche in eine kompakte, farbenprächtige Botschaft an die Außenwelt. Eine Idylle, die für kurze Zeit verzaubert und sich, wie eine durch die schönsten Klänge besungene Traumwelt, von ihrer besten Seite präsentiert.

Durch die Eröffnungsshow, die auch von 3sat übernommen wird, führen Conchita und Herbert Föttinger.

Die Hochzeit - Conchita als Maria und Herbert Föttinger als Baron von Trapp © ORF/Life Ball/Markus Morianz Die Hochzeit - Conchita als Maria und Herbert Föttinger als Baron von Trapp
Maria Happel, Desirèe Treichl-Stürgkh und Erni Mangold als Klosternonnen © ORF/(c) Life Ball / Markus Morianz. Art Director: Michael Balgavy, Retusche: Viennapaint, 2018 Die heimlichen Stars der Style Bible 2018 (Ausschnitt)

Organisator Gery Keszler stellte den 25. Life Ball unter das Motto des Musical-Filmes "The Sound of Music". Nach all den Jahren sei es an der Zeit gewesen, "dass ich mich mit meiner Heimat auseinandersetze", sagte Keszler bei einer Pressekonferenz. Bei der Eröffnung wird besonders die Hochzeitsszene aus dem Film einen Schwerpunkt liefern.

Conchita und Föttinger werden von Anfang an als Fräulein Maria bzw. Kapitän Georg von Trapp durch den Abend führen - und nach einigen Unstimmigkeiten dann doch noch zusammenfinden. Auch die Fashion-Show steht im Zeichen von Hochzeit: 25 Modehäuser von Jean Paul Gaultier über Alberta Ferretti, Missoni, Roberto Cavalli bis hin zu Vivienne Westwood zeigen ihre Kreationen fürs Heiraten.

Sendedaten
Samstag, 2. Juni 2018
um 0.20 Uhr
Stereo, 16:9
Info
© ORF/Life Ball/Amra BergmanDer Life Ball 2018
Info
Online spenden oder:

LIFE+
Verein zur direkten Unterstützung von HIV-Positiven und an AIDS erkrankten Menschen

Werdertorgasse 1
1010 Wien

ING-DiBa Austria
BLZ 19210
Kontonummer: 454430025
IBAN: AT151936000454430025
BIC: INGBATWW
TV-Tipp
© ORF/BTLupeDie Trapp Familie
Als Einstimmung auf das heurige Life Ball-Motto "The Sound of Music" zeigt 3sat den Spielfilm "Die Trapp Familie" aus dem Jahr 1956 mit Ruth Leuwerik und Hans Holt in den Hauptrollen.

Samstag, 2. Juni 2018, 11.20 Uhr