© ZDF_Michael_Habermehl
Martin Suter
Zum 70. Geburtstag
Seine Bücher werden regelmäßig zu Bestsellern. Das Schreiben, so sagt Martin Suter im Interview mit dem "3sat TV- & Kulturmagazin", sei eben das Beste, was er könne. Anlässlich seines 70. Geburtstags zeigt 3sat am 24. und 25. Februar ein neues Porträt des sympathischen Schweizer Erfolgsautors sowie drei Verfilmungen seiner Werke.

Schwerpunkt
Martin Suter wird 70 - 3sat gratuliert dem Schweizer Bestsellerautor mit Literaturverfilmungen und einer neuen Dokumentation.
Der letzte Weynfeldt
© ZDF_Christian_Lanz
SendungSendung
Lorena und Weynfeldt lernen sich in einer Bar kennen.
Das Leben des reichen Adrian Weynfeldt besteht aus den immer gleichen Tagesabläufen. Dann gerät seine Welt aus den Fugen. - Verfilmung des gleichnamigen Romans von Martin Suter.

Das Fehlen einer Olive für seinen Dry Martini treibt Adrian Weynfeldt eines Abends in eine nahegelegene Bar. Dort begegnet er einer schönen Frau, deren direkter Art und ungeschliffenem Charme er sich nicht entziehen kann. Er nimmt Lorena mit nach Hause ...
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 24. Februar 2018, 20.15 Uhr

Martin Suter - Geschichten mit Geheimnis
Schriftsteller Martin Suter beim 3sat-Dreh in Zürich. © ZDF_Michael_Habermehl
SendungSendung
Martin Suter beim 3sat-Dreh in Zürich.
Autor Claudio Armbruster begleitete Suter durch das Jahr 2017: auf Lesereise, im Schreib-Urlaub und zuhause in Zürich und Marrakesch.

In Gesprächen mit Suter und dessen Weggefährten zeichnet der Film den Weg vom Werbestar zum Erfolgsschriftsteller nach.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 24. Februar 2018, 21.45 Uhr
Erstausstrahlung

Der Teufel von Mailand
© ZDF_SRF_Daniel_Ammmann
SendungSendung
Die alte Seraina erzählt Sonia und Bob von der Sage "Der Teufel von Mailand".
Sonia Forster hat eine schlimme Zeit hinter sich: Ihre Ehe mit dem reichen Banker Frédéric Forster endete in einer Katastrophe. Die junge Frau beschließt deshalb, erst einmal unterzutauchen.

Eher unerwartet bekommt sie die Stelle als Physiotherapeutin in einem neueröffneten Wellness-Hotel in Val Grisch im Unterengadin. Bereits die Fahrt dorthin fühlt sich befreiend an, und Sonia ist gewillt, alles hinter sich zu lassen, einen Neuanfang zu wagen.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 24. Februar 2018, 22.15 Uhr

Giulias Verschwinden
© ZDF_ARD_Degeto
Melancholisch, aber gelassen schaut Giulia sich ihren Geburtstagskuchen an.
Giulia ist auf dem Weg in ein kleines Restaurant, um dort ihren 50. Geburtstag zu feiern. Aber das Schicksal hat an diesem Abend etwas anderes für sie vorgesehen.

Im Bus kommt sie mit einer Seniorin ins Gespräch: "Uns Alte sieht man gar nicht mehr", sagt die rüstige Frau. Tatsächlich muss die Jubilarin kurz darauf feststellen, für ihre Umwelt offenbar unsichtbar zu sein - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.
weiter ...
Sendedaten
Sonntag, 25. Februar 2018, 15.00 Uhr