© ORF/Hubert Mican
Gastgeber Martin Puntigam
Gastgeber Martin Puntigam
Science Busters - Wer nichts weiß, muss alles glauben
Die schärfste Science-Boy-Group der Milchstraße ist auch heuer mit neuem Schwung zurück und zeigt, dass Wissenschaft alles andere als trocken und langweilig sein muss.
Sendedaten
ab Donnerstag, 27. Juli 2017,
18.30 Uhr
Gastgeber Martin Puntigam wird von verschiedensten Wissenschaftern unterstützt und erklärt alltagstauglich wissenschaftliche Phänomene.
Credits
Aus dem Wiener Rabenhoftheater 2017

Hier ist alles super! (1/7)
© ORF/Hubert Mican
VideoVideo
Video online ab Sendung!
Es ist erstaunlich, wie viele Dinge im Universum super sind: Supernova, Supersymmetrie, Superposition, Superhelden, Superkleber, you name it. Da wollen die "Science Busters" nicht nachstehen. In der vorletzten Folge der aktuellen Staffel erzählen Univ.-Prof. Helmut Jungwirth und Dr. Florian Freistetter, die Lord Business und Emmet der Wissensvermittlung, dem Wildstyle unter den MCs, Martin Puntigam, wie man Fleisch eine pickt, womit man einer Superzivilisation auf die Schliche kommt und warum Bakterien nur schlecht gelaunt Sex haben. Mit patriotischer DIY-Bastelarbeit!
Mit Univ. Lekt. Martin Puntigam, Univ. Prof. Helmut Jungwirth, Dr. Florian Freistetter
Info
Donnerstag, 27. Juli 2017, 18.30 Uhr
Wiederholungen:
Freitag, 28. Juli 2017, 7.00 + 9.45 Uhr

Goldrausch - Glitzer und Bling Bling für die Wissenschaft (2/7)
© ORF/Hans Leitner
VideoVideo
Video online ab Sendung!
Gold gehört zu den Publikumslieblingen unserer Welt, wenn die Menschen glänzen wollen, greifen sie zu Gold, wenn sie sich vor der Zukunft fürchten ebenso, aber warum ist es eigentlich so beliebt und wo kommt das ganze Gold her? MC Martin Puntigam und die beiden Goldkehlchen der gut gelaunten Wissensvermittlung Dr. Florian Freistetter und Gunkl erörtern: Hat die Erde ein Herz aus Gold? Wie schnell urinieren Säugetiere? Wie vergoldet man einen Schas?
Mit Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter, Gunkl
Info
Freitag, 28. Juli 2017, 18.30 Uhr
Wiederholungen:
Samstag, 29. Juli 2017, 7.00 Uhr
Montag, 31. Juli 2017, 7.00 + 9.45 Uhr

Glutamat möchte mir Dir befreundet sein (3/7)
© ORF/Hubert Mican
VideoVideo
Video online ab Sendung!
Während Univ.-Prof. Helmut Jungwirth (Molekularbiologie, Uni Graz) und Science Blogger & Astronom Dr. Florian Freistetter erörtern, wie Asteroiden schmecken, wo es im Universum die beste Erde gibt und ob man Popcorn eigentlich auch rauchen kann, wird Kabarettist Martin Puntigam mit seiner beliebten Oberbekleidung Glutamatunverträglichkeit textil verkörpern. Erdsuppenausschank inklusive!
Mit Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter und Univ.-Prof. Helmuth Jungwirth
Info
Montag, 31. Juli 2017, 18.30 Uhr
Wiederholung:
Dienstag, 1. August 2017, 7.00 Uhr

Stench - Die Wissenschaft des Stinkens (4/7)
© ORF/Hubert Mican
VideoVideo
Video online ab Sendung!
Den meisten Leuten ist Wohlgeruch lieber, aber einen nicht unbeträchtlichen Teil ihres Lebens stinken entweder sie selbst oder die Welt um sie herum. Die beiden "Science Busters"-Fachkräfte für Olfaktorik und Geschmack, Dr. Elisabeth Oberzaucher und Univ.-Prof. Helmut Jungwirth, werden erklären, ob man Fäkalgeruch durch Anzünden neutralisieren kann, weshalb es kein Eau de Toilette Aas gibt und warum ein Furz so einzigartig ist wie ein Fingerabdruck. Mit C4H8O2-Live-Gig!
Mit Martin Puntigam, Dr. Elisabeth Oberzaucher, Univ.-Prof. Helmut Jungwirth
Info
Dienstag, 1. August 2017, 18.30 Uhr
Wiederholungen:
Mittwoch, 2. August 2017, 7.00 + 9.45 Uhr

Sound - Klingende Wissenschaft (5/7)
© ORF/Hubert Mican
VideoVideo
Video online ab Sendung!
Im Weltall ist es fast überall mucksmäuschenstill, aber auf der Erde kann man seine Umwelt und Mitmenschen sehr gut hören. Das hat viele Vorteile, weil es das Sprechen mit Stimme extrem erleichtert, aber auch Nachteile, weil man dann Sachen hören muss, auf die man gar nicht neugierig gewesen wäre. Kabarettist Martin Puntigam, Molekularbiologe Univ.-Prof. Helmut Jungwirth sowie Science-Blogger und Astronom Dr. Florian Freistetter untersuchen, zu welcher Musik Bakterien Spaß haben, wie man den Mars zum Klingen bringen könnte und ob Käse einen Klopfer hat.
Mit Martin Puntigam, Univ.Prof. Helmut Jungwirth, Dr. Florian Freistetter
Info
Mittwoch, 2. August 2017, 18.30 Uhr
Wiederholungen:
Donnerstag, 3. August 2017, 7.00 + 9.45 Uhr

Booze - Ausg'steckt für die Wissenschaft (6/7)
© ORF/Hubert Mican
VideoVideo
Video online ab Sendung!
Alkohol ist in Österreich sehr beliebt und darf bei kaum einer Feierlichkeit fehlen. Selbst der Nationalfeiertag hat in seinen Anfängen wesentlich österreichischer geheißen, nämlich Tag der Fahne. Kabarettist Martin Puntigam und die beiden naturwissenschaftlichen Experten für Damenspitz und Herrenräuscherl, Univ.-Lekt. Werner Gruber und Dr. Florian Freistetter, besprechen: Wie spielt man mit Alkohol verstecken? Muss ein Komet im früheren Leben eine Reblaus gewesen sein? Und ist Brennspiritus als Weinbegleitung geeignet? Mit kosmologischer Apres Ski Bar on stage.
Mit Martin Puntigam, Prof. Werner Gruber, Dr. Florian Freistetter
Info
Donnerstag, 3. August 2017, 18.30 Uhr
Wiederholungen:
Freitag, 4. August 2017, 7.00 Uhr

Saisonfinale (7/7)
© ORF/Hubert Mican
VideoVideo
Video online ab Sendung!
Beim "Saisonfinale", der vorläufig letzten Ausgabe der "Science Busters", gibt es noch unveröffentlichte Szenen mit den "Science Busters" Elisabeth Oberzaucher, Florian Freistetter und Helmut Jungwirth. Und wie immer darf auch Zeremonienmeister Martin Puntigam nicht fehlen, der durch das Saisonfinale führt.
Info
Freitag, 4. August 2017, 18.25 Uhr
Wiederholungen:
Samstag, 5. August 2017, 6.55 Uhr +
Montag, 7. August 2017, 6.55 Uhr + 9.45 Uhr