Wer liest, gewinnt ...
Wer liest, gewinnt ...
Sie haben in Klagenfurt gelesen ...
Die Autoren des Bachmann-Preises 2016
Klagenfurt war 2016 so international wie nie: Die Teilnehmer beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb kamen aus Serbien, Großbritannien, Israel und der Türkei. Acht der 14 Autoren aus Deutschland, eine aus Österreich, einer aus der Schweiz.

Gewonnen hat am Ende eine gebürtige Britin: Der Bachmannpreis 2016 geht an Sharon Dodua Otoo. Sie las auf Einladung von Sandra Kegel den Text "Herr Gröttrup setzt sich hin".

Der Kelag-Preis geht an Dieter Zwicky. Julia Wolf erhält den 3sat-Preis für ihren Romanauszug "Walter Nowak bleibt liegen". Stefanie Sargnagel bekommt den Publikumspreis.


<b>Marko DINIC</b> © Mark Prohaska Marko DINIC
<b>Ada DORIAN</b> © ORF Ada DORIAN

<b>Tomer GARDI</b> © ORF Tomer GARDI
<b>Isabelle LEHN</b> © Sascha Kokot Isabelle LEHN

<b>Sascha MACHT</b> © ORF Sascha MACHT
<b>Selim ÖZDOGAN</b> © ORF Selim ÖZDOGAN

<b>Sharon Dodua OTOO</b> © ORF Sharon Dodua OTOO
<b>Stefanie SARGNAGEL</b> Stefanie SARGNAGEL

<b>Sylvie SCHENK</b> © Peter Hassiepen Sylvie SCHENK
<b>Bastian SCHNEIDER</b> © ORF Bastian SCHNEIDER

<b>Jan SNELA</b> © privat Jan SNELA
<b>Astrid SOZIO</b> © ORF Astrid SOZIO

<b>Julia WOLF</b> © Franziska Rieder Julia WOLF
<b>Dieter ZWICKY</b> © Renny Rova Dieter ZWICKY

Lesemarathon
Tage der deutschsprachigen Literatur
29.06. bis 03.07.2016
Die Preise
INGEBORG-BACHMANN-PREIS
gestiftet von der Landeshauptstadt Klagenfurt in Höhe von 25.000 Euro

KELAG-PREIS
gestiftet von der Kärntner Elektrizitäts- und Aktiengesellschaft in Höhe von 10.000 Euro

3SAT-PREIS
gestiftet von 3sat, dem Gemeinschaftsprogrammder vier öffentlich-rechtlichen TV-SenderZDF, ORF, SF und ARD in der Höhe von 7500 Euro

BKS-BANK-PUBLIKUMSPREIS
gestiftet von der BKS-Bank, in der Höhevon 7000 Euro

STADTSCHREIBER-STIPENDIUM der Stadt Klagenfurt
Seit 2009 vergibt Klagenfurt einStadtschreiberstipendium in der Höhe von 5000 Euro. Stadtschreiberin oder Stadtschreiber wird die Gewinnerin oder der Gewinner des BKS-Bank-Publikumspreises
Live in 3sat
LESUNGEN UND DISKUSSIONEN:
Donnerstag, 30.06.2016
10.00 bis 15.30 Uhr

Freitag, 01.07.2016
10.00 bis 15.30 Uhr

Samstag, 02.07.2016
10.00 bis 14.00 Uhr

PREISVERLEIHUNG:
Sonntag, 03.07.2016
11.00 bis 12.00 Uhr
Info
ORF: Die Jury
Links