Übersicht
Archiv & Vorschau
Mai 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
3sat Mediathek © reuters Video
RSS - Immer auf dem Laufenden über 3sat
Aktuelle Artikel und Videos sofort lesen können
Sie wollen auf dem Laufenden über 3sat und seine Sendungen sein? Mit unseren RSS-Feeds verpassen Sie nie mehr eine Meldung. Sie erfahren sofort, wenn Artikel oder Videos in unserem Angebot online gehen.
Verschiedene Rubriken und alle Blogs von 3sat können Sie kostenlos abonnieren. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein kleines Computerprogramm, einen Newsreader. Das Programm gibt es gratis im Internet. Das entsprechende Newsreader-Programm müssen Sie nur ein einziges Mal herunterladen.

Unsere TV-Programm-Übersicht  
aktuell abonnieren
Tagesprogramm abonnieren
Wochenprogramm abonnieren

Sendung Artikel News Mediathek Vod-/Podcast
Bauerfeind abonnieren
-
abonnieren abonnieren
Buchzeit abonnieren
-
abonnieren
-
Dokumentation abonnieren
-
-
-
Film abonnieren
-
abonnieren
-
hessenreporter
-
-
abonnieren
-
hitec abonnieren
-
abonnieren
-
Kabarett abonnieren
-
abonnieren
-
Kulturzeit abonnieren abonnieren abonnieren abonnieren
makro abonnieren
-
abonnieren
-
Musik abonnieren
-
abonnieren
-
nano abonnieren
-
abonnieren abonnieren
Peter Voß fragt abonnieren
-
abonnieren
-
SCHWEIZWEIT abonnieren
-
abonnieren abonnieren
scobel abonnieren
-
abonnieren abonnieren
Wissenschaftsdoku abonnieren
-
abonnieren
-
alle abonnieren
-
abonnieren
-
Mit einem Newsreader können Sie die Feeds leicht abonnieren 

Info
RSS ist eine Technik, um Besuchern einer Web-Site eine Übersicht über die dort zuletzt veröffentlichten Beiträge anzubieten. So entfällt die Notwendigkeit, alle neuen Web-Seiten eines Internet-Angebots einzeln aufzurufen. Die Abkürzung steht für "Really Simple Syndication", was so viel bedeutet wie "sehr einfache Weitergabe von Inhalten". RSS nutzt die Fähigkeit des XML-Formats ("Extensible Markup Language"), Inhalte so zu beschreiben, dass eine speziell dafür entwickelte Software automatisch darauf zugreifen kann. In der Regel enthalten diese speziellen XML-Dokumente nur den Titel eines Beitrags und den Link dazu. Viele aktuelle Content-Management-Systeme (CMS) bieten eine RSS-Funktion an. Für die Darstellung der RSS-Feeds benötigt man einen speziellen "RSS-Reader" oder einen Internet-Browser wie Firefox.